Sie sind nicht angemeldet.

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

281

Donnerstag, 10. August 2017, 12:38

Jo, die Luft für MW wird dünner...

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 162

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

282

Donnerstag, 10. August 2017, 12:54

Pledl weg, der eigentlich in Liga2 ein festes Standbein hat und in der Vorbereitung sehr gut war?
Dafür holt man dann den Japaner? Was des für ne bescheuerte Planung? 8o

Craven

Schüler

  • »Craven« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 28. Juli 2015

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 10. August 2017, 13:03

Planung ist das gar keine. MW kann eben nicht mit jedem.

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

284

Donnerstag, 10. August 2017, 14:13

Ich hoffe Pledl wird nicht abgegeben, sondern darf endlich spielen und zwar schon am Sonntag. Er gehört meiner Meinung nach zu den fußballerisch besten im Kader und unsere Freistöße sind dann endlich wieder gefährlich.

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2016

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

285

Donnerstag, 10. August 2017, 14:58

Walpurgis hat seine Stamm Elf und den Rest der Mannschaft lässt er versauern. Aus meiner Sicht war diese Sturheit auch in der vergangenen Saison ausschlaggebend für unseren Abstieg. Er schafft dadurch eine große Unzufriedenheit innerhalb der Mannschaft. Auch scheint mir Gärtner mit der Position des Sportdirektors maßlos überfordert zu sein. Es braucht hier dringend wieder jemanden mit fußballerischen Sachverstand, bzw. jemanden, welcher die Richtung vorgibt. HG hat diese Fähigkeiten auf jeden Fall nicht.

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 10. August 2017, 15:44

http://www.fcingolstadt.de/news/7305-tis…7-freigestellt/
Vielleicht bringt das etwas Ruhe in die Mannschaft.

Nickl82

Fortgeschrittener

  • »Nickl82« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 10. Juli 2015

Über mich:

Verein: FC Ingolstadt 04, ERC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 10. August 2017, 15:49

Hadergjonaj und Tisserand freigestellt

http://www.fcingolstadt.de/news/7305-tis…7-freigestellt/

Soviel zum Thema.
Die beiden haben einfach keinen Bock mehr auf den Verein... dann ganz ehrlich: weg mit Ihnen!
Signatur von »Nickl82« Hakuna Matata

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 10. August 2017, 15:53

Walpurgis hat seine Stamm Elf und den Rest der Mannschaft lässt er versauern. Aus meiner Sicht war diese Sturheit auch in der vergangenen Saison ausschlaggebend für unseren Abstieg. Er schafft dadurch eine große Unzufriedenheit innerhalb der Mannschaft. Auch scheint mir Gärtner mit der Position des Sportdirektors maßlos überfordert zu sein. Es braucht hier dringend wieder jemanden mit fußballerischen Sachverstand, bzw. jemanden, welcher die Richtung vorgibt. HG hat diese Fähigkeiten auf jeden Fall nicht.
Warum ist Gärtner überfordert? Er ist ein harter Verhandlungspartner. Genau in der jetzigen Situation brauchst du einen wie Gärtner der auf den Tisch haut!! Die Augen müssen mal von manchen geöffnet werden!

Siehe jetzt z.B. Hader und Tiss, genau richtig! So und nicht anders!! Unter Linke wären die beiden inklusive Suttner für Kleingeld weg.

289

Donnerstag, 10. August 2017, 16:03

wertsteigernd ist so eine Beurlaubung aber nicht...

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2016

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

290

Donnerstag, 10. August 2017, 16:20

Ein harter Verhandlungspartner mag er schon sein und der Verein steht wirtschaftlich auch dank Gärtner sicherlich sehr gut da. Aber die wichtigeren Aufgaben eines Sportdirektors sind aus meiner Sicht eher die Kaderzusammenstellung und die Erstellung (gemeinsam mit dem Trainer) einer Spielphilosophie für den Verein. Und da kann ich derzeit beim besten Willen keinerlei positive Entwicklung erkennen. Gerade wenn man einen so unerfahrenen und hilflosen Trainer wie Walpurgis hat, kommt der Position des Sportdirektors eine ungleich wichtigere Rolle zu.

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

291

Donnerstag, 10. August 2017, 16:42

Ein Lob an die Vereinsführung für die konsequente Haltung

Es ist aber richtig den wechselwilligen Spielern mal klarzumachen das sie einen Arbeitsvertrag unterschrieben haben mit Rechten und Pflichten .

Nur mit einer Verweigerungshaltung einen Wechsel zu erzwingen das geht ja wohl garnicht. Und an SFC das muß nicht wertsteigernd sein die Spieler schaden sich mit soetwas selber,
aber das merken die sicherlich auch noch. Hoffentlich haben beide einen Gehaltsanteil der durch Spielprämien beeinflußt wird dann werden sie vllt. schneller wieder vernünftig.

Das ist kein wünsch dir was und wenn die eventuell aufnehmenden Vereine nicht bereit sind das Geld zu zahlen was wir haben wollen dann bleiben sie eben und verstärken die U 21.

Es wird Zeit das bei dem Punkt alle Vereine mal konsequenter werden. :] :]

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

292

Donnerstag, 10. August 2017, 16:56

Ein harter Verhandlungspartner mag er schon sein und der Verein steht wirtschaftlich auch dank Gärtner sicherlich sehr gut da. Aber die wichtigeren Aufgaben eines Sportdirektors sind aus meiner Sicht eher die Kaderzusammenstellung und die Erstellung (gemeinsam mit dem Trainer) einer Spielphilosophie für den Verein. Und da kann ich derzeit beim besten Willen keinerlei positive Entwicklung erkennen. Gerade wenn man einen so unerfahrenen und hilflosen Trainer wie Walpurgis hat, kommt der Position des Sportdirektors eine ungleich wichtigere Rolle zu.
Mich wundert nur warum jetzt alle auf Walpurgis hacken. Er hätte mit einem abgeschlagenen Team fast noch den Klassenerhalt geschafft! Nochmal zum Ende der Saison so mitzumischen kommt nicht von irgendwo her! Man war sogar in vielen spielen mit vielen Chancen der bessere (trotz Niederlagen). Das heißt für mich das er einen Plan hatte, nur das einer gefehlt hat der vorne eben die Buden machte.
Was jetzt intern abgeht weiß niemand von uns.

In manchen Vorbereitungsspielen hat vieles geklappt, jetzt nicht mehr. In der Tat muss der Trainer reagieren, und ich denke er wird reagieren!

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

293

Donnerstag, 10. August 2017, 17:05

Es ist aber richtig den wechselwilligen Spielern mal klarzumachen das sie einen Arbeitsvertrag unterschrieben haben mit Rechten und Pflichten .

Nur mit einer Verweigerungshaltung einen Wechsel zu erzwingen das geht ja wohl garnicht. Und an SFC das muß nicht wertsteigernd sein die Spieler schaden sich mit soetwas selber,
aber das merken die sicherlich auch noch. Hoffentlich haben beide einen Gehaltsanteil der durch Spielprämien beeinflußt wird dann werden sie vllt. schneller wieder vernünftig.

Das ist kein wünsch dir was und wenn die eventuell aufnehmenden Vereine nicht bereit sind das Geld zu zahlen was wir haben wollen dann bleiben sie eben und verstärken die U 21.

Es wird Zeit das bei dem Punkt alle Vereine mal konsequenter werden. :] :]
Genau so sieht es aus. Die zwei haben Vertrag bis 2020. Die können genauso gut auch 2 Jahre in der U23 spielen.

Ich als Spieler würde es mir 3x überlegen!

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

294

Donnerstag, 10. August 2017, 18:08

@ FC is cool

Vollkommen richtig, genau meine Meinung. Dann dürfen sie keine Verträge unterschreiben.

Und wenn sie zukünftig zur WM oder Nationalmannschaft wollen werden sie sich schon überlegen was sie tun - ein Spieler ohne Spielpraxis wird bestimmt nicht aufgestellt.

Und wenn ihre "Wunschvereine" nicht das zahlen wollen was der FCI verlangt, haben Sie nun mal Pech gehabt (würde mir auch zu denken geben wenn ich das den Vereinen nicht Wert bin)

Zu Maik Walpurgis:

Jetzt lasst ihn doch mal in Ruhe. Erst mal abwarten was im nächsten Spiel passiert. Logisch kann man nicht so lange warten wie bei Kauczinski, aber wenn man jedesmal nach zwei Niederlagen den Trainer rausschmeisst hat das Präsidium viel zu tun.
Auf dem Platz stehen die Spieler und die sind erstmal gefordert, denn bei mangelndem Einsatz und Laufbereitschaft stehen Sie in der Pflicht (und ich glaube auch, sie haben das erkannt)

295

Donnerstag, 10. August 2017, 18:19

Nur die Ruhe bewahren ...

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 10. August 2017, 18:29

Letzte Saison hieß es noch, hätte man MW früher geholt, hätten wir die Klasse gehalten, jetzt ist er plötzlich der Buhmann? Also Leute!? Muss ich das verstehen ... Die Mannschaft - manch einer - hat noch nicht kapiert, dass jetzt 2. Liga ist! Und jährlich grüßt das Murmeltier....

297

Donnerstag, 10. August 2017, 19:29

Hadergjonajtisserand und Walpurgis!
Zwei Baustellen, die aber schon in einem direkten Zusammenhang zueinander stehen. Die "Soares-Solution" bei Hadergjonaj und Tisserand finde ich sehr gut, leider etwas spät. Jetzt ist aber die Mannschaft UND der Trainer gefordert. Sollte es weitere Unruhestifter geben, wissen die jetzt, was Sache ist. Der Ärger von Pledl beispielsweise ist in meinen Augen auch nachvollziehbar, aber auch er hat sich unterzuordnen. Und wenn Walpurgis die nächsten drei Spiele nicht liefert, hat sich diese Personalie eh erledigt und Pledl kann sich unter einem frischen Mann neu beweisen. Also: Jetzt muss schleunigst Ruhe einkehren, dann wird das noch was. Falls nicht, erleben wir eine stürmische Saison mit offenem Ende...

Ballermann6

Fortgeschrittener

  • »Ballermann6« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Zentral-Bayern

  • Nachricht senden

298

Donnerstag, 10. August 2017, 20:13

Nur Konsequenz hilft gegen Wechselfieber!

Hallo Fans

Nach langem hin und her hat man beim FC04 endlich eingesehen daß man nur mit Konsequenz gegen das Wechselfieber der jungen Spieler ankämpfen kann.

Mit den horrenden Ablösesummen und irrwitzigen Gehältern die angeblich bezahlt werden geht der Fußball sehr schnell kaputt.



Frage: wie geht's weiter mit Tobias Levels ? Entweder man holt ihn zurück ins Training der 1 Mannschaft oder man stellt ihn auch frei!

Ich persönlich habe keine Hintergrundinfos aus den Verein, jedoch denke ich daß Walpurgis mit allen Spielern mehr reden muß.



2 verlorene Spiele zum Saisonstart sind nicht schlimm, schlimmer ist wenn keine Ruhe und kein Teamgeist reinkommt.



AUF GEHTS SCHANZER KAEMPFEN UND SIEGEN ! :)

299

Donnerstag, 10. August 2017, 21:12

2 verlorene Spiele zum Saisonstart sind nicht schlimm, schlimmer ist wenn keine Ruhe und kein Teamgeist reinkommt.

Da kann ich Ballermann nur zustimmen. Diese Kasperei der Spieler muß Konsequenzen haben. Das ist in jeder Firma so und wird auch gehandhabt. Auch meine ich das es nicht am Trainer allein liegt das noch kein Punkt gewonnen und kein Tor erzielt wurde. Jedoch wird er ersetzt werden, wenn es ihm nicht gelingt die Truppe in die Erfolgsspur zu zwingen. Leider ist das so im Fußballgeschäft. Ein schwacher Trost ist es dann das große Vereine wie der BVB ähnliche Probleme mit dem Kollegen Dembele haben. Schade drum. ..

FCI FAN

Anfänger

  • »FCI FAN« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

300

Donnerstag, 10. August 2017, 23:44

Levels, Hadergjonaj und Tisserand. Jetzt noch ein Torwart und die U23 spielt immer zu Null :-)
Eine ganz andere Frage: wer ist eigentlich alles im Mannschaftsrat? Matip, Kutschke,...???

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher