Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 1. September 2017, 12:33

FC Ingolstadt 04 - FC Erzgebirge Aue (Sa., 09.09.2017, 13:00 Uhr)

würde - sofern alle fit sind - folgendermaßen aufstellen:

________________Kutschke______________
____Kittel____________________Lezcano___
______________________________________
_______Christiansen________Pledl__________
__________________Cohen_______________
______________________________________
Otavio_____Bregerie_______Matip_____Träsch
______________________________________
__________________Nyland_______________

Hoffe auf den ersten Heimsieg! Tippe auf ein 2:0 (das bei entsprechender Chancenauswertung eigentlich 4:0 oder 5:0 heißen müsste).
Glaube, dass wir spielerisch eine gewaltige Steigerung zu den letzten Spielen sehen werden.
Hoffentlich habe ich Recht... ?( :P

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sfc« (1. September 2017, 13:42)


ManuFCI

Anfänger

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. September 2017, 12:59

Ich denke schon, dass es der erste Heimsieg wird. Ich tippe auf ein 3:0.

PS: Unser Stürmer heißt übrigens Kutschke.

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. September 2017, 13:32

Hätte ähnlich aufgestellt, nur Kutschke wird nicht spielen, dafür Lezcano vorne ... und über außen für Lezcano kommt Pledl und im MF Morales oder Schröck .... ? :D
I love Spekulatius ::-;

4

Freitag, 1. September 2017, 13:41

Danke für den Hinweis. War kein Tippfehler, hatte ich echt falsch intus.
Hab's korrigiert.
Ich erwarte von Ihm sein erstes Saison-Liga-"TO". Das "R" hab ich ja schon gesponsort... :P

5

Freitag, 1. September 2017, 13:47

Glaube, dass SL unsren Toni eher im Mittelfeld sieht. Da ist er auch besser aufgehoben. Im Spiel gegen Nantes sollte er auch Außen spielen. War sein schlechtester Auftritt in der Vorbereitung...

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 22. August 2017

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. September 2017, 14:31

Hoffe, dass er Colak anstatt Lezcano ranlässt
Signatur von »SchanzerSchwanzer« AUF GEHT`s SCHANZER KÄMPFEN UND SIEGEN

Schanzer79

Schüler

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. September 2017, 15:17

Hier ein kleiner Einheitzer zum Spiel!"


https://youtu.be/uWgP88DvoYQ
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

8

Freitag, 1. September 2017, 17:04

Ich finde Dario ist ein Klasse Fussballer. Der MUSS auf dem Feld stehen! Verstehe die Diskussion um ihn hier im Forum gar nicht. Oder seid ihr nicht im Stadion und seht, wer kämpft und wer nicht. Dario tut's in jedem Spiel. Dass er nicht der größte Goalgetter ist, haben unsere Verantwortlichen inzwischen auch kapiert. Darum haben sie Kutschke und Colak für die vorderste Linie geholt. Mit Dario, Kittel, Pledl und Christiansen ist spielerisch auch was drin...

9

Freitag, 1. September 2017, 17:07

...und das Thema "hinfallen" müsst ihr nicht kritisieren. Er ist halt nun mal ein "Lausbua". Gehört zu seinem Spiel, "wia da siaßa Senf zu de Weißn."
Dürft gern anderer Meinung sein ( und eure Weißwürscht mit Ketchup fressen...). Ich bin und bleibe Lezcano-Fan!

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 22. August 2017

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. September 2017, 19:24

Er mag vielleicht viel laufen, aber als Stürmer sollte man seine Chancen schon rein machen.
Signatur von »SchanzerSchwanzer« AUF GEHT`s SCHANZER KÄMPFEN UND SIEGEN

11

Freitag, 1. September 2017, 21:08

Hier ein kleiner Einheitzer zum Spiel!"

Schönes Video, schöne Erinnerungen und Anschauungsunterricht für unsere Stürmer. Die Härte war das Spiel in Liga 3 vor Weihnachten 2009. 5:1 gegen Wismut. Es war saukalt und der Boden hart gefroren.

https://youtu.be/uWgP88DvoYQ

Schanzer79

Schüler

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. September 2017, 09:36

Na dann hoffen wir mal das unsere Stürmer sich das Video anschaun. ......
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

Schanzer79

Schüler

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. September 2017, 10:19

Bis jetzt verkaufen sich die Karten gegen Aue nur schleppend, hoffe mal das noch ein paar weggehn!
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. September 2017, 13:09

Laut Fanbetreuung sind für das Spiel bisher 8500 Karten verkauft, werden am Samstag also wohl um die 10.000 Zuschauer werden. Finde ich jetzt für einen Gegner wie Aue gar nicht mal so schlecht.

  • »Altschanzer« ist männlich

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: In der Nähe von München

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. September 2017, 14:52

Das mit den verkauften Karten stimmt nie, entweder gelogen oder falsch zusammengerechnet.
Gegen Union und Jahn waren im Endeffekt nicht mal die Anzahl Zuschauer drin, für die 2 Tage vor dem Spiel angeblich schon Karten verkauft waren.
Gegen Aue werden wir sehen, dass es einschl. 500 Gäste nicht mal 8000 sein werden.
Ich rechne insgesamt mit 7800 Zuschauern und wünsche mir folgende Aufstellung:
Nyland - Levels, Matip, Bregerie, Gaus - Christiansen, Cohen, Morales - Kittel, Leczano, Pledl

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 928

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. September 2017, 15:05

Ich weiß nicht, ob das schon mal hier erwähnt wurde...
Bei mir stellt sich immer die Frage, ob bei der Bekanntgabe der Zuschauerzahl sich um die Anzahl der verkauften Tickets (inkl. DKs) oder um die gekommenen Zuschauer handelt...
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Schanzer79

Schüler

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 5. September 2017, 16:29

Angeblich sind ja 7500 Dauerkarten weg plus 500 Auer plus so noch die Karten im freien Verkauf.....also ich schätze dasd so zwischen 9000 und 10000 drinnen sein werden.......
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 5. September 2017, 19:00

Nach den derzeitigen Zahlen und der Tatsache, dass viele Ingolstädter erst immer zwei Tage vor dem Spiel merken, dass am Samstag ein Heimspiel ist, rechne ich mit 10 000 Zuschauern.

Als Daueroptimist tippe ich ein 3:0 und hoffentlich viele Einsatzminuten für Pledl.

19

Dienstag, 5. September 2017, 20:18

Ich weiß nicht, ob das schon mal hier erwähnt wurde...
Bei mir stellt sich immer die Frage, ob bei der Bekanntgabe der Zuschauerzahl sich um die Anzahl der verkauften Tickets (inkl. DKs) oder um die gekommenen Zuschauer handelt...


Ja mich würde auch interessieren wie die Zuschauerzahlen zusammenkommen? Hab mal gehört das über den Scanner am Eingang gezählt wird. Technisch dürfte das kein Problem sein.

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. September 2017, 20:45

Wenn das so wäre, gäbe es niemals ein ausverkauftes Stadion, da in jedem Stadion genügend Plätze nicht besetzt sind (Dauerkartenbesitzer, Erkrankung und sonstige Verhinderungen).
Logisch können die Stadionbetreiber die tatsächliche Zuschauerzahl durch die scanner ermitteln, veröffentlicht werden jedoch immer die Zahlen der verkauften Karten (Dauerkarten und Tageskarten),
egal ob der im Stadion war oder nicht. Diese Einnahmen müssen ja auch versteuert werden.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher