Sie sind nicht angemeldet.

Lenz91

Schüler

  • »Lenz91« ist männlich
  • »Lenz91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. März 2014

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Beilngries

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. September 2015, 18:10

Wo fangt fair play an, wo hört es auf

Hab mir grad auf Sky die Wiederholung von Sky90 angeguckt, da ja unser Trainer Hasenhüttl zu Gast war.

Thema war u.a. Borussia Mönchengladbach

In dem Spiel gabs eine Szene wo Xhaka ein vermeindliches Foulspiel durchführt an Fritz, aber anhand der Wiederholung klar zu sehen is, das es sich von Fritz um eine Schwalbe handelt. Xhaka wurde dafür mit Gelb bestraft, und flog später Gelb/Rot vom Platz.

Im Interview gab Fritz zu das er ihn nicht berührt hat und auf die Frage im Interview nach dem Spiel fragte der Reporter warum er nicht zum Schiri ging? Darauf antwortete Fritz: Warum sollte er, der Schiri hätte ja auch fragen können.


Jetzt frag ich mich, sollte es nicht im Sinne des Fair Plays liegen das man zumindest dann wenn eine Bestrafung im Raum steht, das man dann so ehrlich ist und sagt es war kein Foul. Ich denke da einen Klose, der stand das er ein Handtor begangen hat, obwohl es der Schiri nicht gesehen hat.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2015, 19:04

Was Fritz in dem Fall tat bzw. tut, ist, er schiebt die Schuld auf andere, d. h. den Schiri. Mit fair Play hat sein Verhalten nichts zu tun.
Der Reporter hätte Fritz fragen sollen, wie er reagiert hätte, wenn Xhaka an ihm ein vermeintliches Foul verursacht hätte und er dann später herausgestellt worden wäre.

Wahrscheinlich ist Fritz sogar stolz darauf, den Schiri reingelegt zu haben. Öffentlich wird er die Schwalbe im Nachhinein nie zugeben, denn dann würde er sich öffentlich als unsportlich brandmarken.

Klose ist Klose und Fritz ist Fritz. Das ist der Unterschied.

chris16

Schüler

  • »chris16« ist männlich

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Neuburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. September 2015, 23:24

Noch "besser" fand ich ja Robben.

Legt im Spiel (war glaub ich noch beim Stand von 1:0) eine astreine Schwalbe im Strafraum hin, versucht also auf unsportlichste Art und Weise einen Elfmeter zu schinden (hat zum Glück nicht geklappt) - und rüffelt dann nach dem Spiel Costa wegen seiner Kabinettstückchen, weil wäre ja schön anzusehen aber man sollte auch immer Respekt vor dem Gegner haben...

Ähnliche Themen