Sie sind nicht angemeldet.

m-schanzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bei Ingolstadt

  • Nachricht senden

21

Samstag, 13. April 2013, 10:33

Solche Spiele wünscht man sich natürlich als Fan, da war nämlich gestern zeitweise wirklich hochwertiger Fussball dabei.

Was die Leistung angeht sollte man besonders Jessen, Leitl, Mo Hartmann und Caiuby hervorheben.
Aber natürlich hat die ganze Mannschaft zusammen ein starkes Kollektiv gebildet.


Nach dem gestrigen Spiel hat sich aber einmal mehr gezeigt: Wir brauchen endlich einen Leitl-Nachfolger.
Das kann kein Roger (ohne den es mir heute viel besser gefallen hat) und auch (noch) kein Gross, der einfach einen starken Mann an seiner Seite braucht.
Also Linke, du hast was zu tun!

22

Samstag, 13. April 2013, 12:06

Kein Kommentar!
Gibt ja nix zu meckern... ;) :]

Und das ist das größte Lob, dass ein Ingolstädter vergibt! Ganz nach dem Motto: Ned' g'schimpft is gnua g'lobt!
(wer's nicht gemerkt hat: selbstironisch!)

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 169

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. April 2013, 12:44

Vielleicht sogar der schönste Fussballabend der Saison.
Hat wirklich alles gepasst.
Wieder mehr Zuschauer, eine aufopfernde Mannschaft und ein Unentschieden gegen den Ersten.
An dieser Leistung muss aufgebaut werden, weil man so wieder mehr Zuschauer ins Boot holen kann.;)

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

24

Samstag, 13. April 2013, 14:31

und SU,SU......keiner hört euch zu.

spider was willst du uns mit diesem satz sagen?

m-schanzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bei Ingolstadt

  • Nachricht senden

25

Samstag, 13. April 2013, 17:53

Eine Sache muss ich noch los werden:

Wer ist denn auf die grandiose Idee gekommen das Vorsänger-Podest mitten in den Block zu stellen?
Gestern wäre, wenn der Vorsänger den ganzen Block animiert hätte und nicht durch die beschissene Lage gehandicapt gewesen wäre, sicher mehr Unterstützung rübergekommen.

Die Idee sollt noch einmal überdacht werden, denn ich als Fan, der immer etwas weiter links und nicht mittig stehe, bekomme nix mit.
Und der Wille zum Support war gestern im Block da, wurde aber überhaupt nicht genutzt.

Hellas Verona

Anfänger

  • »Hellas Verona« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Verein: Hellas Verona

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

26

Samstag, 13. April 2013, 18:27

Danke Ramzan Özcan und Ralph Gunesch!!

Nach einem wirklich tollen Spiel, bei dem auch die Unterstützung aller Zuschauer gepaßt hat,
sind diese beiden auch an der Gegengerade entlang gelaufen und haben sich den verdienten Applaus
der noch anwesenden Zuschauer abgeholt.
Danke euch beiden! Macht weiter so, sowas kommt einfach nur symphatisch rüber.
Nur schade, daß das nur 2 Spieler so gesehen haben.

Ricon

Fortgeschrittener

  • »Ricon« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 14. April 2013, 00:36

Danke Ramzan Özcan und Ralph Gunesch!!

Nach einem wirklich tollen Spiel, bei dem auch die Unterstützung aller Zuschauer gepaßt hat,
sind diese beiden auch an der Gegengerade entlang gelaufen und haben sich den verdienten Applaus
der noch anwesenden Zuschauer abgeholt.
Danke euch beiden! Macht weiter so, sowas kommt einfach nur symphatisch rüber.
Nur schade, daß das nur 2 Spieler so gesehen haben.

Guter Punkt...
Die Frage die sich allerdings auch stellt ist warum leert sich die Gegengerade ach Abpfiff so schlagartig...
Gibt wohl leider wenig Leute wie dich, die ein Interesse daran zeigen, dass die Mannschaft sich verabschiedet...

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 14. April 2013, 11:01

Bestes Heimspiel

Finde auch, dass dies das beste Heimspiel war. Einige Spieler haben geglänzt. Da Costa, Matip und Caiuby. Potential ist sicherlich bei Korkmaz vorhanden. Auf der Gegengerade gab es höhnisches Gelächter weil Korkmaz sich immer wieder hinfallen ließ. Leider zeigt er keinem Zug zum Tor sondern favorisiert Dribblings quer über den Platz. Bei Heller stellt sich die Frage, weshalb kommt dieser zum Einsatz. Deshalb waren deren Auswechslungen überfällig. Bei allen Lob darf man auch nicht übersehen, mit einer vergleichbaren Leistung wäre Hertha BSC in der 1. Bundesliga der Nachfolger der Spielvereinigung Greußlich (Greuther) Fürth
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

Wadelbeißer

Fortgeschrittener

  • »Wadelbeißer« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 3. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 14. April 2013, 13:34

Sehr gutes Spiel und auch eine gute kämpferische Leistung nach dem Ausgleich. Wer mir immer besser gefällt ist Korkmaz. Schön langsam scheint es, dass
er angekommen ist in der Liga. Mit so einer Leistung nehmen wir auch was zählbares aus Regensburg mit. Das Grauen gegen Duisburg hat anscheinend jedem
klar gemacht das es so nicht geht.
Ausnahmsweise mal ein schöner Start ins Wochenende.

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 14. April 2013, 14:37

Eine Sache muss ich noch los werden:

Wer ist denn auf die grandiose Idee gekommen das Vorsänger-Podest mitten in den Block zu stellen?
Gestern wäre, wenn der Vorsänger den ganzen Block animiert hätte und nicht durch die beschissene Lage gehandicapt gewesen wäre, sicher mehr Unterstützung rübergekommen.

Die Idee sollt noch einmal überdacht werden, denn ich als Fan, der immer etwas weiter links und nicht mittig stehe, bekomme nix mit.
Und der Wille zum Support war gestern im Block da, wurde aber überhaupt nicht genutzt.

Die Lage ist für den Vorsänger besser da er näher an den Leuten dran und so näher am Geschehen ist und man sich besser austauschen kann, vor allem wird die Kommunikation/Koordination mit der unteren trommel deutlich besser!

Ich versteh dein Problem nicht, denn es ist auf der gleichen Höhe wie früher, außerdem dürfte er lauter sein als vorher da der Abstand zu den Rängen kleiner geworden ist! Ansonsten würde ich dir raten dich einfach ein Stück runter zu stellen oder näher in die Mitte zu rutschen! Wenn du die Mannschaft unterstützen willst, dürfte das ja kein Problem sein, oder?

Und dass der Wille zum Support nicht genutzt wurde, sehe ich bisschen anders, denke die Stimmung war ganz ordentlich bis auf ein paar Durchhänger.

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 14. April 2013, 19:56

Sehr gutes Spiel und auch eine gute kämpferische Leistung nach dem Ausgleich. Wer mir immer besser gefällt ist Korkmaz. Schön langsam scheint es, dass
er angekommen ist in der Liga. /quote]

Hast du daheints gleiche Spiel gesehen? Ich habe in der 2 Halbzeit einen Korkmaz gesehen der nichts mehr auf die Reihe gekriegt hat
Er gab haufig selber das Zeichen das er ausgewechselt werden wollte. Es bleibt wohl TO sein geheimnis warum er in nicht gewechselt hat
Wir haben uns auf der Gegengerade sowieso ueber die Auswechselungen von TO gewundert. Er scheint ja eine ganz spezielle Sicht auf die Leistung seiner Spieler zu haben. Aber insgesamt war es schoen den Kampfgeist der Mannschaft zu sehen hoffentlich behalten sie das bei.

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

32

Montag, 15. April 2013, 10:01

Von einem guten Spiel (betreffend Ingolstadt) ist man da ja meilenweit entfernd. So ne krottenschwache Herta wirds wohl nicht so schnell wiedergeben. Gegen diese Herta nur einen Punkt zu holen ist - das ist bedenklich. Wenigstens gekämpft haben die Schanzer. Mit dieser Mannschaft kann man sich nicht mehr erwarten. Keine Qualität in den Reihen. Nur Läufer in der Devensive. Schade, dass der junge Knasmüllner nicht seine Chance bekommt. Der ist von der Qualität um Lichtjahre besser als "ALL" die Spieler der Startelf. Schön langsam sollte "Knasis" Berater den Markt erkunden und sich um Alternativen umsehen. Schade um den hochtalentieren Jungen.....kann ich dazu nur sagen.

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 1 005

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

33

Montag, 15. April 2013, 11:25

Hertha war nicht schlecht, nur unsere Mannschaft hat die Berliner nicht spielen lassen.
Endlich war Laufbereitschaft, Kampf und Wille dabei. Das einzige, was ich nicht verstanden habe waren die ersten beiden Auswechslungen...Korkmaz hätte ich vor Heller rausgenommen, da Ümit schon platt war.
Sonst hat alles gepasst.
Super Leistung. Hoffe auf eine Wiederholung und mit mehr Punkten am Freitag :)
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

34

Montag, 15. April 2013, 19:34

Schade, dass der junge Knasmüllner nicht seine Chance bekommt. Der ist von der Qualität um Lichtjahre besser als "ALL" die Spieler der Startelf. Schön langsam sollte "Knasis" Berater den Markt erkunden und sich um Alternativen umsehen. Schade um den hochtalentieren Jungen.....kann ich dazu nur sagen.
Diese Lobeshymne für Knasmüller kann ich nicht nachvollziehen. Denke er leidet an Selbstüberschätzung. In den wenigen Einsätzen die er hatte kam von ihm so gut wie nichts. Die 2. BL ist offensichtlich zu hoch für ihn. Selbst in der Regionalliga ragt er nicht besonders hervor!
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

Anton09

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 9. März 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 16. April 2013, 11:07

Kopf hoch, Alper!

Der mit dem Ball Tanzt... total daneben dein Kommentar. Hast du die letzten Spiele gesehen? Zu deiner Information, das ist das Forum des FC Ingolstadt und nicht das, des FC Bayern. Am Freitag hat man gesehen, was mit einer passenden Einstellung vom Team rauskommen kann. Die Hertha ist doch nicht ins Spiel gekommen, weil die Schanzer denen den Schneid abgekauft haben - dann kommt noch dazu, dass die Spieler auf einmal an das Hinspiel denken (die Hertha negativ, die Schanzer positiv).

Ralph und Rambo kommen in der Regel immer auf die Gegengerade (ich hab hier auch meinen Sitzplatz). Aber ich vestehe die Spieler schon, dass die auf uns (ich muss uns sagen, weil ich eben auch da sitze)keinen Bock haben: In der ersten Halbzeit hört man nur Lobgesänge und wenn es mal nicht so läuft, weil der Gegner in Halbzeit zwei auf Offensive umstellt wird genörgelt, die Spieler beschimpft und gepfiffen. Ganz schlimm hat es da Uludag erwischt, der im letzten Heimspiel gegen die Zebras einen schlechten Tag hatte. Aber dann wird beim ersten Ballkontakt am Freitag gleich gepfiffen, weils hald nicht passt was er so macht. Das ist doch Gift!!! Wir sprechen hier von Alper Uludag und nicht von einem 30 jährigen, gestandenen Erstliga Spieler!!!! Was hatte denn der Einsatzzeit in dieser Saison? Da wird erwartet, dass so einer ein Spiel von Anfang an macht und das Ruder rum reißt... Ich hätte da auch keinen Bock, vor die Gegengerade zu gehen und zu Aplaudieren - für was denn überhaupt????

Alper ist nach dem Spiel wie ein Häufchen Elend rumgesessen, das war der einzige, der sich nicht gefreut hat - Danke Gegengerade, dass "wir" Spieler kaputt machen und am Ende TO die Schuld dafür geben.

Einen Jahresvertrag für Leitl zu verlangen wäre vermessen, er hatte genug Chancen in der Saison und hat zu wenig draus gemacht. Jetzt ist er in einem Spiel mitgeschwommen, bei dem die Mannschaft ganz stark war und schon wird Ihm gleich alles hinterher getragen.

Ich hoffe, bei Jahn lassen wir nicht nach und blasen Ihnen die Zweit-Liga-Lichter aus.

  • »Beckham100179« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. September 2011

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 16. April 2013, 16:28

Schade, dass der junge Knasmüllner nicht seine Chance bekommt. Der ist von der Qualität um Lichtjahre besser als "ALL" die Spieler der Startelf. Schön langsam sollte "Knasis" Berater den Markt erkunden und sich um Alternativen umsehen. Schade um den hochtalentieren Jungen.....kann ich dazu nur sagen.
Diese Lobeshymne für Knasmüller kann ich nicht nachvollziehen. Denke er leidet an Selbstüberschätzung. In den wenigen Einsätzen die er hatte kam von ihm so gut wie nichts. Die 2. BL ist offensichtlich zu hoch für ihn. Selbst in der Regionalliga ragt er nicht besonders hervor!





Sorry Hans Uwe ... aber ich kann deinen Eintrag nicht nachvollziehen.

Saison 2011/2012 ... 148 Minuten ... 2 Tore ... soviel dazu dass die 2.BL zu hoch ist (da war er erst 19 Jahre)

http://www.transfermarkt.at/de/christoph-knasmuellner/leistungsdaten/spieler_59068_2011.html

Saison 2012/2013 ... beim bitteren Spiel gegen FSV Frankfurt (die ganze Mannschaft fand kein Konzept gegen den tiefstehenden FSV... Kapllani: Zwei Chancen, zwei Tore) best benoteter Spieler mit Rambo:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2012-13/3/1441369/spielanalyse_fc-ingolstadt-04-7659_fsv-frankfurt-1295.html

Durchschnittsnoten Kicker:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2-bundesliga/2012-13/fc-ingolstadt-04-7659/kader.html



PS: Möcht nicht behaupten, dass der Kicker immer alles richtig benotet, aber auch dies sind Statistiken die man in Betracht beziehen kann/muss ... und wenn einem 19jährigen so wenig Chance gegeben wird, dann ist dies für mich ebenso wenig verständlich wie für unseren Balltänzer :) ... vorallem da ja schon Insider kommentierten, dass es nicht an der Trainingseinstellung, oder an einem gestörten Verhältnis mit dem Trainer liegt.
In der Vorbereitung kam er ja auch regelmässig zum Zug und hatte seine Momente ... warum schenkt man ihm dann nicht das Vertrauen in der Meisterschaft?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Beckham100179« (16. April 2013, 16:51)