Sie sind nicht angemeldet.

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 9. November 2016, 16:09

Da bleiben dann nicht mehr viele übrig. Den Luhukay hätte ich nicht schlecht gefunden.

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 9. November 2016, 17:06

Jetzt ist sogar Andi Herzog im Gespräch.

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 9. November 2016, 17:36

Jetzt ist sogar Andi Herzog im Gespräch.


Das sieht echt nach purer Verzweiflung aus!

  • »Altschanzer« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: In der Nähe von München

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 9. November 2016, 18:34

Hudeln bringt nichts. Die sollen sich ruhig Zeit lassen, denn Henke macht es bestimmt gut und sollte auch unter einem Neuen Co-Trainer bleiben. Warum nicht Andreas Herzog als Österreicher. Damit haben wir doch gute Erfahrung gemacht. Ich hätte nichts dagegen.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 9. November 2016, 18:35

Nicht alle, aber einige der Kandidaten die im Gespräch waren bzw. sind, bleiben besser dort, wo sie sind.

Der FCI ist gut beraten, sich die Zeit zu nehmen, die nötig ist, um eine nachhaltige Lösung zu finden. Sonst hätte man gleich bei Kauczinsik bleiben können.

Henke und ein junger Top-Absolvent der Hochschule Köln wäre die richtige Kombination.

Bitte auf keinen Fall einen Trainer, der schon in den letzten Stationen gescheitert ist und schon wieder auf der Matte steht.
Nein, Danke!

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 9. November 2016, 18:39

Frage an Altschanzer: Bin nicht auf dem neuesten Stand beim Herzog. Welche Erfolge als Trainer hat er zuletzt vorzuweisen. Ich weiß es wirklich nicht.
Von der Mentalität könnte es passend sein.

  • »AStecker« ist männlich
  • »AStecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 9. November 2016, 18:40

Donald Trump hat leider schon einen neuen Job :!- :!- :!- :!-









(Trotz allem: Man darf den Humor nicht verlieren)

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 9. November 2016, 18:55

Mit dem Gedanken Herzog könnte ich mich anfreunden. Gefällt mir. Bringt viele Voraussetzungen mit, auf die der FCI wert legt. Erfolge als Spieler. Arbeit mit Nachwuchs. Z. Zt. Co bei Klinsmann. Internationale Erfahrung. War beim FCB - wie Henke und Linke.
Erfolgs-Gene im Gepäck.

Allerdings - noch keine BL-Mannschaft trainiert. Aber gerade das dürfte Herzog reizen, sich beweisen zu wollen und für den FCI andererseits wohl deshalb preislich erschwinglich.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. November 2016, 16:58

Wie klug die Entscheidung damals war, Henke weiter zu halten, also Hasenhüttl wegging, zeigt sich jetzt.

Was wäre, wenn wir ihn nicht hätten? Ich bin ihm dankbar, dass er zu uns hält.

PAF04

Schüler

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 28. September 2014

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. November 2016, 17:06

Vereinsführung

Vereinsführung hat viel zu lang gewartet
mit der Entlassung, welcher neue Trainer will sich das jetzt noch
antun in dieser Phase. Macht sich nur den Namen kaputt.

  • »AStecker« ist männlich
  • »AStecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 10. November 2016, 18:57

Franco Foda ist ein heisser Kandidat. Wäre eine überraschende und gute Wahl.

Schanzerl

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10. November 2016

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 10. November 2016, 19:30

https://www.sturmnetz.at/fodas-dritter-anlauf/

Heißer Tipp! Wäre klug, Trainer vom Tabellenführer in Österreich. Ausstiegsklausel wär zu bezahlen, sollte aber nicht zu hoch sein !?

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 10. November 2016, 20:05

Wenn wir nicht den Kader massiv verstärken, kann da kommen wer will!

unsuwe

Schüler

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 10. November 2016, 20:50

Vereinsführung hat viel zu lang gewartet
mit der Entlassung, welcher neue Trainer will sich das jetzt noch
antun in dieser Phase. Macht sich nur den Namen kaputt.

Hast du noch irgendetwas anderes auf Lager? Das die Vereinsführung nicht zu deinen Lieblingen zählt wissen wir bereits. Ein wenig Substanz wäre auch mal ganz nett.
Dann könnten wir uns besser mit dir auseinandersetzen.

unsuwe

Schüler

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 10. November 2016, 20:54

Wenn wir nicht den Kader massiv verstärken, kann da kommen wer will!

Geht leider derzeit nur bei den Vertragslosen. Glaube nicht, daß da jemand uns helfen kann.
Diskussion müssen wir da wohl in den Dezember bzw. Januar verschieben.

Können nur hoffen, dass der neue/alte Trainer bis dahin aus der Mannschaft mehr rauskitzeln kann oder einfach mehr Spielglück hat.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 10. November 2016, 21:13

Kurz zu PAF04, ... "Macht sich nur den Namen kaputt".

Das kann man auch anders sehen. Nämlich so, dass der FCI ein seriöser Verein ist, der nicht hektisch schon bei den ersten Niederlagen seinen Trainer feuert, sondern erst reagiert, wenn alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden und dies auch der Scheidende einsieht.

Das schafft Vertrauen, und nicht Hektik.

In diesem Fall, bei diesem Trainer, war es richtig.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 10. November 2016, 21:29

Zwei Wiener sind im Gespräch: Büskens und Herzog.

Büskens hat sich bereits in zu vielen Vereinen nacheinander in Deutschland aufgerieben, jetzt auch noch in Österreich.

Ich habe meine Zweifel, dass er diese Aufgabe erfolgreich packt.

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

58

Freitag, 11. November 2016, 07:17

Und wenn Sie den Klopp von Liverpool holen würden - diese Spieler (von Mannschaft oder Team kann man ja gar nicht reden) ist vollkommen Bundesliga untauglich.
Ich denke aktuell sogar nicht 2.Liga reif - siehe aktuelles Ergebnis gegen 1860!

Ich denke man hat über die aktuellen 2 Bundesligaspielzeiten den Kader gar nicht (stärkeres Mittelfeld und Stürmer) und / oder verkehrt (Kachunga) aufgefüllt. Dank sei Hrn. Linke!

  • »AStecker« ist männlich
  • »AStecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

59

Freitag, 11. November 2016, 16:55

Was machst du eigentlich hier im Forum?

Gegen alles sein ist leicht - Alles richtig machen ist unmöglich

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

60

Freitag, 11. November 2016, 17:15

Altes Lied

Keiner wird es wagen, keiner wird es wagen bei unserem FCI ja zu sagen...

Selbst gegen die 60-er ein 0:3 in einem Testspiel. Das ist der Beweis: Keine Bundesligatauglichkeit! Wer will dann bei dieser Perspektive übernehmen. Hilft nur jemand zu verpflichten der bereits von Beginn an für die 2. Liga plant. Dann kann man einigen der jungen Spieler die Möglichkeit geben Spielpraxis zu erwerben um vllt in der 2. Liga einzuschlagen.
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV