Sie sind nicht angemeldet.

  • »Altschanzer« ist männlich
  • »Altschanzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: In der Nähe von München

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. August 2017, 18:43

FC Ingolstadt 04 : SSV Jahn Regensburg (So 20.08.17 13.30 Uhr)

Vorletzte Saison waren wir 3 Ligen auseinander (Bundesliga - Regionalliga). Letzt sind wir beide in der 2. Liga und wie es scheint auf Augenhöhe.
Noch vor 3 Wochen hätte ich gesagt, das ist eine klare Sache für den FCI. Jetzt traue ich es mir nicht mehr nach unseren schachen Leistungen in Sandhausen und auch bei 1860.
In unserer Elf merkt man deutlich den Verlust von Roger, Gross und Leckie. Jetzt auch noch von Suttner, Haderjonei und Tisserand. Noch dazu baut Marvin Matip zusehends ab, Bregerie ist nicht der Schnellste und leistet sich den ein oder anderen kapitalen Fehler.
Pledl, der in die Spielmacherrolle schlüpfen könnte, wird links liegen gelassen. Unseren Stürmern fehlt es noch mehr als letzte Saison an Anspielen und Flanken.
Wenn wir gegen den Jahn gewinnen und somit die aufziehende Krise noch abwenden wollen, dann muss die Mannschaft ihr Käpferherz in beide Hände nehmen und sehr konzentriert auftreten.
Im Vorrunden-Tipp habe ich noch einen knappen Sieg vorausgesagt, jetzt bin ich fast schon mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden.
Diese Elf erwarte ich: Hansen - Matip, Bregerie, Wahl - Neumann, Schröck, Cohen, Otavio - Kittel, Lezcano, Kutschke (leider wieder ohne Pledl)
Zuschauer: 11.500 Zuschauer - bei weitem kein ausverkauftes Haus

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. August 2017, 19:59

Ich glaube schon an ein fast ausverkauftes Haus. Bis Sonntag merkt schon noch der ein oder andere, dass es gegen Regensburg geht.

Gegen 60 waren gute Ansätze zu erkennen, jedoch verhinderte die schlechte Chancenverwertung einen deutlicheren Sieg. Mit Otavio haben wir nach den ersten Eindrücken einen guten Fang gemacht.
Wenn wir weiterhin mit einer offensiven Aufstellung spielen, sehen wir auf jeden Fall besser aus.

Mein Optimismus ist seit dem Spiel gegen 60 wieder auf dem Vormarsch und ich tippe ein 3:0 --:;:

3

Mittwoch, 16. August 2017, 21:47

Mir würde ein 4:2 wie vor 4 Jahren taugen. Endlich wieder einmal einige Tore und was für's Auge.

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. August 2017, 09:38

Am Sonntag muss ein Sieg her! Alles andere geht nicht! Zum einen, weils gegen die Oberpfälzer geht, zum anderen müssen wir endlich mal punkten!!

  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. August 2017, 12:24

Es gibt nur eine Devise: 90 Minuten Vollgas-Fußball und den Jahn aus dem Stadion schießen!

Wir brauchen die 3 Punkte dringend, um endlich in der Liga zu punkten! ::-;

Auf geht's!!

Nickl82

Fortgeschrittener

  • »Nickl82« ist männlich

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 10. Juli 2015

Über mich:

Verein: FC Ingolstadt 04, ERC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. August 2017, 00:33

Natürlich zählen am Sonntag nur 3 Punkte!
Und ich bin überzeugt dass wir die auch holen. Nach dem Startschuss im Pokal in München bin ich überzeugt dass wir die ersten Punkte in der Liga folgen lassen werden!
Die ein oder andere Umstellung noch vornehmen... dann läuft der Laden. Das wird schon!
Persönlich freu ich mich auf das Heimdebut von Otavio... der Junge passt glaub ich ganz gut zu uns!

Also kratzen, beißen und 90 Minuten fighten was das Zeug hält... pack ma's!
Signatur von »Nickl82« Hakuna Matata

Schwanzer19

Fortgeschrittener

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 554

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. August 2017, 18:36

Wenn die Mannschaft mit ihrem alten System 3-4-3 zufrieden ist und zurecht kommt, dann wird es aufwärts gehen.

Was der Mannschaft nach den Abgängen und dem Abstieg noch fehlt, ist das Selbstvertrauen. Das zurückzugewinnen, braucht Zeit. Aber es deutet sich an, dass es aufwärts geht. Selbstverstrauen könnte die Mannschaft durch mehr Spielanteile und Kombinationsspiel zunehmend gewinnen. Sie muß sich nur mehr trauen, dann wird es aufwärts gehen.

Ihre Anhänger hat sie hinter sich. Ich denke, das Spiel wird ausverkauft sein, was Vertrauen bedeutet.

Schätzte einen 1:0 Heimsieg.

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. August 2017, 02:41

Ich denke es ist nie und nimmer ausverkauft.
Die Gründe sind bekannt.Tip maximal Unentschieden,alles was drüber ist nehme ich gerne mit.Sport.frei

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. August 2017, 11:21

So, auf ins Stadion und lässt uns die Oberpfälzer weghauen!

Berni74

Schüler

  • »Berni74« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Verein: FCI FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. August 2017, 11:36

Und wie ma die weghaun. Hab ein saugutes Gefühl ::-;

  • »thispage« ist männlich

Beiträge: 795

Registrierungsdatum: 7. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. August 2017, 14:07

Der Verein muss handeln sonst spielen wir in der kommenden Saison in der 3 liga!!!
Das System das gespielt wird geht garnicht die Mannschaft kommt damit nicht klar
Egal wie das Spiel heute ausgeht
Der Trainer muß gehen sonst folgt der direkt Abstieg

Skippy

Profi

  • »Skippy« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Bullaburra (New South Wales)

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. August 2017, 15:30

3 Spiele, null Punkte. War's das schon?

Craven

Schüler

  • »Craven« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 28. Juli 2015

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. August 2017, 15:31

Verloren. Anscheinend haben wir die zweite Liga immer noch nicht angenommen (-:

Craven

Schüler

  • »Craven« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 28. Juli 2015

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. August 2017, 15:34

thispage: Du hast es bereits verstanden. Leider die Verantwortlichen noch nicht.

PAF04

Schüler

  • »PAF04« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. September 2014

Verein: FC04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. August 2017, 15:54

kein System gar nichts

Gärtner---Walpurgis Raussssssss !!!!!!!

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. August 2017, 16:08

Good bye MW - Willkommen SL ! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

17

Sonntag, 20. August 2017, 16:15

Das ist schon bitter von so einer Thekentruppe vier Dinger eingeschenkt zu bekommen. Ab wann werden Wetten auf den Verbleib vom MW angenommen?

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. August 2017, 16:26

Keine Ordnung

Oh Mann! Das was heute taktisch geboten wurde war unbeschreiblich. Kann mich nicht erinnern wann das letzte Mal in einem Spiel der Gegner so viele Freiräume in der Offensive hatte wie heute. Die Gäste hatten Chancen für 10 Tore. Die Abwehrspieler, insbesondere Wahl, sind zu langsam. Torhüter Hansen (sh 0:1) ist kein Rückgrat. Aber am Schlimmsten ist die Aufteilung im Mittelfeld. Es gibt keinen zentralen Defensivspieler vor der Abwehr! Die Anfangsaufstellung war ein Hohn. Die rechte Seite mit Lex (kam offensichtlich mit dieser Rolle nie zurecht) und Colak (zwar bemüht aber ohne gelungene Aktion) war ein Totalausfall. Die Raumaufteilung hat in diesem Spiel nie gestimmt. Mutig spielende Regensburger wurden für ihren Offensivgeist belohnt. Sie müssen sich lediglich vorwerfen lassen, mit den Großchancen sehr großzügig umgegangen zu sein. Außerdem waren sie nach Wiederbeginn in der Abwehr ebenfalls komplett von der Rolle.
Mit der heutigen Leistung wird der Klassenerhalt nicht zu schaffen sein. Und das beim höchsten Etat der Liga! Da fällt es schwer weiterhin an Erfolg zu glauben. Und die Anfeuerung von der Südtribüne war auch schon mal geistreicher. Das mehrstimmige "Regensburger Hurensöhne" zeugt nicht gerade von Niveau.
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

Berni74

Schüler

  • »Berni74« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Verein: FCI FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. August 2017, 16:28

Es war erschreckend heute zuzuschaun, wie desolat unsre Abwehr heute agiert hat. Wahl komplett überfordert, Bregerie nervös ohne Ende und Matip wird immer langsamer. Regensburg hqt mM nqch einen schönen Kombinationsfußball nach vorne gespielt, R hat verdient gewonnen, so schwer mir es fällt das zu schreiben.

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. August 2017, 16:29

Der Blick auf die Tabelle ist schon bitter.
Mich würden gerne mal die Gründe als Fan interessieren,warum man nach der 2:1 Führung mit dem Fussball spielen aufhört.
Das Wort Derby scheint beim FCI auch keiner zu kennen,ausser am Bierstand natürlich.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher