Sie sind nicht angemeldet.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

  • »Schanzer_Commando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. April 2012, 00:26

Sonderzug nach Braunschweig?

Ist diese Aussage so richtig wiedergegeben vom DK? Nicht das aus einem Konjunktiv schon eine verbindliche Tatsache gemacht wurde? Falls die Meldung stimmt bleibt nur zu hoffen, dass der Sonderzug so kurzfristig gelingt!

DK-Artikel über Fantreffen

Zitat

Eine Überraschung verkündete Michael Müller vom FC04-Audi-Fanclub. Zum letzten Auswärtsspiel am 6. Mai wird es einen Sonderzug geben, inklusive Partywagen. Platz ist aktuell für 200 bis 500 Personen. Eine Aufstockung sei jedoch möglich.

s3kt0r-7g

unregistriert

2

Dienstag, 17. April 2012, 05:59

habs auch grad mit erstaunen gelesen...


bin auf jedenfall dabei !!!

simone

Fanbeauftragter

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. April 2012, 08:40

Die Meldung im Donaukurier ist korrekt!!

Sonderzug Nach Braunschweig


Anmeldungen ab sofort unter michael5.mueller@audi.de
oder 01726447091

Weitere Informationen folgen in Kürze!

supertaxler

Fortgeschrittener

  • »supertaxler« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 24. Juni 2009

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2012, 13:51

Ja wurde gestern beim Fantreffen bekannt gegeben. Super Sache und das auch noch kostenlos!! Hoffe da fahren einige mit.

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. April 2012, 13:53

es wurde bei der sache die komplette szene übergangen. andere gruppierungen haben sich schon um busse gekümmert. und nun wirft herr michael5.müller mit seiner freibierfahrt um sich... so kriegen wir das image des FC AUDI nie los....

Skippy

Profi

  • »Skippy« ist männlich

Beiträge: 676

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Bullaburra (New South Wales)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. April 2012, 14:06

Ich finde nichts Unanstaendiges am AUDI Image. Waere gerne in Braunschweig mit dabei, geht aber wegen Messedienst (DRUPA in Duesseldorf) nicht. Dafuer werde ich mein erstes Spiel im neuen Stadium gegen Cottbus erleben koennen. Braucht jemand ein Kaenguru? Mehr als drei passen aber nicht in meinen Koffer :)

Onkel Hotte

Fortgeschrittener

  • »Onkel Hotte« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 14. November 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. April 2012, 18:09

Es kann natürlich sein, lieber MoFo, dass die Kommunikation unter den Fanclubs noch nicht so reibungslos funktioniert, wie es sein sollte. Das kann ich als Nicht-Fanclubmitglied nicht beurteilen.

Aber Fakt ist doch wohl, wenn ich das beim Fantreffen richtig verstanden habe, dass Herr Müller, durch Verhandlungen mit AUDI, Betriebsrat und IG Metall, einen Fanzug organisieren konnte, der uns kostenlos zur Verfügung gestellt wird, um eine Saisonabschlussfahrt nach Braunschweig zu unternehmen. Ich finde das klasse und sage erst mal DANKE an Michael Müller und alle anderen Beteiligten und Geldgeber.

Ich finde, dass die Leistung der anderen Fanclubs, die sich regelmäßig durch die Organisation und Durchführung von Auswärtsfahrten verdient machen, dadurch nicht geschmälert wird. Euch gebührt ebenfalls der Dank der Fangemeinde.

Mein Rat an alle Schanzer : freut euch, fahrt mit und habt Spaß ! :)

Ach ja, Skippy, Du weißt sicher, was man von einem Känguruh lernen kann !? - Genau, nämlich wie man mit leerem Beutel große Sprünge macht. ;)
Signatur von »Onkel Hotte« "Das wird alles von den Medien hochsterilisiert" (Bruno Labbadia)

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. April 2012, 18:44

Ich brauche keinen Gratiszug um meinen Verein unterstützen zu können und habe auch keine lust in einem zug zu sitzen, der voll mit leuten ist die nur mitfahren weil der zug umsonst ist. Davon hat nämlich die Szene überhaupt nichts...

Ich persönlich gebe gerne 40 € aus um nach braunschweig zu kommen und die mannschaft zu unterstützen und kaum zu glauben ich werde dabei genauso wenn nicht noch mehr spaß haben als alle 'ich-fahr-mit-weils-umsonst-is-fans'....

dieses geld ist mir die sache wert!

jebemti

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. April 2012, 19:14

Und wir brauchen keine "Fussballclub statt Werkself"-Aktivisten wie dich!
Merkst du es denn nicht, du schießt schon wieder gegen Audi! Obwohl du ja immer behauptest, dein Aktion hätte mit Audi nix zu tun!
Signatur von »jebemti« "Wenn zuviel Unkraut im Garten ist, sollte man den Gärtner wechseln!
Ansonsten ist das Unkraut im Frühjahr noch mehr. "



I hope, we have a little bit lucky. (Lothar Matthäus)

Thandror

Anfänger

  • »Thandror« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 15. August 2010

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Hepberg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. April 2012, 19:17

Also ich finde die Aktion sehr gut. Wüsste nicht das wir bisher immer lauter Sonderzüge gesponsort bekommen haben..
Daher ist es auch übertrieben bei einer erstmaligen Aktion gleich alles schlecht zu reden!
Signatur von »Thandror« Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen.

m-schanzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bei Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. April 2012, 19:19

Dann fahr doch du, lieber Mofo, exklusiv mit dem Bus nach Braunschweig und lass die Zug-Fahrer in Ruhe.
Ich persönlich habe den höchsten Respekt gegenüber den Auswärtsfahrern, die immer dabei sind.
Aber das ewige Rumgemotze gegenüber solchen Aktionen braucht doch keiner! ;:;:-



PS: Kompliment an die Leute, die den Zug rausgehandelt haben. Top Aktion!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m-schanzer« (17. April 2012, 19:27)


Toni

Fortgeschrittener

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 9. März 2008

Verein: FC Ingolstadt 04, BVB 09

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. April 2012, 19:42

Ganz große Sache!
Auf diese einmalige Fahrt freue ich mich wahnsinnig. Das ist doch mal ein schönes
Geschenk an alle Dauerkartenbesitzer und die jenigen, die sowieso auswärts fahren. Wenn hier mal (junge) Leute
mitfahren können, denen es finanziell nicht so leicht fällt, um so schöner.
Das Fans ca. 15 Stunden dieses Tages opfern, nur um kostenlos Zug zu fahren, kann ich mir kaum vorstellen. Und das welche wie
ich auch 100€ dafür bezahlen würden, sollte auch klar sein.

Also hier kann ich Kritik nicht nachvollziehen, bei aller Liebe zu jedem einzelnen Fan.

Also: Bitte ALLE GEMEINSAM nach Braunschweig.
Signatur von »Toni«

  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 436

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. April 2012, 21:04

Es geht hier wieder mal um's Prinzip ! Fanclubs/Gruppierungen beschäftigen sich seit Wochen/Monaten mit der Planung von Auswärtsfahrten,Organisieren Busse,machen Werbung und versuchen so die Leute zu mobilisieren.

Jetzt soll es aufeinmal einen Sonderzug geben,der vom Betriebsrat,der IGM und was weiß ich wem noch gesponsort wird und sage und schreibe KOMPLETT KOSTENLOS sein soll,um ja genug "Kunden" in den Zug zu bekommen. Ich weiß hier sind viele im Forum,auch du Toni der auch 100 € für die Fahrt zahlen würde,genau deswegen versteh ich nicht wie man als Fan mit Herzblut,der die Szene kennt & weiß was es für einen Aufwand bedeutet einen Bus zu organisieren,es mit seinem Gewissen vereinbaren kann sich sage und schreibe eine 13-Stündige Auswärtsfahrt KOMPLETT IN DEN ARSCH stecken zu lassen. Das Ganze ist nicht von Fans für Fans,sondern von nem Sponsor der sich sicherlich damit auch ne gute Publicity erhofft.

Wir versuchen z.b die Busse so günstig wie möglich zu gestalten,um es allen Fans möglich zu machen,auswärts zu fahren. Das ist ein Schlag direkt in die Fresse,denn 70-80 % der Leute die dort mitfahren,würden nicht mitfahren,würde es 20 oder 30 € kosten,das ist Fakt. Lächerlich hoch 3 !

Schanzer_Commando

Erleuchteter

  • »Schanzer_Commando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. April 2012, 21:30

@MoFo/harlem17: Ich weiß, ich weiß, dass wir sehr, sehr selten Überschneidungen in der Meinung haben. Eure Argumente finde ich bei diesem Thema nachvollziehbar. Vor allem im Anbetracht der Historie!

Es gab in der Rückrunde 2009 zwei Situationen wo gesponsert wurde. Die beiden Busse nach Kaiserslautern vom BRS e.V. damals organisiert wurden durch den Kapitän Herr Leitl gesponsert auch als Reaktion auf das Transparent damals in Hamburg! Organisation und Aufwand blieb aber trotzdem bei den Fans hängen, es wurde lediglich unterstützt. Die Aktion kam damals durchweg positiv an bei den Fans. Den ersten Skandal verursachte aber die Auswärtsfahrt nach Rostock, als in einer Nacht/Nebelaktion ein Fanbus zugeschustert wurde wimre vom Stempfl, wobei der wenigstens noch 10€ gekostet hat! War also nicht komplett umsonst, aber die Fans, welche privat hochfuhren waren mit ihren Arrangements gestraft. Für einen mehrtägigen Ausflug nach Rostock kommen durchaus 200-300€ zusammen.

Es gibt auch andere Beispiele wie man Sonderzüge fanfreundlich und nachhaltig gestalten kann, das ist eine Information und Denkanstoß was bei anderen Verein eine Fahrkarte im Fanzug kostet mehr nicht.

http://ad.vfb.de/Ticketing/Plakatentwurf_%20M%C3%BCnchen.pdf

Ein naheliegender Vorschlag wäre, dass ein Obulus erhoben wird und das Geld einem guten Zweck gespendet wird. Warum sammelt man nicht für St.Vinzenz? Das wäre sogar von Fans für Fans und hat einen regionalen Bezug. Beim FC04 läuft immer alles anders ab und das Schlimme ist, dass weder Anregungen und Kritik "der anderen Seite" reflektiert werden.

Ricon

Fortgeschrittener

  • »Ricon« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. April 2012, 21:51

Servus,
also ich muss sagen, dass ich generell die Idee eines Sonderzugs super finde...
allerdings kann ich den Gegenwind auch teilweise nachvollziehen...

Ich bin sehr erfreut über das Engargement von Herrn Müller, auch was Fanbusse anbelangt (wollte mich auch eigentlich im entsprechenden Bus anmelden) :)
allerdings ist die ganze Aktion wirklich sehr kurzfristig
und so nett es auch sein mag diese Fahrt zu sposern bzw dies zu organisieren finde ich auch, dass solche Angebote nur wieder Eintagsfliegen anlocken...


Ich freu mich trotzdem auf den Zug!
Danke Michael ;)

Aber jetzt gehts erst mal zu 60!

mauri71

Fortgeschrittener

  • »mauri71« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Verein: SV Hundszell,FCI,FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. April 2012, 01:18

sieht es doch mal vielleicht auch mal als kleines dankeschön!!letztes spiel...klar werden verdammt viele eventfans dabei sein. aber vielleicht springt bei dem einen oder anderen der funke über und sagt"ja, will gern bei mehren auswärtsspielen mit dabei sein"...also ich glaub, dass man sich schon gedanken macht um mehr als 9,5 fans für die nächste saison mobilisieren kann
Signatur von »mauri71« hauptsach is das bayern (und fci...) g´winnt......und der svh

simone

Fanbeauftragter

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. April 2012, 09:37

@Schanzer Commando:

Von diesem Sonderzug hat auch der Verein erst beim Fantreffen erfahren.
Dies ist eine Aktion vom Audi Fanclub - Michael Müller

supertaxler

Fortgeschrittener

  • »supertaxler« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 24. Juni 2009

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. April 2012, 10:20

Finde ich ne tolle Aktion. Fahre auch nicht oft auswärts mit, wenns halt geht. Warum gleich alles kritisieren, wenn sich jemand für den Verein engagiert? Andere wären froh bzw. machen auch sowas. Fahr schon seit der Regionalliga mit, ob Pfullendorf oder Stuttgart 2. Einfach toll sowas. Werden vielleicht andere, die dann das erste mal mitfahren animiert, des öfteren mal auswärts dabei zu sein. Kann echt nichts negatives daran erkennen.

ruckzuck

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. April 2012, 10:30

Bis wann kommen denn die Daten zu Fahrtzeiten usw.

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. April 2012, 13:04

'für den verein engagieren..'

nur so zur info, der Audi 'fanclub' löst sich übrigens automatisch auf wenn audi beim sponsoring aussteigen würde. soviel dazu...