Sie sind nicht angemeldet.

deggi

Anfänger

  • »deggi« ist männlich
  • »deggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2011

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Oktober 2013, 16:30

Mitgliederversammlung am 10. Oktober

Die diesjährige Mitgliederversammlung mit
Vorstandswahl findet am 10.10. statt.
Auf gehts! Gemeinsam für eine starke Fanstimme im Verein!

https://www.facebook.com/brc08.de/photos/a.215125525247803.51089.206959206064435/525934110833608/?type=1&theater
»deggi« hat folgende Datei angehängt:

2

Samstag, 12. Oktober 2013, 13:47

Die diesjaährige Mitgliederversammlung brachte ja bekanntlich einige überraschende Wendungen mit sich. Eine Gruppierung vornehmlich junger FCI-Fans legte im Rahmen der Veranstaltung den Finger in die Wunde und bildete somit einen Gegenpol zur, im DK schön beschriebenen, FCI-heile-Welt-Darstellung-aus-den-verschiedenen-Bereichen.

Auch wenn es letztendlich nicht zum Vorstandsposten und den Satzungsänderungen gereicht hat, so wurde der alteingesessene Vorstand mitsamt seinen Claqueuren doch kräftig wachgerüttelt. So zumindest erscheint es nach dem Betrachten der Medienberichte. Allein schon deshalb ist der Auftritt der Fangruppierung eindeutig als Erfolg zu bezeichnen und verdient höchsten Respekt. Wie nachhaltig die Veranstaltung sich für die weitere Entwicklung des FCI erweist, wird sich erst noch zeigen. P. Jackwerth zumindest zeigt erste Reaktionen.

Für alle, die noch nichts gelesen oder gesehen haben, hier die Links. Bilde sich jeder seine eigene Meinung:
IN TV
DK
Ingolstadt today

manuelv

Fortgeschrittener

  • »manuelv« ist männlich

Beiträge: 330

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Oktober 2013, 14:18

Respekt!!!

Tom

Anfänger

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. November 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Oktober 2013, 21:11

Schade, dass Herr Fischer nicht gewählt wurde!

Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« wurde gesperrt

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Denkendorf

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Oktober 2013, 15:04

Schade, dass Herr Fischer nicht gewählt wurde!


Gott sei dank wurde er nicht gewählt weil sonst würde es drunter und drüber gehen. audi muss noch mehr Mitspracherecht haben wie bisher, ein Linke denkt mir zuviel selbstständig, der muss von Audi zurückgepfiffen werden, damit endlih gute Spieler kommen! Shön langsamm sollten wir von der A4- auf die TT-Ebene wehseln, um im Audi-deutsh zu bleiben!

  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Oktober 2013, 16:03

Sag mal hast du nen kompletten Schaden ? Bist du dir bewusst was du da eigentlich schreibst ?
Wieso sollte Audi noch mehr Mitspracherecht bekommen ? Um den-deiner Vorstellung nach-völlig erstligareifen Verein so schnell wie möglich in die 1.Bundesliga zu führen und damit zur Lachnummer im deutschen Fußball zu machen ?

Ich kenne dich zwar nicht,aber ich kann mir gut vorstellen was für eine Art "Fan" du bist. Lass den Verein mal diese Saison im schlimmsten Fall absteigen und du bist weg vom Fenster !

Frage mich manchmal echt was manche Leute hier für Vorstellungen haben oder kannst du mir mal sinnvolle Argumente nennen die für einen Ausverkauf unseres Vereins stehen ?

Bin gespannt..

Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« wurde gesperrt

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Denkendorf

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Oktober 2013, 16:42

Sag mal hast du nen kompletten Schaden ? Bist du dir bewusst was du da eigentlich schreibst ?
Wieso sollte Audi noch mehr Mitspracherecht bekommen ? Um den-deiner Vorstellung nach-völlig erstligareifen Verein so schnell wie möglich in die 1.Bundesliga zu führen und damit zur Lachnummer im deutschen Fußball zu machen ?

Ich kenne dich zwar nicht,aber ich kann mir gut vorstellen was für eine Art "Fan" du bist. Lass den Verein mal diese Saison im schlimmsten Fall absteigen und du bist weg vom Fenster !

Frage mich manchmal echt was manche Leute hier für Vorstellungen haben oder kannst du mir mal sinnvolle Argumente nennen die für einen Ausverkauf unseres Vereins stehen ?

Bin gespannt..


die fans maulen mir sowieso viel zu viel herum.... die sollen Audi mahen lassen, die Fans sollen ins stadion gehen und supporten was das zeug hält! Das wäre dann die Einigkeit zwishen Fans und Audi: Wir Fans sind für den support zuständig, halten uns aber ansonsten aus allenm raus! Mir persönlich ist dieses "Schanzerforum" viel zu kritisch! Wenn Audi nämlich sagt: Wir wollen nicht mehr, die Fans hier sind uns viel zu kritisch, verschwinden wir in der Bedeutungslosigkeit! Also immer Appel vorm Ei meine Damen und Herren hier (auf gut Hochdeutsch: Lasst die Herren einfach machen!)

  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Oktober 2013, 17:05

Selten sowas dämliches gehört :D

Denke mit deiner Meinung stehst du allein da => einfach ignorieren ;)

Tom

Anfänger

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. November 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Oktober 2013, 18:43

Also mal ganz ehrlich....wenn man die Kritik hier nicht verträgt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

Ohne (zahlende) Fans bringt auch bestes Sponsoring nichts.

Gord3n

Profi

  • »Gord3n« ist männlich

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Oktober 2013, 19:18

@Lumpi: Du findest auch bestimmt Red Bull Leipzig / Hoffenheim ein gutes Produkt ..?

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Oktober 2013, 20:03

Lumpi wenn dir dieses Forum zu kritisch ist versuch es doch mal woanders.

Wir werden dich wahrscheinlich seeeeeehr vemissen, aber man muss ja auch einmal Opfer bringen.

  • »stoeferl« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. Oktober 2013, 20:25

Sag mal hast du nen kompletten Schaden ? Bist du dir bewusst was du da eigentlich schreibst ?
Wieso sollte Audi noch mehr Mitspracherecht bekommen ? Um den-deiner Vorstellung nach-völlig erstligareifen Verein so schnell wie möglich in die 1.Bundesliga zu führen und damit zur Lachnummer im deutschen Fußball zu machen ?

Ich kenne dich zwar nicht,aber ich kann mir gut vorstellen was für eine Art "Fan" du bist. Lass den Verein mal diese Saison im schlimmsten Fall absteigen und du bist weg vom Fenster !

Frage mich manchmal echt was manche Leute hier für Vorstellungen haben oder kannst du mir mal sinnvolle Argumente nennen die für einen Ausverkauf unseres Vereins stehen ?

Bin gespannt..


die fans maulen mir sowieso viel zu viel herum.... die sollen Audi mahen lassen, die Fans sollen ins stadion gehen und supporten was das zeug hält! Das wäre dann die Einigkeit zwishen Fans und Audi: Wir Fans sind für den support zuständig, halten uns aber ansonsten aus allenm raus! Mir persönlich ist dieses "Schanzerforum" viel zu kritisch! Wenn Audi nämlich sagt: Wir wollen nicht mehr, die Fans hier sind uns viel zu kritisch, verschwinden wir in der Bedeutungslosigkeit! Also immer Appel vorm Ei meine Damen und Herren hier (auf gut Hochdeutsch: Lasst die Herren einfach machen!)




ob das sooooo ernst gemeint ist?

Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« wurde gesperrt

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Denkendorf

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Oktober 2013, 20:43

Sag mal hast du nen kompletten Schaden ? Bist du dir bewusst was du da eigentlich schreibst ?
Wieso sollte Audi noch mehr Mitspracherecht bekommen ? Um den-deiner Vorstellung nach-völlig erstligareifen Verein so schnell wie möglich in die 1.Bundesliga zu führen und damit zur Lachnummer im deutschen Fußball zu machen ?

Ich kenne dich zwar nicht,aber ich kann mir gut vorstellen was für eine Art "Fan" du bist. Lass den Verein mal diese Saison im schlimmsten Fall absteigen und du bist weg vom Fenster !

Frage mich manchmal echt was manche Leute hier für Vorstellungen haben oder kannst du mir mal sinnvolle Argumente nennen die für einen Ausverkauf unseres Vereins stehen ?

Bin gespannt..


die fans maulen mir sowieso viel zu viel herum.... die sollen Audi mahen lassen, die Fans sollen ins stadion gehen und supporten was das zeug hält! Das wäre dann die Einigkeit zwishen Fans und Audi: Wir Fans sind für den support zuständig, halten uns aber ansonsten aus allenm raus! Mir persönlich ist dieses "Schanzerforum" viel zu kritisch! Wenn Audi nämlich sagt: Wir wollen nicht mehr, die Fans hier sind uns viel zu kritisch, verschwinden wir in der Bedeutungslosigkeit! Also immer Appel vorm Ei meine Damen und Herren hier (auf gut Hochdeutsch: Lasst die Herren einfach machen!)




ob das sooooo ernst gemeint ist?


das muss jeder für sih entscheiden! Die Fähigkeit, Ironie zu erkennen, ist nicht jedermanns Sache wie ich wieder einmal festgestellt habe! :-)

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 736

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Oktober 2013, 22:02

Die Kandidatur von einem 28jährigen könnte in diesem Fall zu früh sein.

So ein Posten verlangt jede Menge an Zeit, fachlicher und persönlicher Kompetenz. Ob Engagement allein reicht, glaub ich nicht,
ob noch weiteres Fachwissen vorhanden ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich Herrn Fischer erst in der Versammlung zum ersten Mal gehört und gesehen habe.

Aber so ging es anderen auch.

Wenn das stimmt, was ich gehört habe, dass Herr Fischer viel im Ausland unterwegs ist, dann stellt sich die Frage, wie will er zeitnah Probleme lösen, die dringend anstehen und schnell gelöst werden müssen?

In seiner persönlichen Vorstellung hat Fischer nichts über Auslandsaufenthalte gesagt. Ich unterstelle ihm nicht, dass er das absichtlich getan hat, aber wenn das zutrifft, dann wäre es fair gewesen, diese Tatsache zu erwähnen.

fc04fan

Meister

Beiträge: 1 614

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 09:34

Was mir allgemein aufgefallen war ist, dass trotz eines entsprechenden Punktes auf der Tagesordnung "Bericht des Vorstands" man vom (alten) Vorstand nicht wirklich einen Bericht bekommen hat. Franz Spitzauer und sein Team machen eine klasse Arbeit und es war toll zu sehn was sie alles nach vorne bringen, aber das hatte ja jetzt nicht wirklich was mit der Arbeit des Vorstands zu tun oder? Auch von Ideen, Vorstellungen, Zielen des neuen Vorstands habe ich nichts gehört. Da fand ich Herrn Fischer toll der hat eindeutig gesagt warum er kandidiert und was er vor hat.

In wie weit Herr Fischer berufsbedingt im Ausland unterwegs ist weiss ich nicht, soviel kann es nicht sein da ich ihn bisher bei allen Heimspielen und auch vielen Auswärtsspielen immer sehe, was ich aber weiss ist dass auch PJ sich sehr viel auf Mallorca und im sonstigen Ausland aufhält und auch Herr Dr. Wagener als Audi Chef Jurist sehr viel in der Weltgeschichte rumfliegt was ich gehört habe, und was auch bei seinem Job ganz normal ist.

Wurden eigentlich Kassenprüfer gewählt oder werden die bestimmt? Kennt sich da jemand aus?

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 736

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 18:41

Der Kassenprüfer

ist vom Gesetz nicht vorgeschrieben. Es ist deshalb empfehlenswert, in die Satzung Regelungen zur Kassenprüfung aufzunehmen. Das ist also eine freiwillige Entscheidung.

Das Ergebnis der Kassenprüfung wird einmal jährlich in der Mitgliederversammlung bekanntgegeben.

Der Kassenprüfer gibt bekannt, ob die Verantwortlichen, auch der Vorstand gehört dazu, mit den Geldern und dem Vermögen der Mitglieder vertrauensvoll umgegangen sind. Sind sie es nicht, kann eine Entlastung des gesamten Vorstandes oder auch einzelner Vorstandsmitglieder und ggfs. anderer Organe des Vereins verweigert werden. Durch die Mitgliederversammlung.

Ein Kassenprüfer hat das Recht, in entsprechende Unterlagen einzusehen, was ihm nicht verweigert werden darf. Er prüft auch, ob die gesetzlichen Vorgaben für eine ordendliche Buchführung eingehalten worden sind.
Er prüft z. B. Bargeldgeschäfte und Belege, Zuordnung Einnahmen und Ausgaben, Eingang der Mitgliedsbeiträge, Forderungen und Verbindlichkeiten sowie das Vereinsvermögen.

Unregelmäßigkeiten muß ein Kassenprüfer bei einer Mitgliederversammlung melden, weil es wie gesagt, um Entlastung des Vorstandes geht. Es ist eine Vertrauensfrage, über die abgestimmt wird.

Kassenprüfer müssen über eine entsprechende Qualifikation verfügen und dürfen auch nichts tun, was die Vereinsmitglieder schädigen könnte.

Weitere nähere Informationen enthält die Satzung. Als Mitglied darf man in diese einsehen, falls man keine hat.

Soviel von meiner Seite zum Kassenprüfer.

fc04fan

Meister

Beiträge: 1 614

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 11:28

Und bei uns?

Askahal

Fanbeauftragter

  • »Askahal« ist männlich

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 3. Juni 2008

Verein: FC Ingolstadt 04, Schalke 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 23:26

Die Kassenprüfer werden vom Vorstand bestimmt. Gewählt werden nur die 3 Vorstände. Die raufen untereinander aus wer dann 1. Vorstand wird und wer 2. Vorstand. der erweiterte Vorstand wir vom Vorstand bestimmt. Bis zu 8 Personen darf der erweiterte Vorstand umfassen. Bei uns sind dort unter anderem Peggy Stecher, Harald Schaffbauer und bis vor kurzem Rita Wagner dabei.

Hier der Auszug aus der Satzung zum Thema


4. Erweiterter Vorstand

§ 19 Zusammensetzung, Bestimmung und Aufgaben des erweiterten Vorstands

1.
Der erweiterte Vorstand besteht aus dem Vorstand und bis zu acht weiteren Mitgliedern. Die
zusätzlichen Mitglieder werden vom Vorstand bestimmt; diese Bestimmung ist optional. Die
Amtszeit des erweiterten Vorstands endet mit der des Vorstands.

2. 9
Die vom Vorstand bestimmten Mitglieder des erweiterten Vorstands sind nicht
vertretungsbefugt i. S. d. § 26 BGB. Ihre jeweiligen Aufgaben werden per
Vorstandsbeschluss definiert.
Signatur von »Askahal« Gekommen, um zu Bleiben ! Wir schreiben Geschichte Neu !

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:04

Ich denke, es war ein Denkzettel, der gesessen hat. Selbstherrlichkeit und Distanziertheit führt unweigerlich zu Entfremdung vom Pöbel und damit zu Revolutionen :) Der FC sollte es als Denkanstoß sehen!

http://www.fcingolstadt.de/home/news/lei…ser-markenkern/

Diesen Artikel finde ich interessant! Vllt. hätte sich der FC an die Imagekampagne des großen Autobauers oder anderer Konzerne orientieren sollen. Als kleiner, junger Verein musst du "anfassbar" sein....in Ingolstadt sind keine Verrückten, auch wenn die momentane Serie an Bluttaten usw. ein diffuses Licht auf die Stadt wirft. Ich will mal nen Profi beim Schaufensterbummel sehen, die Kids würden den sehen, hinrennen, austicken usw..
Ist vllt. zu banal oder abgedroschen, aber das fand ich an Zecke toll. Kann den der FC nicht zurückholen und eine Funktion geben? Platzwart zum Anfassen, oder so? Gerne auch Inhaber des Fan-Cafés oder eines Fan-Treffs? So "außerhalb" der Stadt am Stadion - einen Fan-Treffpunkt aufzuziehen ist iwie ungünstig. Warum gibt es eigentlich keinen Fan-Shop in der City oder im Westpark oder oder oder ... ?

Askahal

Fanbeauftragter

  • »Askahal« ist männlich

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 3. Juni 2008

Verein: FC Ingolstadt 04, Schalke 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:17

Um einen zweiten Fanshop zu unterhalten ist der Zulauf bei uns einfach noch zu gering. Wer mit offenen Augen durch die Stadt, Westpark oder sonst irgendwo geht, und die Spieler auch erkennt der kann durchaus des öfteren Spieler antreffen. Egal ob zum Kaffee in der Fußgängerzone oder am Mohrenkopf oder auch beim einkaufen beim Spielemax hab ich schon Alfredo Morales mit Familie getroffen.
Signatur von »Askahal« Gekommen, um zu Bleiben ! Wir schreiben Geschichte Neu !

Ähnliche Themen