Sie sind nicht angemeldet.

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. November 2017, 19:52

Sonny Kittel

Für mich ist Sonny ein absoluter Glücksgriff der uns da gelungen ist. Für mich er beste Spieler in der 2 Liga, torgefährlich, trickreich und er kann den tödlichen Pass spielen.
Hoffe das er noch lange bei uns bleibt! Hat ja Vertrag bis 2021!
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

Hexler

Fortgeschrittener

  • »Hexler« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. November 2017, 19:58

Sicherlich ein sehr talentierter Spieler, die große Frage ist halt wie lang er verletzungsfrei bleibt...
Signatur von »Hexler« "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. November 2017, 20:24

Hoffe noch lange, für mich ein Spieler der den Unterschied ausmachen kann.
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

ManuFCI

Schüler

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. November 2017, 21:15

Ich kann mir sogar vorstellen, dass er noch lange zumindest von einer schweren Verletzung verschont bleibt. Denn wann bekommt ein Spieler im Profifußball noch fast ein Jahr Pause und wird langsam aufgebaut, obwohl er mit der stärkste Spieler im Kader ist und der Verein auf einem Abstiegsplatz steht?

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. November 2017, 21:40

Sonny hat ja immer wieder betont woe dankbar er dem Verein ist.
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

ManuFCI

Schüler

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. November 2017, 22:02

Richtig. Ich hoffe nur, dass er sich das auch merkt wenn ein Angebot aus England kommen sollte nach der Saison.

Berni74

Fortgeschrittener

  • »Berni74« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Verein: FCI FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. März 2018, 13:45

Ich hoffe mal, dass der Sonny mit uns den Weg in der 2. Liga weiter mitgeht. Kann mir vorstellen dass da andere Clubs nach ihm schielen...

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. März 2018, 15:12

Sonny hat klar Potenzial für großes Fussball, aber leider kann er es nicht über 90 Minuten anrufen......

Hoffe auch das er bei ins bleibt......
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

Berni74

Fortgeschrittener

  • »Berni74« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Verein: FCI FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. März 2018, 15:16

Bei einem anderen Trainer (Club) siehe Pascal Gross ect. vielleicht schon...Der Sonny ist ja auch nicht blind.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 654

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. März 2018, 16:18

Alles richtig.

Sonny hat z. Zt. noch nicht die volle Leistungsfähigkeit, so mein Eindruck. Er ist konditionell noch nicht bei 100 %. Auch ist er nicht der Typ, der
lange Wege im Sprint geht. Er ist der feine techniker mit ausgepräger Okonomie.

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. März 2018, 16:53

Sonny muss noch lernen wirklich über 90 Minuten zu gehen nur dann wird er ein grosser.
Seine Leistungsschwankungen sind auch zu gross.
Er wäre gut beraten bei uns zu bleiben auch wegen seiner medizinischen Vorgeschichte.
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

ManuFCI

Schüler

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. März 2018, 18:11

Vielleicht kann man ihn ja überzeugen, wenn man ihn mit in die Kaderplanung von Leitl (oder wer auch immer) einbezieht und er einer der Führungsspieler wird, um dem dann die Mannschaft aufgezogen wird.

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. März 2018, 06:34

Hier ein Artikel vom Kicker zu Sonny.

https://www.google.de/url?sa=t&source=we…Si_cWdB&ampcf=1
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. März 2018, 06:38

Und hier noch einer vom DK zu Kittel!

http://www.donaukurier.de/sport/fussball…rt19158,3717928
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 654

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. März 2018, 14:22

Bodenhaftung angesagt

Vergessen wir nicht, dass erst vor kurzem harsche Kritik dem FCI entgegenbrandete, Kittel inclusive. Wie schnell sich Kritik und überschwängliche Lobeshymnen abwechseln können, beweisen Fernsehen und Presse.

Offenbar ist der Topf nicht sehr hoch, denn ein Unentschieden und ein Sieg genügen, um an einigen Stellen, nicht überall, die Bodenhaftung zu verlieren und in Superlativen einem Spieler gegenüberzutreten.

Jeder, wie auch ich, gönnt Sonny Kittel diese und jede andere Anerkennung für eine Superleistung in diesem aber auch in einigen anderen, leider zu wenigen, Spielen. Übersehen wir dabei nicht, welche Durststrecke er zuletzt gehabt hat? Er selbst gibt die kluge Antwort zu all den Anerkennungen: "Der Spielverlauf spiegelt die Saison wider. Erst ging alles gut bergauf. Dann gab es den einen oder anderen Nackenschlag. Aktuell ist es umso schöner, wenn ich helfen kann. Ich bin einfach nur glücklich", meinte Kittel.

Recht hat er, denn jetzt ist erst Recht Fokusierung auf das nächste Spiel angesagt. Eine Schwalbe macht bekanntlich noch keinen Sommer.

Er weiß, dass es über einen längeren Zeitraum einer auf hohem Niveau liegenden Leistung bedarf, um wirklich leistungsmäßige Stabilität zu beweisen. Das ist bisher nicht der Fall. Voraussetzung ist nämlich auch, regelmäßig verletzungsfrei spielen zu können. Das ist die andere nicht unerheblich Voraussetzung. Eine nicht minder wichtige ist die Unterstützung seiner Spielweise durch seine Kameraden und den Trainer.

Eine weitere leistungsstabilisierende Tatsache wäre auch, dass Kittel einen Partner im Mittelfeld endlich bekommt, der ihn technisch mit ähnlicher individueller Klasse unterstützen kann und auch seine Spielweise versteht und ergänzt.

Kittel ist auf einem guten Weg. Dazu bedarf es aber noch harter Arbeit, wie bisher auch.

Die Lobhudelei kann sonst wieder schnell vorbei sein. Sonny tut gut daran das konsequent zu tun, was er im aktuellen DK-Interview sagt. Er setzt sich selbst unter hohen Druck. Den des Fernsehens und der Presse sollte er weitgehendst meiden, der ist zu oft ablenkend und wenig zielführend.

Der Sonny macht bisher alles richtig. Und er weiß, was er am FCI hatte, hat und umgekehrt. Ich wünsche ihn mit mit vielen anderen zusammen, dass er seine Leistung mit einem Aufstieg in die 1. Bundesliga krönt.

Das wäre eine Mega-Leistung und eine würdige Entschädigung seiner entbehrungsreichen Zeit, bevor er zu uns kam und eine Krönung hervorragender Spiele. Aber noch ist es nicht so weit. Wie gesagt, Bodenhaftung ist angesagt.

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 20. März 2018, 18:11

Sehe ich genau so, habe ja schon in einem anderen Beitrag geschrieben das wir dringend für Sonny einen weiteren Spielgestalter brauchen der ihn entlasten kann.

Ausserdem ist unser Spiel viel zu abhängig von ihm.
Doch ruht die Last auf mehreren Schultern blüht Sonny noch mehr auf da er nicht alleine dafür verantwortlich ist...
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 654

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 20. März 2018, 19:00

@Schanzer79, das ist genau die andere Seite der Medaille. Wir sind mit Sonny allein viel zu leicht auszurechnen. Außerdem ist auch die Bemerkung zu unterstreichen: "Doch ruht die Last auf mehreren Schultern blüht Sonny noch mehr auf da er nicht alleine dafür verantwortlich ist... "
Richtig. Er würde noch mehr aufblühen ...
Er versteckt manche Enttäuschung, aber ich glaube schon, das eine oder andere Mal an der Körpersprache zu erkennen, dass er sich ärgert, wenn
Mitspieler seine Idee nicht verstehen.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 654

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 20. März 2018, 19:54

@Schanzer79 schreibt: "Sonny muss noch lernen wirklich über 90 Minuten zu gehen nur dann wird er ein grosser.
Seine Leistungsschwankungen sind auch zu gross.
Er wäre gut beraten bei uns zu bleiben auch wegen seiner medizinischen Vorgeschichte."

Gute Aussage. Meiner Meinung nach weiß das der Sonny. Aus diesem Grunde teilt er sich m. E. bewußt seine Kräfte so ein, dass noch genügend Kraft bleibt, um den körperlichen Angriffen besser ausweichen zu können, aber auch deshalb, um noch Reserven für den Endspurt zu haben. Aufgrund der früheren Verletzungen ist das auch richtig.

Aus diesen und anderen Gründen hoffe auch ich sehr, dass er bleibt und der FCI so klug ist, ihn nicht zu überfordern sondern mit einem weiteren
ähnlichen Typen zu unterstützen bzw. zu entlasten.

Berni74

Fortgeschrittener

  • »Berni74« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Verein: FCI FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 20. März 2018, 20:14

In den kommenden Spielen werden die gegnerischen Trainer ihren Abwehrspielern wieder einimpfen, "passt mir bloß auf den Kittel auf, der wird gedoppelt wenn der am Ball ist" usw. Dann ist der Sonny kaltgestellt wie man in früheren Spielen schon gesehen hat als er in einer Hochphase war. Und dann lässt er schnell den Kopf hängen weil er wie ihr schon richtig bemerkt habt, keinen Partner auf dem Platz hat mit dem er zusammen spielen kann.

ManuFCI

Schüler

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 20. März 2018, 23:36

Ich denke sogar, dass dieser Partner Ebert hätte sein sollen. Er hat es ja schon angedeutet was er kann. Allerdings bin ich bei ihm schon sehr überrascht, dass er immer noch nicht wirklich fit ist.