Sie sind nicht angemeldet.

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

21

Montag, 12. August 2013, 01:17

Du unterstellst Morales Absicht, das ist unfair. Ich wage zu behaupten, dass unsere "Besserwisser" im Forum und im Stadion nicht einmal 5 min. auf dem Platz mithalten könnten. Der Trainer zieht seine Erkenntnisse aus dem Training und den Spielen. Hat er seine Analysen richtig interpretiert, schickt er die seiner Meinung nach beste Mannschaft auf das Feld. Dann sind ihm die Hände gebunden und die 11 muss es richten.

Im Stadion sitzen immer ca. 6000 "Experten" (leider nicht mehr Zuschauer) und jeder weiß alles besser. Auch ich war derweilen mehr als unflätig! War "besserwisserisch"!

Wenn das Fleisch nicht will, kann der Geist noch so brillant sein!

in04fan

Fortgeschrittener

  • »in04fan« ist männlich

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Verein: Fc I

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

22

Montag, 12. August 2013, 09:45

Nein am Trainer liegts nicht.Der einzige vorwurf an ihn ist das er nicht einmal die Möchtegernstars rauslässt.Der Fisch stinkt von oben her das Stimmt im Vorstand Audianer in Anzug und Krawatte die von nix ne Ahnung haben und immer Wieder DUMM daherreden( Aufstieg usw.)die sollten mal s Maul halten und die unten Arbeiten lassen

DesWirdschon

Anfänger

  • »DesWirdschon« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 14. November 2010

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. August 2013, 23:17

Ich wäre für einen Kader wechsel bis auf Rambo, Lappe, Buchner, Mijatovic, Cohan und Hajal alle raus und dann von vorn Anfangen !!

Aber mit der Führung, die im BuisnessBereich nur grinsend die Hände der Geldgeber schütteln und von Fußball keine Anung haben wird des nix !!! Ausser Weihnachten the next Trainer Please !!!

Den FC 04 würde nicht mal Pep Guardiola oder Jupp auf die Beine bringen mit dem Aktuellen Kader. 90% nur verkackte Söldner die ihr Püppchen vorzeigen und auf dem Platz nicht mal in Schwitzen kommen, bei den Fans lassen sich dan nur die alten Hasen sehen ( Mijatovic verletzt humpelt sogar hin) nur die jungen Superstars (hust) sind sich zu fein. ;:_;

Neuer Trainer von mir ein klares NEIN

Hopfenzupfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 29. Juli 2013

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 13. August 2013, 06:35

Der Trainer wird reagieren müssen und ein Zeichen setzen. Vielleicht ein oder zwei Neue bringen.
Auswärts gegen die 60er kann er ja nix verlieren, also experimentieren. Gegen die "schlagbaren" direkten Konkurrenten haben wir ja bereits verkackt.
Aber jetzt schon eine Trainerdiskussion beginnen, das finde ich dann auch ein bischen früh.
Signatur von »Hopfenzupfer« Possum, sed nolo.

in04fan

Fortgeschrittener

  • »in04fan« ist männlich

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Verein: Fc I

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 13. August 2013, 09:31

Na mit ein oder zwei neuen Spielern ists nicht getan,da müssen 4 oder 5 raus.Ja es stimmt es werden zu viele Möchtegern Spieler für zuviel Geld geholt.Meistens Abgedroschene und Verbrauchte Erstligaspieler die sich hier nochmal gute Geld verdienen

  • »Beckham100179« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. September 2011

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 13. August 2013, 11:32

Für eine Trainerdiskussion ist definitiv der falsche Zeitpunkt. Es sind gerade erst 3 Spiele absolviert und MK hat eine Mannschaft von TO übernommen, die kein Spiel machen konnte und nur reagierte statt agierte.

Das Karlsruhe Spiel war ein Horror, dass stimmt, aber die ersten 2 Spiele waren okay und hätten durchaus anders ausgehen können/müssen. Leider haben wir einige die ihrer Form hinterher laufen und einige die unerzwungene Fehler machten, die allerdings nicht angesprochen werden würden, wären die Spiele gegen Aue 3:2 für uns und das Spiel bei Kaiserslautern 2:2 ausgegangen, was sicherlich nicht unverdient gewesen wäre und dem Spielverlauf entsprochen hätte.

Nun heisst es so schnell wie möglich Punkten damit wieder ein wenig Ruhe einkehrt und an die Vorbereitungsergebnisse denken, wo wir hinten gut standen und kein Spiel verloren!

Arsch aufreissen, laufen, Fehler vermeiden, schneller kombinieren und kämpfen - so eine Leistung wie gegen den KSC mit 70% verlorener Zweikämpfe darf es einfach nicht mehr geben und sollte eine Ausnahme bleiben, denn diese Leistung war eine Schande und jeder der das FCI-Trikot in diesem Spiel trug, sollte sich dafür gewaltig schämen!

So ganz nebenbei mutig nach Vorne wie nach dem 0:1 bei Kaiserslautern, nur so kanns gehen!

Anton09

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 9. März 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 13. August 2013, 12:55

Wer die Mannschaft trainiert ist egal.

Die Transfers der Vergangenheit stell ich zum zum Großteil in Frage: Uludag, Korkmaz, Eigler, Cohen (ich kapier die überbesetzung im DM nicht), Verlängerung Gunesch und spielt nicht, Roger, Quaner, Ikeng, Akaichi, Andersen, Haas und der Beste war Wichniarek... Spieler, die bei uns nicht passten aber bei anderen super: Nemec, Bambara (saß unter Möhlmann in IN auf der Bank -> Möhlmann weg, kurz drauf Bambara auch und siehe da: STAMMPLATZ wegen guter Leistungen beim FSV unter Trainer Möhlmann), Karl.

Das System ist bei jedem Trainer das gleiche (auch hier eine Ausnahme: Das Spiel gg. Aue).

in04fan

Fortgeschrittener

  • »in04fan« ist männlich

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Verein: Fc I

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 13. August 2013, 12:59

Jep Anton 09 da hast du recht da waren einige Knaller(Ironie) dabei.Und andere die in anderen Vereinen Funktionieren komisch gell? :::;_

hansi

Profi

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 13. August 2013, 17:14

Ich mag ja den Kurz net, wie ich schon vor Wochen geschrieben habe, steht der für mich absolut für unattraktiven Fußball mit null Offensivqualität.
Ist meine persönliche Meinung, andere sehens anders, bitteschön. Aber eine Trainerdiskussion ist momentan fehl am Platz, ganz klar.

Wichtig ist aber jetzt, dass Kurz endlich mal was ändert! Immer derselbe Stiefel und immer dieselben Stümper auf dem Platz obwohl viele Bankspieler doch die nötigen Qualitäten bewiesen haben, das kann so nicht weiter gehen. Und dann braucht man sich auch nicht über den Unmut der Fans wundern! Klar sind wir keine mega Experten, aber können sich hunderte/tausende z.b. bei Roger oder Eigler so irren?
Kurz soll zeigen dass er Schwachstellen erkennen kann und auch den Mut hat diese zu ändern!

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 14. August 2013, 22:25

Für eine Trainerdiskussion ist definitiv der falsche Zeitpunkt. Es sind gerade erst 3 Spiele absolviert und MK hat eine Mannschaft von TO übernommen, die kein Spiel machen konnte und nur reagierte statt agierte.


Was mich wirklich verwundert hat waren Micanskis deutliche Aussagen vor dem Spiel, weil normalerweise ehemalige Spieler oder Trainer nicht nachtreten, wenn sie gewechselt sind. Offensichtlich aber scheint das keine "kleine Krise" gewesen zu sein in der letzten Rückrunde, sondern eine traumatische Erfahrung? Positiv wirkt sich Hajnal aus, weil der sich in das Stimmungstief nicht hineinziehen lässt. Er reagierte noch sehr distanziert und wird deswegen auch im nächsten Spiel gegen Sechzig in der Start-11 stehen. Seine Impulse sind mehrheitlich positiv. Kurz hat eine sehr schwere Aufgabe übernommen, die Mannschaft umzupolen wird ein Kraftakt. Wenn man drinsteckt im mentalen Tief ist es einfacher vollends zu versagen, als die Kehrtwende zu schaffen. Insofern gilt es in München Geschlossenheit zu zeigen, weil den Rasen kaputt treten kann jeder!

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 14. August 2013, 22:58

@Schanzer_Commando: Nachdem ich dich schon in der Schwalbe des Öfteren gesehen und dir wohl auch schon ein Bierchen gebracht habe, finde ich es schön, dass du - wie immer - dezidiert und ansehnlich deine Meinung kundtust.

Warum ein Micanski "nachtritt" verstehe ich nicht ... ich habe mich ja bereits dahingehend geäußert, dass die Mannschaft jegliche Erwarungshaltung gleich mit schlechter Leistung quittiert.

Gegen 59 braucht es, wie du bereits geäußert hast, einer geschlossenen Leistung auf dem Platz und auf der Tribüne...ich werde da sein, getreu meiner Überzeugung: auf dem Sitzplatz..."Sitzschalenultra" eben ;)

Legastniker

unregistriert

32

Sonntag, 18. August 2013, 16:22

Das dürfte es gewesen sein.

Jetzt müssen Zeichen gesetzt werden. Kurz hat leider sein Ziel verfehlt.

Shavo

Schüler

  • »Shavo« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2011

Verein: FC Ingolstadt, ERC Ingolstadt, FC Bayern

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 18. August 2013, 16:36

So schnell wird das nicht gehen.

Union Berlin hatte zu dem Zeitpunkt in der letzten Saison auch nur einen Punkt mehr als wir und wurde zum Schluss ohne Trainerwechsel 7. Es kann also immer noch was gehen.

  • »stoeferl« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 18. August 2013, 17:49

Hört mal auf mit dem Schmarrn!
Wir brauchen keine Trainerdiskussion.
Lasst Kurz in Ruhe arbeiten! Die Punkte werden sicher kommen...

  • »Altschanzer« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: In der Nähe von München

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 18. August 2013, 18:08

Ich sage auch: Aufhören mit dem Schmarrn der Trainerdiskussion.
M.Kurz klebt halt i.M. das Pech am Trainerfuß. Das stehen wir aber durch. Jetzt müssen wir nach 4 Spielen doch auch mal Glück haben.

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 18. August 2013, 18:53

tread gehörte sofort nach dem öffnen wieder geschlossen

Ein Blödsinn in einer so frühen Phase so eine Diskussion zu starten.

Wieviel gute Trainer hat der FC 04 schon wieder entlassen, (Möllmann/Fink etc.) nur
weil einige hier Glauben das wäre die Lösung des Problems.

Vllt. braucht die Mannschaft eher psychologische Betreuung sowie ein leistungsorientiertes Entlohnungssystem.

Also diesen Tread lieber schließen sonst fühlt sich noch jemand berufen dieser Idee zu folgen.

37

Sonntag, 18. August 2013, 19:36

... dann zählt mal nach wie oft Hr. Kurz in den letzten Jahren gewonnen und wie oft verloren hat.
Mein Traumkandidat ist nach wie vor Mehmet Scholl. Aber der will nicht... Warum nur?


PS.: Wir brauchen die Trainerdiskussion DRINGEND ! ! !

hansi

Profi

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 18. August 2013, 19:55

Dresden hat gehandelt - aber so weit sind wir noch nicht.

Ich bin prinzipiell gegen Kurz, aber wenn man sich voller Überzeugung für einen Trainer entscheidet, dann muss man auch zu dieser Überzeugung stehen und dem Trainer ein gewisses Vertrauen entgegen bringen.
4 Spiele sagen noch nichts aus. Überspitzt gesagt: der BVB hat letzte Saison die letzten 5 Spiele nicht gewonnen, 3 davon (inklusive eines gewissen Finales) sogar verloren. Und? Zeit für einen Trainerwechsel oder wie? Eine derart geringe Zahl an Spielen sagt noch nichts aus.

PS: Ob jedoch gewisse Leute über dieses Thema diskutieren wollen oder nicht, steht ihnen vollkommen frei. Wieso sollte man das hier schließen? Meinungsfreiheit und so...

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 18. August 2013, 20:33

Bei jedem Spiel sitzen einige tausend Experten auf den Rängen und kommentieren lauthals, was alles schlecht ist. Einen dieser selbsternannten Trainerfüchse ohne A-Lizenz und mit C-Klassen-Erfahrung beim Spitzenprovinzclub in Hintertupfing nach vorne und schauen, was er, außer Hinterlaufen und Quer-Steil-Spielzügen, noch in petto hat.

Eins muss ich kritisieren: Korkmaz bekommt leider keinen Fuß auf den Boden und wenn er spielt, ständig zu hektisch und fast jedes Dribbling uneffektiv. ;)

jebemti

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 18. August 2013, 21:48

Roger und Jessen,
die kannst´vergessen!
Signatur von »jebemti« "Wenn zuviel Unkraut im Garten ist, sollte man den Gärtner wechseln!
Ansonsten ist das Unkraut im Frühjahr noch mehr. "



I hope, we have a little bit lucky. (Lothar Matthäus)

Ähnliche Themen