Sie sind nicht angemeldet.

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 162

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

21

Samstag, 1. Oktober 2011, 15:50

Super heute gehalten von ihm. Aber gleichzeitig die ärmste Sau. Was seine Vorderleute da spielten war absolute Kacke!

22

Samstag, 1. Oktober 2011, 15:51

Manchmal werden Vorurteile von den Realitäten eingeholt, was mich zur Korrektur der von mir verfassten Beiträge nötigt. Ramazan Özcan hat heute in seinem ersten Pflichtspiel gezeigt, dass er ´s kann. Die rechte Defensiv-Seite wird sich dagegen Vorwürfe gefallen lassen müssen was Teamgeist und Arbeitsmoral angeht. Ein Tor muss RÖ auf seine Kappe nehmen, aber er ist m.Mg. nach besonnener und disziplinierter im Stellungsspiel und der Strafraumbeherrschung als SK. Alles in Allem eine brauchbare Alternative im manschaftsinternen Konkurenzkampf. Mehr Spielpraxis bringt dann vielleicht noch mehr Sicherheit. Wenn die sich einstellt, könnte es für Sascha Kirschstein eng werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hellix« (1. Oktober 2011, 15:58)


FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

23

Samstag, 1. Oktober 2011, 16:39

Ramazan hat seine Chance genutzt . das war das einzig positive heute . Er spielt besser mit . Macht das Spiel schnell, auch wenn er
manchen Mitspieler damit fast überfordert.

Auch auf der Linie hat er einige sehr gute Reaktionen gehabt. Er gibt seinen Abwehrspielern
mehr Sicherheit als der andere TW. Und endlich sind auch diese selstdarstellerischen Abschlagorgien von dem anderen TW vorbei.

Aber es bleibt das TW-problem schlechthin mit dieser katastrophalen Abwehr vor sich hat jeder TW er leider viel zu viel
Notwendigkeit sich auszeichnen zu müssen.

schanzer2901

unregistriert

24

Samstag, 1. Oktober 2011, 18:49

Ich bin echt geschockt aus dem Sportpark gegangen, war für ein paar Minuten nicht mehr ansprechbar. Hab mich dann besonnen und mir zu Haus nochmal die Tore in Ruhe angesehen.
---
Der Torwart muss genau 1 Tor auf seine Kappe nehmen, genau eines. Ich weiß nur nicht warum unsere Mannschaft in der 2. Halbzeit das Fußballspielen eingestellt hat. Keine Erklärung dafür, Bochum war eigentlich schon servierfertig, sowas darf man nicht mehr verlieren. BM kann einem leid tun, aber er wird dafür bezahlt das aufzuarbeiten und schnellstmöglichst abzustellen, ich meine damit das Abwehrverhalten und nicht die Offensive, wir haben nämlich 3 Tore geschossen.
---


schanzer2901

unregistriert

25

Sonntag, 2. Oktober 2011, 11:03

Und was ich bei meinem vorherigen Eintrag noch vergaß.....
---
Hätte der Özcan nicht ein paar super Reflexe hingelegt und ich weiß jetzt nicht ob es drei oder vier super Reaktionen von ihm waren, dann hätten wir schon eher den Ausgleich bekommen und hinten raus hätte Bochum noch ein paar Minuten mehr gehabt uns zu zerlegen.
---


  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 2. Oktober 2011, 11:08

Ich hoffe der Ramazan bleibt dauerhaft die Nummer 1.
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Dänsn

Anfänger

  • »Dänsn« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Verein: FCI,FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: KEH

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 2. Oktober 2011, 13:12

ich hoffe er bleibt im Tor. Er hat gestern wirklich ein gutes spiel gemacht. Nur mit dieser Abwehr bist du wieviele hier schon geschrieben haben die ärmste sau.

jebemti

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 2. Oktober 2011, 15:41

Ra-Ra-Ramazan !

Super Leistung von ihm! Endlich mal ein Torhüter, der durch Können glänzt und nicht so ein Schauspieler und Selbstdarsteller wie Kirschstein!
Signatur von »jebemti« "Wenn zuviel Unkraut im Garten ist, sollte man den Gärtner wechseln!
Ansonsten ist das Unkraut im Frühjahr noch mehr. "



I hope, we have a little bit lucky. (Lothar Matthäus)

EfCe

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 2. Oktober 2011, 18:18

Ähm, mal eine dumme Frage da ich selbst auch Torwart bin und das eigentlich relativ gut einschätzen kann:

habt ihr das selbe Spiel gesehen wie ich!?



Bei dem Anschlusstreffer zum 1:2 - der Bochum überhaupt erst wieder ins Spiel gebracht hat - langt der Torwart genauso daneben wie Kirschstein die Woche zuvor.

Und das 3:4 ist von einem guten Torwart bzw. an einem guten Tag definitiv zu halten.



Bei aller Liebe und von mir aus auch bei allen guten Aktionen von ihm, muss ich für mich persönlich festhalten, dass er einen guten Anteil an der Niederlage hatte.

"Glanztaten" hatte Kirschstein auch, haben alle gut ausgebildeten Profitorhüter. Der Unterschied vom Durschnittstorhüter zu einem guten oder sehr guten Torhüter zeichnet sich halt dadurch aus, wie wenig Fehler du machst! Siehe Bailly aus Gladbach. Der hat durch Flugeinlagen usw. einen halbe Saison brilliert und jetzt mit unzähligen Schnitzern seinen Platz verloren. Und Benaglio wird es ebenso ergehen.



Özcan war für mich definitiv nicht besser als Kirschstein. Aber auch nicht schlechter. Mir ist es egal wer das nächste mal fangen wird. Aber hochjubeln nach einer solchen Vorstellung? Das ist sicherlich falsch!

Wenn ich dann noch lese, dass der Torhüter ja eh nichts dafür kann und "die ärmste Sau" ist, dann frage ich mich, ob ein Wechsel überhaupt nötig war!? Dem Vorgänger erging es doch genauso, der war aber an allem schuld! Jetzt ist Özcan an gar nichts schuld? Ist das Ingolstädter Publikum hier ehrlich zu sich? Oder sieht es nur das, was es sehen will?



Für mich steht nach diesem Spiel fest, dass die Probleme ganz wo anders liegen! Ich habe mich über den Wechsel auch als Zeichen an die Mannschaft gefreut. Umso enttäuschter bin ich jetzt. Mir war vorher jedoch schon klar, dass der Wechsel nicht das Ruder rumreißen wird, da die Defizite ganz wo anders liegen. Aber es war einfach leichter auf einen durchaus patzenden Torhüter zu schimpfen als die wahren Fehler in der Mannschaft offenzulegen!

EfCe

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 2. Oktober 2011, 18:19

Sorry für die schlechte Darstellung. Bin neu hier und kenne mich leider noch nicht so gut aus.

schanzer2901

unregistriert

31

Sonntag, 2. Oktober 2011, 20:00

Servus EfCe,

ich bin fast so neu wie du, ich bin und war nie ein Torwart. Ich bin hier ein Anfänger und kann mich auch nicht mit Forumsmitglieder vergleichen die hier schon einige Jahre dabei sind und (das meine ich ehrlich) sich wahrscheinlich erheblich mehr mit dem FC04 beschäftigen wie ich. Ich bin bei vielen, nicht allen , Heimspielen dabei, habe auch schon, vor allem letzte Saison die bayr. Auswärtsspiele besucht.
---
Das Spiel gg. Bochum hatte nichts, aber auch gar nichts mit dem Torwart zu tun, wie gesagt, meiner Meinung nach (ich bin kein Torwart) hat Özcan ein Tor auf seine Kappe zu nehmen. Meine persönliche Meinung. Ich juble den RÖ nicht hoch, aber Fakt ist, dass Kirschstein nicht so selbstsicher ist wie er ab und zu schauspielerisch zu vermitteln versucht.
---
Ich hoffe ich habe die richtigen Sätze unten kopiert, aber genau diese sind zutreffend. Und wie du es richtig ansprichst, dir ist es egal wer das nächste mal im Tor steht, und die allerärmste Sau war RÖ deshalb, da ein 2 : 0 und 3 : 1 Vorsprung in dem Fall nicht vom Torhüter verspielt wurde.
---
Und jetzt braucht auch keiner kommen und behaupten, dass mit Kirschstein das Spiel gewonnen worden wäre, nicht mit den Voraussetzungen die an diesem Samstag vorlagen.
Ramazan hat seine Chance genutzt . das war das einzig positive heute . Er spielt besser mit . Macht das Spiel schnell, auch wenn er
manchen Mitspieler damit fast überfordert.

Auch auf der Linie hat er einige sehr gute Reaktionen gehabt. Er gibt seinen Abwehrspielern
mehr Sicherheit als der andere TW. Und endlich sind auch diese selstdarstellerischen Abschlagorgien von dem anderen TW vorbei.

EfCe

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 2. Oktober 2011, 20:11

Sehe ich ja ähnlich. Özcan kommt besser an, was ja auch nicht unbeachtet bleiben sollte. Und er hat es jetzt nicht (alleine) verbockt. Aber ich finde, dass seine Leistung hier mit einer etwas rosaroten Brille betrachtet wird und das ist nicht gut.

Man sollte kritisch sein und seine Aktionen auch bei den Gegentoren genau beobachten. Denn eines sollte man nicht vergessen: durch drei gute Taten hat sich noch kein Torwart die Erlaubnis für einen Patzer erspielt. Patzer bleibt Patzer und da besteht in Ingolstadt leider eine gewisse Tendenz. Vor allem für Patzer nach Fernschüssen, leider.

Seine Art ist angenehmer, die Leistung aber nicht besser! Was ich in der Vorbereitung und gegen Bochum gesehen habe, hat leider nicht überzeugt.

Ob er das nächste mal wieder zwischen den Pfosten stehen sollte? Ich denke ja! Ein Torwartwechsel wird bei relativ gleichwertigen Torhütern nicht für ein Spiel vollzogen! Man sollte eine Chance für 3-5 Spiele geben, sofern das Spiel gegen Bochum nicht bloß eine Denkpause für Kirschstein gewesen sein sollte. Davon gehe ich aber nicht aus.

Trotzdem nicht vergessen: wenn man jetzt so überlegt, so war Kirschstein wohl auch die ärmste Sau und nicht nur die blödste ;) (in manchen Augen, meinen nicht)

schanzer2901

unregistriert

33

Montag, 3. Oktober 2011, 13:04

Okay geb dir recht, anscheinend könnten sich bei der Defensivarbeit zur Zeit zwei Torhüter reinstellen, und es würde trotzdem scheppern.

Schanzer59

Schüler

  • »Schanzer59« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04 und DJK

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

34

Montag, 3. Oktober 2011, 19:58

Fakt ist, er hat Fehler gemacht. Und genau diese würde man SK wieder vehement ankreiden. Und trotzdem soll RÖ weiter im Tor bleiben, um die Chanche nutzen zu können sich zu stabilisieren.
Signatur von »Schanzer59« [COLOR=royalblue]Gwies is nur, dass nix gwies is [/COLOR] AAF

Yeti2000

Schüler

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Über mich: Gärtner?
-
Nein Danke!!

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

35

Montag, 3. Oktober 2011, 20:06

Fakt ist, er hat Fehler gemacht. Und genau diese würde man SK wieder vehement ankreiden. Und trotzdem soll RÖ weiter im Tor bleiben, um die Chanche nutzen zu können sich zu stabilisieren.

ganz genau, ein Torwartwechsel für ein spiel würde in meinen augen nur wenig sinn machen..
Signatur von »Yeti2000« Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafürbekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

in04fan

Fortgeschrittener

  • »in04fan« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Verein: Fc I

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 4. Oktober 2011, 13:03

I glaub i Spinn der hat min.2 gegentore verschuldet und wird in himmel gehoben???I hab glaub i a anderes Spiel gesehen

37

Dienstag, 4. Oktober 2011, 13:41

Tja und was mach ma jetzt... ?(

in04fan

Fortgeschrittener

  • »in04fan« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Verein: Fc I

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 4. Oktober 2011, 13:48

ABH
Tja und was mach ma jetzt... ?(



Gute frage.

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 162

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 4. Oktober 2011, 15:26

Dann stehts 3.2 ; Und die Abwehr?Die war ja grausam! Hoffe, dass jetzt endlich mal die ganzen Stümper auf der Bank/Tribüne hocken!

Yeti2000

Schüler

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Über mich: Gärtner?
-
Nein Danke!!

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 4. Oktober 2011, 16:55

wer spielt dan?
Signatur von »Yeti2000« Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafürbekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher