Sie sind nicht angemeldet.

Michiboss

Anfänger

  • »Michiboss« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Verein: FC INGOLSTADT

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 24. Februar 2013, 16:07

Wo Sind die Fans?? also unter Fanblock verstehe ich was anderes.. bin im Jeden Heimspiel dabei im Block U aber ich glaube wir haben mehr Zuschauer als Fans.. die Jungs mit Basti und Co. geben sich echt sau viel mühe da vorne.. Dann macht doch auch mal mit...und steht nicht Blöd im Block rum.. und meckert bei jeder Aktion.. so bekommen wir nie Stimmung zuhause.. kein wunder das wir nur auswärts gewinnen.. auswärts machen 90% mit und peitschen unser Team nach vorne..! Zuhause ist das echt grottenschlecht.. blöd schauen könnt ihr auch auf der gegengerade oder im VIP Block..
Signatur von »Michiboss« AAB 3.Liga NIE MEHR.. NIE MEHR.. NIE MEHR!!!

donlocke

Schüler

  • »donlocke« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 24. Februar 2013, 16:38

Meiner Meinung ist jedes Spiel in der 2.Liga ein Geschenk. Wo kommen wir denn her??
Aus der dritten Liga genau. Warum dann immer diese Überheblichkeit!?
Haben wir jetzt wirklich eine Krise weil wir zehnter in der 2.Liga sind??
In Ingolstadt lebt anscheinend das verwöhnteste Publikum des Planeten.

Das glaube ich nicht das es was mit Überheblichkeit zu tun hatt.

Ich verlange nicht mehr als das die Mannschaft vollen einsatz von der ersten bis zur letzten minute zeigt und das sie alles führn den Sieg tun.
Wenn das der fall wäre würde ja auch keiner bei einer niederlage oder unentschieden
meckern.
leider war das in den letzten heimspielen nur im ansatz zu erkennen, gegen paderborn ab der 35 bis zur 70 min. und gegen dresden nur die erste halbzeit.
Freiburg in der 1.Liga ist das beste beispiel dafür, die geben von der ersten bis zur letzten minute vollgas, und wenn mal nicht langt ist auch keiner böse, weil der gegner dann halt stärker war.

Wadelbeißer

Fortgeschrittener

  • »Wadelbeißer« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 3. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 24. Februar 2013, 17:10

Genau und bis es bei Freiburg soweit war hat es Jahre gedauert. Da stehen Spieler aus deren eigener Ausbildung auf´m Platz. Das kann
nicht im Ansatz mit uns verglichen werden.
Bis das bei uns soweit ist dauert es eben noch. Bis dahin muss dieser Prozeß im Verein und im Umfeld einfach wachsen.
Fehler im Spiel passieren bei uns und das ist auch gut so. Das ist Fußball der 2.Liga und sollte nicht mit Mannschaften aus der 1.Liga verglichen werden.

Man vergleiche nur mal den Spielaufbau letzte Rückrunde mit dem Spielaufbau zum Anfang dieser Rückrunde. Es wird versucht über Kurzpassspiel bis zum gegnerischen
Strafraum durchzukommen. Heller und da Costa sind hierfür das beste Beispiel. Letztes Jahr sah man nur lange Flanken von Biliskov in Richtung Sturm in der Hoffnung irgendwer kann damit was anfangen. So eine Umstellung braucht einfach seine Zeit. Und die Entwicklung verfolge ich auch gerne weiter mit.

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 24. Februar 2013, 17:31

Hallo miteinander.Habe mir ein paar Gedanken gemacht warum es nicht mehr so gut läuft,und was wir alle besser machen können.Wir Fans auf der Südtribühne müssen endlich ZUSAMMEN unsere Mannschaft anfeuern und versuchen auch die Sitzplätze mit ins Boot zu bekommen!War gegen Dresden das erste mal auf einem Sitzplatz,einige würden schon mitmachen wenn sie Animiert werden!Die Spieler müssten nach Spielschluss sich bei dem ganzen Publikum bedanken,so erzeugt Mann ein größeres Zusammengehörigkeitsgefühl.In der 3 Liga kam noch ein Zecke,Leitel ect.zu uns auf den Zaun und Feierte mit uns,heute wirken alle Unnahbar.Da wir einfach ein so Junger Verein sind und das sind wir nunmal,müssen wir uns unsere Fankultur selber Aufbauen.Wir dürfen ja nicht aufgeben sondern im Gegenteil noch mehr machen als alle anderen Vereine auf das alle anderen sagen boah sind die INGOLSTÄDTER Geil.Damit meine ich sowohl uns Fans Alls auch unsere Spieler.Auf eine Geile Zukunft im Sportpark!

donlocke

Schüler

  • »donlocke« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 24. Februar 2013, 17:43

Es geht mir mehr über die Einstellung der Mannschaft als ob über das Spielsystem.

Die Mannschaft zeigt einfach nicht denn letzten willen und kampfkraft, und das ärgert mich.
Das trifft leider meistens bei den Heimspielen zu, auswärts ist es besser.
Ich bin nicht alleine mit meiner meinung, die meisten im block O/P denken so

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:27

Was ich nicht akzeptieren kann ist, dass ohne Not, und dazu noch im Mittelfeld, aufgrund von Unbeherrschtheit, Gelbe Karten provoziertund kassiert werden! Wenn der Schiri pfeifft, ist das zu akzeptieren, Aus und Amen. Damit schadet man sich und der Mannschaft.Hier sollte es Geldstrafen in die Mannschaftskasse geben.[/quote



Hier sollte der Trainer erst einmal Vorbild sein. Sein ewiges rumgehuepfe wie Rumpelstilzien bei vermeintlichen Fehlentscheidungen nerven so langsam und lenken ihn ja wohl auch von der Spielanalyse sehr ab. Sonst haette er am Samstag Uludag ausgewechselt.

67

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:30

Wenn ich alleine auf "N" unsere Mannschaft anfeuere, dann bin ich meist der Einzige und lass es dann mit der Zeit
und so ergeht es sicher auch einigen anderen.

Wer von Euch hat Vorschläge, um Sitzplatzinhaber zum Klatschen zu bringen?
Am besten wär, sie direkt anzusprechen, aber wie...? AAF

Schanzer FCI

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:43

wie wäre es denn,wenn die Fanbeauftragten oder so z.b. mal Flyler verteilen.
Auf denen könnte als beispiel stehen,dass man eben den zusammenhalt der Fans und die stimmung im stadion steigern will.

Angefangen vielleicht mit einem Ruf:

Südtribüne: "FC"
Sitzplätze: "04"

Man hat es ja schon ein paar mal probiert als das Stadion noch relativ neu war. Und mit Kids aus der Schanzer Fußballschule oder so hat es ja auch funktioniert.
Wenn sie es selber nicht kapieren muss eben ein Flyer helfen.
Man kann es ja ruhig mal kurz vor spielbeginn testen und wenn da trotz flyer nichts kommt,sollte man einen anderen weg gehen.

Und zwar:
Vielleicht sollte unser Stadionsprecher Italo auch darin eingeweiht sein,um in so einen Fall nochmal die Sitzplätze dazu auffordern da mit zu machen. Im vorprogramm sollte es auch mal erwähnt werden damit möglichst viele auch rechtzeitig bescheid wissen.

Das sollte dann spiel für spiel wiederholt werden,bis es für jeden einzelnen routine ist da mitzumachen.

Was denkt ihr wie unsere Spieler schauen werden wenn es denn mal funktioniert!!

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:18

Leistung bringt Stimmung sonst garnichts

Hier wird ja wohl das Pferd von hinten aufgezaeumt

Wenn die Mannschaft endlich mal begreift das sie Leistung bringen muss und das auch ueber 90 Minuten
dann wird das sicherlich auch von den Zuschauern und Fans honoriert und mit intensiver Anfeuerung honoriet.

Zielwasser ich sitze auch in N. In meinem Umfeld ist man durchaus bereit anzufeuern aber die Mannschaft muss auch die Basis dafuer schaffen

Michiboss

Anfänger

  • »Michiboss« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Verein: FC INGOLSTADT

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:20

Wann werde ich es mal erleben das die ganze südtribüne mit macht? Nicht nur der BRC und die paar leute von der legion? Ich glaube selbst meine kinder werden es nichtmehr erleben. Schade das es bei uns nicht funktioniert.
Signatur von »Michiboss« AAB 3.Liga NIE MEHR.. NIE MEHR.. NIE MEHR!!!

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:34

Sehr gute Idee Schanzen FCI ,weil lamentieren uns überhaupt nicht weiterbringt .Wir müssen Gas geben sonst macht es keiner. Es ist Zeit Geschichte zu Schreiben.

OLE

Fortgeschrittener

  • »OLE« ist männlich

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 17. Februar 2012

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Denkendorf

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:13

Die mannschaft zeigt ganz klar eine entwicklung und hat gegen union bewiesen das sie auch sehr schönen fußball spielen kann, ebenso wie gegen dresden die ersten 15-20 min, allerdings zeigt die entwicklung aber ganz klar ein defizit was uns jedesmal um den ruhm bringt, und das liegt aus für uns unerklärlichen gründen daran, das wir nach einer führung nicht so weiter machen wie wir begonnen haben, sprich sie "bricht" zusammen.
Daran muss gearbeitet werden, aber das dauert noch.
Das was oral im laufe seiner amtszeit abgeliefert hat ist wahnsinn, auch wenn man es evtl. Nicht auf dem punktekonto sieht bzw. Spielerisch auf den ersten blick erkennt.
Die mannschaft hat sich vorallem taktisch im offensiven bereich entwickelt, jetzt heißt es noch feinschliff in der offensive holen und wieder an der defensive arbeiten. Das wird sicher noch nicht ausgereift genug bis ende der saison sein.

Dennoch muss man sich eingestehen das viele zuschauer verloren gehen weil sie schlicht und einfach die entwicklung aufgrund von fehlenden wissen und zu großen erwartungen haben. Das ist aber ein normaler entwicklungsprozess und wird sicher nicht besser werden in nächster zeit. Man muss auf die jugend setzen, denn die ist unsere zukunft, nicht nur auf dem platz.

Ich ärgere mich wie jeder andere auch immer wieder am ende des spiels und könnte die dk aonst wohin werfen, trotzdem würde ich, wenn ich zurückdenke nie auf die idee kommen dem verein den rücken zu kehren wie manch einer.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

73

Montag, 25. Februar 2013, 20:07

An "Schanzer FCI"

Was "Schanzer FCI" vorschlägt, ist genau der richtige Weg. Durch die Stimmung wird natürlich und selbstverständlich auch die
eigene Mannschaft zu mehr Leistung motiviert. Eine gute Stimmung war schon immer Motivator, in jedem Stadion.

Wenn es immer mehr gelingt, auch die Sitz-Trübühnen mit einzubeziehen, dann entsteht nämlich folgender psychologischer Efekt:

Die gegnerische Mannschaft muß jedermal durch ein Höllental durch, wenn sie zum FCI-Tor will. Links und rechts sowie die Südkurve
machen ein Spektakel, das es nur so kracht. Diese Stimmungsschlucht links, rechts und im Süden raubt Nerven
und Konzentration über 90 Minuten beim Gegner. Der Gegner muß immer das Gefühl haben, umzingelt zu sein.

Also, Mund abwischen und von Neuem mit frischer Stimmung starten!

Echte Schanzer verteidigen ihre Schanz und zeigen keine weiße Flagge! Das müssen wir unseren Gegnern eintrichtern! Immer und immer wieder! Wer nur jammert und keine Ideen hat, tut sich leicht und versteckt sich hinter den Kämpern!

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

74

Montag, 25. Februar 2013, 20:17

Hallo "FC ist cool"!

"Leistung bringt Simmung, sonst gar nichts", so ist Deine Überschrift.

Natürlich bringt Leistung Stimmung. Das ist aber nur die halbe Wahrheit.

Die andere halbe Wahrheit ist, das Stimmung Leistung bringt!" Stimmts?

Fazit: Laßt uns Stimmung machen, denn Stimmung bringt Leistung. Sind wir dagegen still und warten bis die Leistung kommt,
um dann erst Stimmung zu machen, dann werden wir lange warten müssen, bis wir Leistung erleben!

Der Aktive hat mehr Freude am Leben und Spiel!

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

75

Montag, 25. Februar 2013, 20:23

Hallo Zielwasser,

über das Thema habe ich, wie Du und andere, auch schon nachgedacht. Ich glaube, die werden wir nie zum Klatschen bringen.

Es wird nötig sein, denen etwas beim Kartenverkauf in die Hand zu drücken. Ich denke dabei an Rasseln oder ähnliches,
also etwas womit sie Lärm machen können, ohne sich groß anstrengen zu müssen.

Rasseln etc. sind Sache des Vereins.

76

Montag, 25. Februar 2013, 20:28

Fanbeauftragten oder so z.b. mal Flyler verteilen



Bin der Gleichen Ansicht wie Du.
Vielleicht können die Fanbeauftragten oder Freiwillige mal Flyler verteilen. Ein Versuchs wärs doch wert oder?
Ich würde selbst beim Verteilen mithelfen; wer noch ...? AAG

Gord3n

Profi

  • »Gord3n« ist männlich

Beiträge: 815

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 26. Februar 2013, 07:02

Fyler verteilen und vom Stadionsprecher das ganze paar Minuten vorm Spiel testen. (Das mit dem Gegengerade "FC" und Südtribüne "04".)
Wenn das ganze mehr oder weniger klappen sollte , kann er ja dann mal durchsagen dass das jetzt bei jedem Spiel gerufen wird ne Zeit lang. Hört sich zwar für die Gäste bestimmt recht amüsant an.. aber mei, was solls. In anderen Stadion is das ganze einfach Standard..

  • »harlem17« wird heute 28 Jahre alt
  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 26. Februar 2013, 12:32

Nette Idee,sowas kannst du aber höchstens vielleicht durch Flyer auf den Sitzplätzen ankündigen,mit ner Durchsage vom Stadionsprecher vorm Spiel machen wir uns ja zur Lachnummer der Liga ! Stelle dir vor es klappt dann nicht.. Ne ne

Schanzer FCI

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 26. Februar 2013, 15:51

Als erstes will ich sagen,dass ich es gut finde das meine Idee hier auch gut ankommt.

Ich bin auch der Meinung,dass Leistung der Mannschaft,Stimmung bei den Fans macht. Andersrum ist es aber mindestens genauso, jeder der angefeuert wird, wird dadurch gepusht und holt im besten fall nochmal einen energieschub aus sich raus.

Vielleicht könnte sich ja einer der Fanbeauftragten mal zu dem Thema äußern,ob es denn überhaupt in so kurzer zeit machbar wäre(bis z.b. zum nächsten Heimspiel gegen Bochum) ?!

@harlem

Natürlich wäre es für jeden einzelnen Gästefan der in den Sportpark kommt belustigend.
Da ich aber vermute(kann damit ja auch falsch liegen),dass Flyer alleine nicht ausreichen werden,denke ich das dieser 1. Schritt nur inkl. Stadionsprecher funktionieren kann.

Und ganz ehrlich,was interessiert mich da die Meinung anderer, wenn dadurch schon mal ansatzweise die Stimmung im gesamten Stadion und nicht nur in der Südtribüne steigt?

Da sehe ich eher das positive an dieser ganzen Aktion.
Und wer weiß,vielleicht steigt damit auch die Emotion während dem spiel und jeder einzelne geht noch ein wenig mehr ab.

Es wäre ja schon mal ein Anfang der gesetzt wird!

80

Dienstag, 26. Februar 2013, 17:45

Als erstes will ich sagen,dass ich es gut finde das meine Idee hier auch gut ankommt.

Ich bin auch der Meinung,dass Leistung der Mannschaft,Stimmung bei den Fans macht. Andersrum ist es aber mindestens genauso, jeder der angefeuert wird, wird dadurch gepusht und holt im besten fall nochmal einen energieschub aus sich raus.

Vielleicht könnte sich ja einer der Fanbeauftragten mal zu dem Thema äußern,ob es denn überhaupt in so kurzer zeit machbar wäre(bis z.b. zum nächsten Heimspiel gegen Bochum) ?!

@harlem

Natürlich wäre es für jeden einzelnen Gästefan der in den Sportpark kommt belustigend.
Da ich aber vermute(kann damit ja auch falsch liegen),dass Flyer alleine nicht ausreichen werden,denke ich das dieser 1. Schritt nur inkl. Stadionsprecher funktionieren kann.

Und ganz ehrlich,was interessiert mich da die Meinung anderer, wenn dadurch schon mal ansatzweise die Stimmung im gesamten Stadion und nicht nur in der Südtribüne steigt?

Da sehe ich eher das positive an dieser ganzen Aktion.
Und wer weiß,vielleicht steigt damit auch die Emotion während dem spiel und jeder einzelne geht noch ein wenig mehr ab.

Es wäre ja schon mal ein Anfang der gesetzt wird!




Ich sehe es ähnlich wie Du und wär schön, wenn sich ein Fanbeauftragter dazu äußern könnte.