Sie sind nicht angemeldet.

  • »stoeferl« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 21. Juni 2017, 05:53

@Predator:
woher hast du das?

...
Habs gefunden!
Die Zeitung mit den vier Buchstaben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stoeferl« (21. Juni 2017, 06:48)


  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 161

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 21. Juni 2017, 07:17

Die BILD betitelt Harald Gärtner als "Hardcore Harald" :D

Suttner und Lezcano sollen bleiben, trotz dass sie weg wollen.
Spieler mit Ach und Krach gegen ihren Willen zu halten....ob das wirklich gut geht? ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horizonsz« (21. Juni 2017, 07:58)


  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:18

Die BILD betitelt Harald Gärtner als "Hardcore Harald" :D

Suttner und Lezcano sollen bleiben, trotz dass sie weg wollen.
Spieler mit Ach und Krach gegen ihren Willen zu halten....ob das wirklich gut geht? ?(
Naja bis jetzt hat man ja nichts von dem gelesen das die beiden unbedingt weg wollen. Ich lese nur immer von "Vereinen" die Interesse zeigen.
Ich meine sogar gehört/gelesen zuhaben das Suttner auch gerne bleiben würde. Gärtner wird schon mit den beiden gesprochen haben und setzt jetzt meiner Ansicht ein Zeichen an gewisse Interessenten das ihr bemühen Fehlschlagen wird.

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 161

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 21. Juni 2017, 13:27

Gelesen hab ich das schon zB: "Suttner bittet um Freigabe" => Für mich ein Zeichen, dass er gehen will ?
Von Suttner hab ich das zunächst auch gehört, dass er bleiben will, dann kam aber diese Aussage, dass er um Freigabe
gebeten haben soll.
Lezcano kann ich mir nicht vorstellen, dass er hier bleiben will, wenn es Angebote aus Liga 1 gibt.
Da ist die sportliche Perspektive in Freiburg einfach besser. Dass er gehen will, hab ich schon gelesen,
aber nur in kurzen Sätzen jeweils, also nicht ausführlicher...

PAF04

Schüler

  • »PAF04« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 28. September 2014

Verein: FC04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

125

Mittwoch, 21. Juni 2017, 15:44

Ablösesumme

wahrscheinlich wollen die anderen Vereine zuwenig bezahlen???

mpetza

Fortgeschrittener

  • »mpetza« ist männlich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:12

http://www.donaukurier.de/sport/fussball…rt19158,3436359


ist wohl nur noch eine Frage der Zeit??
Denke wir werden wohl hart verhandeln und ihn dann ziehen lassen.

Schade dass Maxi Wittek schon bei Fürth unter Vertrag ist.

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:14

Das kann natürlich auch sein das die Vereine zu wenig bezahlen wollen bzw. können.
Diese Sache muss aber dann auch der betreffende Spieler (der auch ein Vertrag unterschrieben hat) einsehen.

Hergeschenkt wird hier nix!!

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

128

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:19

http://www.donaukurier.de/sport/fussball…rt19158,3436359


ist wohl nur noch eine Frage der Zeit??
Denke wir werden wohl hart verhandeln und ihn dann ziehen lassen.

Schade dass Maxi Wittek schon bei Fürth unter Vertrag ist.


Dieser Satz macht aber Mut!
Er sagte außerdem: "Ich habe noch ein Jahr lang einen Vertrag und weiß auch, was ich an Ingolstadt habe. Ich glaube schon, dass man gemerkt hat, dass ich mich mit dem Verein identifiziere. Es wird Gespräche über eine Vertragsverlängerung geben. Und wenn ich bleibe, werde ich alles geben, dass wir die Liga wieder 'auffekraxeln'."



Entweder der Vertrag nach diesen Gesprächen passt, oder er darf dann gehn.

Sutti bitte bleib!!!

  • »thispage« ist männlich

Beiträge: 795

Registrierungsdatum: 7. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 22. Juni 2017, 14:37

http://ingolstadt-today.de/lesen--die-ge…adt[38474].html

Die wollen aber dürfen nicht gehen!

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 22. Juni 2017, 16:36

Ja, hier auch!

http://www.donaukurier.de/sport/fussball…rt19158,3436473


Ich bin froh das Gärtner hart bleibt und er hat recht!
Linke war glaub ich nicht so ne harte Nuss? :-)

Schwanzer19

Fortgeschrittener

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:15

Wir alle hier wissen nicht, was hinter den Kulissen so läuft. Wir vermuten dies oder das.

Ob 1. oder 2. BL, ganz gleich, sie ist kein Wunschkonzert. Weder für den Verein, noch für den Spieler. Die Spieler haben den FCI als Arbeitgeber gewünscht und einen entsprechenden Vertrag unterschrieben. Es gibt also zwei Vertragspartner. Der Spieler erwartet doch auch, dass sein Arbeitgeber sich an die eingegangenen Verpflichtungen hält. Das in guten und in schlechten Zeiten.

Kommt ein anderer Arbeitgeber mit einem neuen Angebot an den Verein, so muß der Preis stimmen. Anderseits muß der Verein auch die Chance haben, einen entsprechenden Ersatz zu finden. Ist dieser nicht möglich, hat der Spieler Pech gehabt. Stimmt das Angebot für den Spieler ebenfalls nicht, so hat der Spieler Pech gehabt und sein Interessent auch.

Der FC Bayern sagt in solchen Fällen z. B., der Preis muß stimmten und ich muß einen adäquaten Ersatz haben. Sonst geht nichts.

Nun kann man das Argument bringen, der Spieler wird lustlos seine Spiele absolvieren. Ich bin mir sicher, er wird sich das ganz genau überlegen. Mangelnder Einsatz und mangelnde Identifikation fallen auch potentiellen Interessenten auf und das hat zur Folge, dass das Interesse sinkt und damit auch der Marktwert. Der Spieler wird nicht so dumm sein, dies zu forcieren. Wenn außerdem sein Vertrag leistungsbezogen ist, hat er auch noch finanziellen Verlust. Und wenn er auf die Tribüne muß, geht ihm auch noch die Spielpraxis ab. Was das bedeutet, weiß jeder. Er verschwindet auf dem Bildschirm und auch aus dem Gedächtnis. Andere schlafen nicht.

Ich denke, dass Gärtner das Richtige macht - er ist nahe an der Thematik. Ich nicht und viele andere auch nicht.

Schwanzer19

Fortgeschrittener

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

132

Freitag, 23. Juni 2017, 10:00

Ich verweise auf meinen letzten Satz. Heute ist im Sportteil des Eichstätter Kurier zu lesen: Gärtner: "Diese Spieler sind unverkäuflich".
Gemeint sind Lezcano und Suttner.

Recht hat er.

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2016

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

133

Freitag, 23. Juni 2017, 12:17

Reisende soll man nicht aufhalten

jebemti

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

134

Freitag, 23. Juni 2017, 20:40

Richtig!

Reisende soll man nicht aufhalten


Sind doch eh alle nur auf Kohle aus! Daher sollen Sie gehen!
Signatur von »jebemti« "Wenn zuviel Unkraut im Garten ist, sollte man den Gärtner wechseln!
Ansonsten ist das Unkraut im Frühjahr noch mehr. "



I hope, we have a little bit lucky. (Lothar Matthäus)

Schwanzer19

Fortgeschrittener

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

135

Samstag, 24. Juni 2017, 19:49

jebemti,

"Reisende soll man nicht aufhalten". Im Prinzip richtig aber es gibt auch Ausnahmen. Nämlich dann, wenn gar nicht definitiv bekannt ist, wer der Reisende ist. Ich kenn nur Reisewillige beim FCI und da ist es nicht sicher, ob er ein Reisender ist oder wird. Ein Reisewilliger ist noch kein Reisender.

Zweites Zitat: "Sind doch eh alle nur auf Kohle aus! Daher sollen sie gehen!" Sind die wirklich nur auf Kohle aus? Wie schaut`s denn mit dem sportlichen Erfolg bzw. beruflichen Erfolg aus. Jetzt mal ehrlich, bist Du jebemti, nicht auch auf Deinem Arbeitsplatz auf Kohle aus? Was ist da schlecht daran? Wenn Du aber einen längeren Vertrag mit guter Kohle hast, dann wirst Du sicher diesen ausschlagen und einen neuen Arbeitgeber haben wollen.

Übrigens, hat mir jemand das Wort "jebemti" übersetzt. Es kommt aus dem Östlichen und ist dort ein ordinäres Schimpfwort. Vielleicht prüfst Du das und ziehst daraus Konsequenzen.

Gärtner sagt völlig richtig und konsequent, wenn es sein muß, dass es Spieler beim FCI gibt, die unverkäuflich sind. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:06

Finde dass es HG bisher gut macht. Es stellt sich jedoch auch die Frage für was war eigentlich Thomas Linke zuständig? Es war doch absehbar dass der FCI den Klassenerhalt nicht schaffen wird. Hat TL dadurch Reaktionen gezeigt? Mir fällt nur noch ein dass er nach Niederlagen mit seinem Sohn im Stadion gekickt hat. Sein Platz wäre zu diesem Zeitpunkt woanders gewesen. Mich wundert dass zur Kündigung von TL ansonsten keine Diskussion entstand! Hat man überhaupt die Absicht einen Nachfolger zu finden? Oder taucht TL demnächst wieder als Aspirant für einen Job bei einem Bundesligisten auf?
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

137

Sonntag, 25. Juni 2017, 16:07

...Mich wundert dass zur Kündigung von TL ansonsten keine Diskussion entstand! Hat man überhaupt die Absicht einen Nachfolger zu finden?...
Ich verstehe nicht, warum immer wieder dieses Thema angeschnitten wird. Hierzu gibt es ein DK Interview mit H.G.:
http://www.donaukurier.de/sport/fussball…rt19158,3436863
Zustimmen kann ich jedoch der Aussage das H.G. diesen Job bisher gut gemacht hat.
Sehr gespannt bin ich auf die Zuschauerresonanz in der neuen Saison. Es war zu lesen das bis jetzt 4000 Dauerkarten verkauft wurden. In der letzten Spielzeit waren es 8000. Also gehe ich davon aus, daß in der zweiten Liga wieder 7500 Interessierte die Ränge zur Hälfte füllen werden. Sieht das jemand optimistischer als ich?

Presswurscht ade!

Fortgeschrittener

  • »Presswurscht ade!« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Siegerstadt

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:18

Das nur gut 50% ihre DK verlängert haben, habe ich auch gelesen. Nur glaube ich hat der Donaukurier die Zahlen etwas durcheinander geschmissen.

Es war doch Anfang der vergangenen Saison die Rede von 12.000 verkauften Dauerkarten.

Oder täusche ich mich da?
Signatur von »Presswurscht ade!« Nur der FCI!

Ballermann6

Fortgeschrittener

  • »Ballermann6« ist männlich

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Zentral-Bayern

  • Nachricht senden

139

Montag, 26. Juni 2017, 18:24

Dauerkarten

Hallo Fans

Wenn angeblich soo wenige Dauerkarten verlängert wurden - Dann sind doch nun auch ein paar sehr gute Plätze wieder frei zur Verfügung.

Ich hab mir nun 2 Dauerkarten im Block Q gesichert - Fest in der Annahme das Suttner und Lezcano unverkäuflich sind.



AUF GEHTS SCHANZER KAEMPFEN UND SIEGEN !!! :)

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

140

Montag, 26. Juni 2017, 20:33

Wenn wirklich nur 4000 Dauerkarten verkauft werden, dann ist das echt traurig! Da sieht man, dass IN eigentlich keinen hochklassigen Fußball verdient hat, weil hier eigentlich nur Schönwetter Fans, bis auf den harten Kern, rumlaufen...
Uns werden bei dieser Resonanz die anderen Vereine nur auslachen. Das Image des FCI's wird dadurch nicht besser werden. Und das eigentlich auch zurecht. Ist echt traurig! Ich habe das auch nicht erwartet. Hab echt geglaubt, dass hier eine gewisse Euphorie entstanden ist. Da Lob ich echt die VIP's, die stehen jedes Jahr ihren Mann, zahlen Tausende, und viele sind mehr Fans als manch andere!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inwestler« (26. Juni 2017, 20:49)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher