Sie sind nicht angemeldet.

juli99

Anfänger

  • »juli99« ist männlich
  • »juli99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Juli 2008, 14:07

Testspiel Slavia Prag

Hallo,

hat schon jemand den Termin für das Testspiel /Vorbereitungsspiel gegen Slavia Prag.
Frage:
Austragungsort ? Wann ist Spiel?

AAG

houns_1

Anfänger

  • »houns_1« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. Juni 2008

Verein: FC Ingolstadt 04

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Juli 2008, 20:25

RE: Testspiel Slavia Prag

Servus,

morgen gibts dazu ne offizielle Info hab ich gehört!

Grüße
houns_1

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Juli 2008, 23:30

Slavia Prag

Wann ist nun der genaue Termin für das Testspiel???
Wäre mal schön, wenn es genaue Infos von der Vereinsseite/Fanbetreunung geben würde! ! !
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

juli99

Anfänger

  • »juli99« ist männlich
  • »juli99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Juli 2008

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Juli 2008, 13:42

RE: Testspiel Slavia Prag

Hallo zusammen !!

Habe die Info gerade auf der Homepage von 04 gelesen:

Der amtierende tschechische Meister Slavia Prag befindet sich momentan im Trainingslager in Bad Gögging und wird am Donnerstag, den 17. Juli 2008, auf den FC Ingolstadt 04 in einem Testspiel treffen. Die Partie findet in Pförring ab 18:00 Uhr statt.

Wird sicher ein interessantes Spiel werden, ich freue mich darauf.

AAG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »juli99« (15. Juli 2008, 13:48)


Ricardinho

Anfänger

  • »Ricardinho« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. Juni 2008

Verein: Fc Ingolstadt

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Juli 2008, 21:13

Das Spiel gegen Slavia Prag endete 2:1 für Prag.
Tore für den FC erzielte Metzelder in der 15min

  • »thispage« ist männlich

Beiträge: 795

Registrierungsdatum: 7. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Juli 2008, 21:14

Zitat

Original von Ricardinho
Das Spiel gegen Slavia Prag endete 2:1 für Prag.
Tore für den FC erzielte Metzelder in der 15min


Ist doch garnicht so schlecht!

Chris

Profi

  • »Chris« ist männlich

Beiträge: 1 198

Registrierungsdatum: 15. November 2007

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Juli 2008, 21:51

Tja, da melden sich wieder Leute zu Wort, die nicht dabei waren... ;)

Ich glaube, alle die dabei waren, werden mir bei folgender Aussage zustimmen:

Nach vorne ging vor allem in der 2. Halbzeit nichts mehr, aber auch in der 1. Halbzeit war's alles andere als eine Glanzleistung...

Slavia hätte uns abschießen können, sie trafen neben den 2 Toren auch noch 2mal den Pfosten und einmal die Latte... mit dem 2:1 kann der FC hoch zufrieden sein...
Signatur von »Chris«

Kilometer für den FCI

2006: 0 km
2007: 1389 km
2008: 9350 km
2009: 15746 km
2010: 6152 km + X

Daniel V.

Schüler

  • »Daniel V.« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Verein: FC INGOLSTADT 04

Wohnort: Baar-Ebenhausen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Juli 2008, 22:04

hmm,
gegen bayern amas auch verloren.. na hoffentlich kommen se mal auf 2. Liganiveau :(

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Juli 2008, 22:11

3 Klassenunterschied

Zitat

Original von Daniel V.
hmm,
gegen bayern amas auch verloren.. na hoffentlich kommen se mal auf 2. Liganiveau :(
Teilweise gab es einen 3 Klassenunterschied zwischen dem CL Teilnehmer und uns als Zweitligaaufsteiger. Hätte Slavia gewollt, wäre das Spiel, vorallem in der 2 HZ., viel höher ausgegangen. Aufgrund ihres schnellen Passpiels und guten Spielaufbaus ein verdienter Sieg. Meinem Vorrednern kann ich mich nur anschließen!
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

rocky7

Administrator

  • »rocky7« ist männlich

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 31. Juli 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

10

Freitag, 18. Juli 2008, 08:35

Und hier der Bericht zum Spiel

Ingolstadt, den 17. Juli 2008 - Gegen einen international erfahrenen Gegner präsentierte sich die Mannschaft von Chef-Trainer Thorsten Fink heute in einem ganz anderen Licht als beim gestrigen Kick gegen die Bayern Amateure. Anfänglich noch mit viel Respekt vor dem amtierenden tschechischen Meister Slavia Prag, zeigten sich die Ingolstädter insgesamt höchst motiviert und viel siegeshungriger als in den letzten Partien.

Immer wieder kam es in der ersten Halbzeit zu gefährlichen Standardsituationen, die nicht selten von den Ingolstädtern leichtfertig herauf beschworen wurden. Besonders Ralf Keidel agierte auf der rechten Seite in der Abwehr das ein oder andere Mal mit unüberlegter Härte und provozierte so unnötige Freistöße. Nach einem Lattenschuss und einem vergebenen "Elfer" für die Tschechen in den ersten 10 Minuten, brachte dennoch ausgerechnet auch eine Standardsituation die "Schanzer" in Führung. Nach einer Ecke von Mittelfeldakteur Stefan Leitl in der 13. Minute, konnte Innenverteidiger Malte Metzelder seinen zweiten Treffer in der Vorbereitungsphase erzielen. Die Chancenverwertung der Tschechen lief, natürlich zugunsten der Ingolstädter, hingegen nicht optimal. Viele schön von hinten heraus gespielte Bälle konnten kurz vor dem Tor nicht verwertet werden. Erst als der wohl auffälligste tschechische Spieler Jaroslav Cerny zum Freistoß in der 43. Minute ansetzte, war es dann soweit: Erich Brabel köpfte das Leder an Keeper Michael Lutz vorbei, zum 1:1 Gleichstand. Kurz vor der Halbzeitpause ein denkbar ungünstiger Moment für die Fink-Elf. In den zweiten 45 Minuten merkte man beiden Mannschaften die Vorbereitungsphase an und wieder prägten zahlreiche Standardsituationen das Spiel. Viele Tore fielen allerdings nicht mehr. Die "Schanzer" versuchten den stark nach vorne drängenden Pragern entgegen zu halten und erkämpften sich durch Konter noch zwei starke Chancen, die das eingewechselte Stürmerduo Daniel und Steffen Wohlfarth allerdings leider nicht verwerten konnte. Durch einen Ballverlust im Mittelfeld schafften die Tschechen kurz vor Abpfiff dann den entscheidenden Treffer. Ronald Siklic jagte in der 86. Minute das Leder aus 16 Metern Entfernung ins Tor der "Schanzer". Mit dem 2:1 Endstand gab sich Chef-Trainer Fink allerdings zu frieden: "Man hat gemerkt, dass Slavia Prag eine Mannschaft mit internationaler Erfahrung ist. Ich bin zufrieden, dass wir so mitgehalten haben." Anstoß: 17.07.08 18:00 Uhr Austragungsort: Pförring
Zuschauer: 250



Tore:

0:1 Metzelder (13.)
1:1 Brabel (43.)
2:1 Siklic (86.) Aufstellung: FC INGOLSTADT 04: Lutz - Keidel, Wenczel, Metzelder, Gerber - Hagmann, Jungwirth, Dallevedove, Buch, Leitl - Schneider;
Trainer: Thorsten Fink



Einwechslungen: FC INGOLSTADT 04:

46. Rama für Dallevedove
46. Wohlfarth für Jungwirth
60. Karl für Hagmann 64. Daniel für Schneider 70. Schwarz für Leitl



(SB)

Lobster

Profi

  • »Lobster« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Verein: FC04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Weidorf/Ehekirchen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Juli 2008, 16:28

ich finde das die leistung ok war

wenn man bedenkt,daß man in der innenverteidigung(metzelder,wencel)

und vor der abwehr mit hagmann gespielt hat,war das deffensivspiel in

ordnung. aygün,dressler und karl sind meiner meinung nach gesetzt. slavia

prag ist immerhin tschechischer meister und keine loosertruppe!! die

läuferische und kämpferische einstellung war doch gut.zum jetzigen zeit-

punkt der vorbereitung kann man nicht mehr erwarten.

morgen gegen regensburg wirds nicht viel besser werden,die haben nächste

woche schon ihr erstes punktspiel,genauso wie bayern2

in 3 bzw 4 wochen gegen den HSV und Fürth werden wir den echten

FCI sehen AAM

Daniel V.

Schüler

  • »Daniel V.« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Verein: FC INGOLSTADT 04

Wohnort: Baar-Ebenhausen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Juli 2008, 19:59

nix da, morgen spielen se gegen regensburg gut, will ws sehen, wenn ich schon hinfahr^^

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Juli 2008, 23:48

Jahn

Der Drittligist Jahn Regensburg hat sich mit einer 0:3 Niederlage gegen Slavie Prag nicht schlecht aus der Afäre gezogen.
Morgen in Regensburg muß auf jeden Fall eine Leistungssteigerung her! Sonst gibt es Zunder!
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

  • »thispage« ist männlich

Beiträge: 795

Registrierungsdatum: 7. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Juli 2008, 20:17

RE: Jahn

Zitat

Original von Pius King
Der Drittligist Jahn Regensburg hat sich mit einer 0:3 Niederlage gegen Slavie Prag nicht schlecht aus der Afäre gezogen.
Morgen in Regensburg muß auf jeden Fall eine Leistungssteigerung her! Sonst gibt es Zunder!


Endstand

SSV JAHN VS FC INGOLSTADT 04

2:2

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Juli 2008, 20:25

Jahn

Erste Halbzeit war ok. Die zweite war nicht mehr so toll. Ab ins Trainingslager! Gegen die Magath-Schützlinge muß die Post abgehen!
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)