Sie sind nicht angemeldet.

kosta

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: ingolstadt

  • Nachricht senden

21

Samstag, 13. Oktober 2012, 17:23

Ja, man kann mit abstimmen, da hast Du recht. Bei bestimmten Anlässen wie diesem, wär außerdem eine andere Vorangehensweise mehr angebracht.

  • »stoeferl« ist männlich
  • »stoeferl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

22

Samstag, 13. Oktober 2012, 17:35

OK. Dann meckere nicht nur rum. Mach einen Vorschlag!

23

Samstag, 13. Oktober 2012, 19:36

. . . dann nennen wir uns halt zum 10-jährigen in FC Fan um und Spielen in 20 Jahren in der C-Klasse und dann geht jeder wieder zu seinem Dorfverein. Sorry, außer Ihr Weltverbesserer bleibt dem Fc Fan treu bis in die Insolvenz . . .

Nicht nur der Erfolgsfan ist auf dem Vormarsch, sondern jetzt auch noch die Kunden. Pfui! dann lieber vor 500 Zuschauern (sorry, die habt Ihr bis dann ja auch schon vergrault mit Eurem Blödsinn) also Fans und dann viel Spass. Ach, Söldner brauchen wir ja aucjh keine. Könnt Euch dann also selbt beim spielen zuschauen. Schön doof.

kosta

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: ingolstadt

  • Nachricht senden

24

Samstag, 13. Oktober 2012, 19:59

Noch nie einen so blöden Kommentar gelesen. Zeugt von Deinem Sachverstand in Bezug zur Vereinsliebe, die Du ja anscheinend nicht kennst, da es Dich ja nicht interessieren würde, wenn sich der Verein umbenennt. Nicht der Verein scheint Deine Liebe zu sein, sondern der Erfolg einer Mannschaft.

  • »stoeferl« ist männlich
  • »stoeferl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

25

Samstag, 13. Oktober 2012, 20:05

hab ich jetzt echt was verpasst?
ich dachte mein Lieblingsverein heisst noch immer FC Ingolstadt 04!

was so eine "Kundenumfrage" alles auslösen kann...

26

Samstag, 13. Oktober 2012, 20:30

Ohne hier jemanden angehen zu wollen, der Begriff "Kunde" ist in so einem Zusammenhang aber äußerst unglücklich gewählt. Auch wenn ich glaube, dass eben jener Begriff nicht bewusst verwendet wurde, zeigt es dennoch, wie beim FCI gedacht wird. Daran ist zunächst aus Vereinssicht mal rein gar nichts verwerflich, denn im Prinzip läuft das Geschäftsdenken hier nicht anders als in Dortmund, Hamburg oder in München (Orte beliebig austauschbar). Das ist die Realität, da brauchen wir uns nix mehr vormachen. Dortmunder, Hamburger oder Münchener lügen sich in die eigene Tasche, wenn sie denken, dass sie von ihren Vereinen anders bewertet werden.

Dass aber junge Leute, die fast ihre komplette Freizeit, viel Geld und all ihren Enthusiasmus für den Verein aufwenden, sich beschweren, wenn sie als Kunden bezeichnet werden, das wiederum verstehe ich voll und ganz. Auch dies ist hier nicht anders als anderswo. Ein Kunde unterscheidet sich dennoch ganz wesentlich von Fans: Kunden würden nicht an vielen Spieltagen durch ganz Deutschland reisen, zu fünfzigst in einem Fanblock stehen und Häme und Spott dafür über sich ergehen lassen. Kunden würden auch nicht eine so tolle Choreografie wie beim 60er-Spiel organisieren.

Für die meisten mag so etwas unerheblich sein, vielen ist es egal, wie sie gesehen werden, so lange nur die Ergebnisse am Spieltag stimmen. Es zeigt sich allerdings auch hier sehr deutlich, dass wir tatsächlich nur sehr wenige wirkliche FANS haben. Ein Großteil der Stadionbesucher sind nun mal Kunden, da dürfen wir uns nichts vormachen. Das bewerte ich jetzt nicht negativ, ich zähle mich mittlerweile ja selbst dazu. Dieser kleine, für viele sehr unwesentliche Fauxpas, über den hier gerade diskutiert wird, wäre mit etwas Fingerspitzengefühl aber leicht zu vermeiden gewesen.

Ich bin auch, wie viele andere hier der Meinung, dass die vom Verein vorgegebene Grobrichtung seit kurzer Zeit definitv stimmt, am Feintuning in der Außendarstellung hapert es aber nach wie vor. Genau das macht es für unsere Fans nicht einfach. Und wenn so mancher meine Zeilen jetzt wieder als Nörgelei auslegen will, dann soll er das von mir aus tun. Das ist aber nun mal meine eigene Sicht der Dinge. Mir isses ja mittlerweile wurscht, für die wenigen Enthusiasten tut's mir halt leid...

Ricon

Fortgeschrittener

  • »Ricon« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

27

Samstag, 13. Oktober 2012, 20:44

Ohne hier jemanden angehen zu wollen, der Begriff "Kunde" ist in so einem Zusammenhang aber äußerst unglücklich gewählt. Auch wenn ich glaube, dass eben jener Begriff nicht bewusst verwendet wurde, zeigt es dennoch, wie beim FCI gedacht wird. Daran ist zunächst aus Vereinssicht mal rein gar nichts verwerflich, denn im Prinzip läuft das Geschäftsdenken hier nicht anders als in Dortmund, Hamburg oder in München (Orte beliebig austauschbar). Das ist die Realität, da brauchen wir uns nix mehr vormachen. Dortmunder, Hamburger oder Münchener lügen sich in die eigene Tasche, wenn sie denken, dass sie von ihren Vereinen anders bewertet werden.

Dass aber junge Leute, die fast ihre komplette Freizeit, viel Geld und all ihren Enthusiasmus für den Verein aufwenden, sich beschweren, wenn sie als Kunden bezeichnet werden, das wiederum verstehe ich voll und ganz. Auch dies ist hier nicht anders als anderswo. Ein Kunde unterscheidet sich ganz wesentlich von Fans: Kunden würden nicht an vielen Spieltagen durch ganz Deutschland reisen, zu fünfzigst in einem Fanblock stehen und Häme und Spott dafür über sich ergehen lassen. Kunden würden auch nicht eine so tolle Choreografie wie beim 60er-Spiel organisieren.

Für die meisten mag so etwas unerheblich sein, vielen ist es egal, wie sie gesehen werden, so lange nur die Ergebnisse am Spieltag stimmen. Es zeigt sich allerdings auch hier sehr deutlich, dass wir tatsächlich nur sehr wenige wirkliche FANS haben. Ein Großteil der Stadionbesucher sind nun mal Kunden, da dürfen wir uns nichts vormachen. Das bewerte ich jetzt nicht negativ, ich zähle mich mittlerweile ja selbst dazu. Dieser kleine, für viele sehr unwesentliche Fauxpas, über den wir hier diskutieren, wäre mit etwas Fingerspitzengefühl aber leicht zu vermeiden gewesen.

Ich bin auch, wie viele andere hier der Meinung, dass die vom Verein vorgegebene Grobrichtung seit kurzer Zeit definitv stimmt, am Feintuning in der Außendarstellung hapert es aber nach wie vor. Genau das macht es für unsere Fans nicht einfach. Und wenn so mancher meine Zeilen jetzt wieder als Nörgelei auslegen will, dann soll er das von mir aus tun. Das ist aber nun mal meine eigene Sicht der Dinge. Mir isses ja mittlerweile wurscht, für die wenigen Enthusiasten tut's mir halt leid...

Sehr sehr schöne Zeilen.
Danke

  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 436

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 14. Oktober 2012, 12:28

Danke

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 14. Oktober 2012, 23:42

Danke!

kosta

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: ingolstadt

  • Nachricht senden
  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 436

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:21

Jawoll !!

Nova

Fortgeschrittener

  • »Nova« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

Verein: FCI,NK Maribor

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: INgoalCITY

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 06:36

Des gute an dieser Abstimmung war,das jeder nur einmal abstimmen durfte,nicht wie bei der blockfahne.
Jup,gefällt mir auch,Klassiker
Signatur von »Nova«
Soli Deo Gloria

Nova

Fortgeschrittener

  • »Nova« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

Verein: FCI,NK Maribor

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: INgoalCITY

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 06:48

Auf dem dritten Platz ist schwarz einfarbig mit roten Applikation ,ist eine Überlegung Wert in den nächsten Jahren,find ich
Signatur von »Nova«
Soli Deo Gloria

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 12:26

Jawoll!!!

und inzwischen isses auch ne fanumfrage ;)

Lovi

Anfänger

  • »Lovi« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 18:21

Aha und daran das keiner sich über das wort kunde beschwert merkt man das sie nur erfolge sehen wollen oder was ?

Sportpark

Schüler

  • »Sportpark« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2010

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 18:21

Hä Lovi ich versteh die frage nich ?(

lil-pete

Schüler

  • »lil-pete« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 5. März 2011

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Eichstätt

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 22:18

Man konnte öffters abstimmen. Anderer Browser, Android ...
Selbst mit Chrome konnte ich öffters abstimmen, da war nichts ausgeblendet !!!

Nova

Fortgeschrittener

  • »Nova« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

Verein: FCI,NK Maribor

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: INgoalCITY

  • Nachricht senden

38

Freitag, 19. Oktober 2012, 06:23

Aha,danke für Info
Signatur von »Nova«
Soli Deo Gloria

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

39

Freitag, 19. Oktober 2012, 15:38

Da kommt es(das Trikot) her, das Bild ist vom ersten Testspiel im MTV-Stadion gegen Borussia M'Gladbach.



Preisfrage: wer ist Träger des Trikots?
(Keine Angst, ich weiß trotz nachschauen nicht! Eventuell kann jemand das Rätsel lösen.Ich war beim ersten Spiel nicht dabei.)

Interessant auch das Zitat aus dem damaligen DK wie es zum black-red-Trikot kam! Erreà war 2004 erster Komplett-Ausstatter eines Vereins.


Zitat

(DK 11.7.2004) FC-Präsident Peter Jackwerth, der im Rekordtempo die Fusion der MTV- und ESV-Fußballer herbeiführte, wünscht sich vor allem eines: "Die Mannschaft muss sich zeigen. Es muss für alle Zuschauer sichtbar sein, dass es in Ingolstadt eine Veränderung gibt. Hier geht es weiter voran." Äußere Zeichen sollen ein neues Trikot und eine FC-Hymne sein. Das schwarz-rot-gestreifte Heim-Outfit verdanken die Ingolstädter einem Ausrüstervertrag mit einem italienischen Hersteller. "Das ist in unserer Liga einmalig, dass die Trikots von der F-Jugend bis zur ersten Mannschaft von einem Sponsor gestellt werden", frohlockt Jackwerth.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Voting zum Trikot 2014