Sie sind nicht angemeldet.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. September 2008, 20:50

FC Carl Zeiss Jena

Der erste Trainerwechsel in der jungen Saison steht fest. Nach der 0:6 Pleite gegen den VfB Stuttgart 2 hat der Verein Trainer Hennig Bürger beurlaubt.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. März 2009, 23:54

Fascher folgt Eck

Trainer Rene van Eck und Sportdirektor Carsten Linke müssen gehen.


Torwarttrainer Stephan Lehmann muß demnach ebenfalls den Verein verlassen. Fascher, der für Kickers Emden und die Sprotfreunde Siegen tätig war, übernimmt mit sofortiger Wirkung. "Unsere sportliche Situation ist bedrohlich. Wir stehen unterhalb der Linie und mussten so handeln", sagte Präsident Peter Schreiber am Abend auf einer Pressekonferenz: "Wir dürfen in dieser wichtigen Phase nichts unversucht lassen, den Klassenerhalt zu schaffen. Diesem unbedingten Ziel ist alles unterzuordnen."

Fascher sprach von einer "reizvollen Aufgabe. Die 3. Liga hat eine sehr gute Qualität, der Klassenerhalt ist absolut möglich." Der 40-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Mark Zimmermann bleibt Co-Trainer.

Nach Angaben der "Ostthüringer Zeitung" soll der als Sportdirektor entlassene Linke bis zu seinem Vertragsende im Juni dem Verein in anderer Funktion erhalten bleiben.

Rene van Eck hatte Carl Zeiss im September als Nachfolger von Henning Bürger übernommen. Sein Vertrag war noch bis 2011 gültig. Zuletzt hatte Jena sechs Spiele in Folge verloren.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juni 2009, 11:00

[EDIT vom Commander] Mal 'ne Frage: soll jetzt das Schanzerforum anhaltend mit Pressmeldungen der 1.BL - 3.Liga vollgemüllt werden? Der Trainerwechsel ist weder spektakulär, noch von allgemeinem Interesse, noch betrifft er den FCI in irgendeiner Weise. Wenn man sich diesen Link hier anschaut findet man genug Trainerwechsel- und Präsidiumsstreitereien aller möglichen Vereine! Solche Dinge mit Augenmaß posten, reine Presse-Artikel sind nur Postingschinderei. Der Unterschied zu bspw. Kickers-Fred ist, dass dort Dinge vorgefallen sind, die die gesamte 3.Liga betreffen bspw. DFB-Bürgschaft u. Minderung TV-Einnahmen für alle Verein.

Rolle rückwärts bei Carl Zeiss
Van Eck beerbt Fascher

Präsident Peter Schreiber hatte nach dem enttäuschenden Saisonverlauf des knapp dem Abstieg entkommenen Aufstiegsaspiranten eine vollständige Analyse angekündigt - mit einem überraschendem Ergebnis: Der FC Carl Zeiss Jena trennt sich von seinem Trainer Marc Fascher!


Der Drittligst wartete nach der Aufarbeitung der Saison noch mit einer weiteren Überraschung auf: Vorgänger Rene van Eck erhält seinen Trainerposten zurück. Der Holländer besitzt noch einen Vertrag bis 30. Juni 2011, steht somit sowieso auf der Gehaltsliste.

Überdies ist bekannt geworden, dass es Umstrukturierungen im Präsidium geben wird. So trennen sich die Jenaer mit sofortiger Wirkung von Roland Weissbarth, einem der beiden Geschäftsführer der Spielbetriebs-GmbH. Dafür wird Carsten Linke nun alleiniger Geschäftsführer. Bundesliga-Profi und Jena-Urgestein Bernd Schneider (Bayer Leverkusen) soll künftig als Berater zur Verfügung stehen, kündigte Schreiber an.

Fascher folgte Ende März auf van Eck, der mit seinem Team auf einen Abstiegsplatz abgerutscht war. Der neue Coach konnte die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge mit einem 0:0 gegen Wuppertal stoppen und sicherte nach vier Siegen, drei Unentschieden und vier Niederlagen in den elf Spielen unter seiner Regie am letzten Spieltag den Klassenerhalt. Die Dritte Liga geht in der neuen Spielzeit aber dennoch sein Vorgänger mit Carl Zeiss an.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. August 2009, 16:08

Ich verfolge gerade den Live-Ticker der Sonntags-Spiele: Hervorzuheben ist das CZ Jena gerade Bayern II mit 6:0 (!) wieder an die Säbener Straße geschickt hat. Daran kann man erkennen, dass unser Auftaktsieg gegen die kleinen Bayern nicht überzubewerten ist, weil diese Mannschaft offensichtlich massive Startschwierigkeiten hat. Der Trainerwechsel und der Umbruch bei CZ Jena scheint zudem diesem Club sehr gut getan zu haben! Mit diesem 6:0 setzen sie das erste Ausrufezeichen der noch jungen Saison. Kündigt sich da eine Erfolgsstory an?

Besondere Vorkommnis des Spiels: Bayern-Profi Christian Lell erhielt wegen einer Notbremse die rote Karte

Nachtrag (nachdem ich gerade "Sport im Osten" auf MDR gesehen habe):

Orlando Smeekes und Salvatore Amirante von CZ Jena waren "men of the match", wobei Smeekes bereits im Vorfeld Aufmerksamkeit zuteil wurde nachdem gestern sein Freistoßtor vom ersten Spieltag zum "Tor des Monats" gewählt worden war. Das 6:0 täuscht über einige Dinge hinweg: die kleinen Bayern waren keineswegs chancenlos, sie hatten das 1:1 auf dem Fuß, aber das "ewige Talent" Sikorski vergab kläglich zwei Großchancen! Bei uns in IN hatten die kleinen Bayern ja fast keine echte Chance. Die sechs Tore fielen aber aus einem anderen Grund: Amirante hat 3 (!) Kopfballtore gemacht, eines nach einer Flanke und zwei nach Freistoß bzw. Eckball. Jedes Mal kam er ungehindert zum Kopfball, ein viertes Tor machte er mit dem Fuß nachdem ihm sein Mitspieler vorzeigemäßig bediente. Smeekes (Ex-Kickers Stuttgart) zeigte mit dem 2:0 seine Torgefahr und seine Exzellenz: über links einige Meter gedribbelt und eiskalt am Verteidiger & Torhüter in das kurze Eck flach und unhaltbar hinein. Seine Schußkraft ist wirklich beeindruckend ebenso seine läuferische Stärke!

Mein erstes Fazit nach drei Spieltagen der 3.Liga: CZ Jena wird mit dieser Spielerbesetzung und diesem Auftakt wohl die gesamte Saison ein sehr unangenehmer Gegner bleiben und eventuell um die Plätze 1-7 ein gehöriges Wörtchen mitreden wird! Aufpassen ist vor CZ Jena angesagt, mit Smeekes & Amirante gibt es ein echtes "Dreamteam" in der 3.Liga. Zu den kleinen Bayern: Scholl hat erkannt, dass es mit diesem Kader ganz, ganz schwer werden wird. Bayern II wird um den Klassenerhalt kämpfen, weil mit den Jugend&U23-Spielern es sehr schwer werden wird sich in der 3.Liga zu halten! Vom Marktwert her hat Bayern II den "billigsten" Kader der gesamten 3.Liga.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. April 2010, 22:30

Vor der Leistung der Eck-Schützlinge kann ich nur den Hut ziehen. Heute fand das brisante Derby im ausverkauften Rudolf-Harbig-Stadion statt. Dynamo Dresden gab auch von Anfang an mächtig Gas. Trotz guter Möglichkeiten gelang den Hausherrn kein Treffer. Diese machte die Gäste. Eiskalt wurden die Angriffe abeschlossen und vor allem hatte Jena die reifere Spielanlage. In dieser Form wird Carl Zeiss nächste Saison wieder in der zweiten Bundesliga spielen.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Throrek

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. April 2010, 19:35

Wer lust hat das Spiel von Jena gegen Bayern zu verfolgen, kann das hier tun.

Throrek

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. April 2010, 20:16

Danke Bayern, 0:0 gegen Jena, damit können sie mit ihrem ausstehenden Nachholspiel nur noch unseren Punktestand erreichen, wobei wir das klar bessere Torverhältnis haben.

manuelv

Fortgeschrittener

  • »manuelv« ist männlich

Beiträge: 330

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. April 2010, 20:19

Jawoi!

Glaube, dass das nicht der einzige Patzer der oberen Vereine zum Schluss sein wird. Ausser vielleicht Aue, die ziehen durch. Und hoffentlich wir natürlich.

Toni

Fortgeschrittener

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 9. März 2008

Verein: FC Ingolstadt 04, BVB 09

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. April 2010, 20:20

Super, wollte auch gerade schreiben, das Jena aus eigener Kraft nicht an uns vorbeikommen kann.
Jetzt gehts um die Wurst.
Signatur von »Toni«

Flash

Schüler

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 2. März 2009

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Vohburg a. d. Donau

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. April 2010, 20:29

Michael Rensing hält die null fest, ganz wichtig für uns.
Signatur von »Flash« 2.LIGA gekommen um zu bleiben

juergen

Fanbeauftragter

  • »juergen« ist männlich

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. April 2010, 22:27

war ein ge.iles Spiel der Bayern!
Der Punkt war nie gefährdet, es war für die Bayern eigentlicih ein Sieg drin.

mindestens 5 Schanzer haben die Bayern gegen unseren direkten Konkurrenten unterstützt!
Signatur von »juergen« Klasse halten! - Nach oben schaun

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 169

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 20. April 2010, 23:18

Auf jeden Fall ist dieses 0.0 wichtig!
Jetzt sollten wir dieses Geschenk am Sonntag annehmen!

FC 04 Fan

unregistriert

13

Dienstag, 20. April 2010, 23:27

Mathematik

Und wider einen Konkurrenten weniger… mit dem viele „gerechnet“ haben, nur ich nicht… aber so ist es mit der Mathematik.

FC 04

Profi

  • »FC 04« ist männlich

Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2008

Über mich: https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Verein: FussballClub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. April 2010, 14:03

Warum einen weniger? Wenn Jena das nächste Nachholspiel gewinnt haben sie genau so viel Punkte wie wir.
Signatur von »FC 04« Wir wollen Fussball wie er mal war, ohne Verbote & USK !

juergen

Fanbeauftragter

  • »juergen« ist männlich

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. April 2010, 14:10

Torverhältnis!
Signatur von »juergen« Klasse halten! - Nach oben schaun

FC 04 Fan

unregistriert

16

Mittwoch, 21. April 2010, 15:38

Überholen können sie uns nicht mehr

Wer schreibt den „einen weniger“?
Überholen können sie uns nicht mehr, bei unsern 3 Siegen. Und wir habe 22 Tore + Jena nur 11 Tore +

juergen

Fanbeauftragter

  • »juergen« ist männlich

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. April 2010, 16:11

RE: Überholen können sie uns nicht mehr

Zitat

Original von FC 04 Fan
Wer schreibt den „einen weniger“?
Überholen können sie uns nicht mehr, bei unsern 3 Siegen. Und wir habe 22 Tore + Jena nur 11 Tore +


wir 5:0 verlieren und Jena 6:0 gewinnen...was dann ???

:-)
Signatur von »juergen« Klasse halten! - Nach oben schaun

FC 04 Fan

unregistriert

18

Mittwoch, 21. April 2010, 16:52

5:0

Gegen wenn soll Ingolstadt mit 0:5 verlieren!
Jena trifft im Durchschnitt nur 1- 2 mal bei einem Sieg, aber ich weiss was Du meist..das Spiel gegen die Bayern 6:0 Aber die Tage sind vorbei..

12.Mann

Schüler

  • »12.Mann« ist weiblich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 30. März 2009

Verein: Carl Zeiss Jena, FCI

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. April 2010, 21:15

Signatur von »12.Mann« Giovanni Trappatoni:
Fußball ist Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding.

micha52

Schüler

  • »micha52« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 25. März 2010

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 29. April 2010, 11:32

Das liest sich im "Kicker" ebenso http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…hritte-ein.html

Manoman, was wenn der DFB seine Entscheidung revidiert ? Dann wird über Aufstieg oder Relegation u.U. am grünen Tisch entschieden ... na toll :-(