Sie sind nicht angemeldet.

Trainer

unregistriert

21

Dienstag, 29. März 2011, 12:52

Also wenn ich das in den Links von “Ladykracher“ (Super DANKE) so lese und sehe, komme ich zu dem Schuss, das die Aichacher-Zeitung das am besten beschrieben hat.

Selbst der TV zusammenschnitt vom TV-Aindling finde ich etwas seltsam. Die erste Halbzeit möchte ich damit ansprechen, mir möge mir das verzeihen wenn ich daneben liege. Also mit den Zuschauer Köpfe der Haupttribüne wurde nicht gross Ping Pong gespielt die starten ECHT nach meinen Gefühl mit min. (80 % auf das von ihnen rechte Tor, auf das der Andlinger.

Aber im Grossen und Ganzen war das ein verdienter Sieger.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher