Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 22. Februar 2011, 06:10

Ksc - Fci Spieleraufstellung

gegen den KSC würde ich ein 4-2-3-1 spielen lassen:

Kirschstein - Fink, Biliskov, Pisot, Görlitz - Matip, Hartmann - Caiuby, Dedola, Leitl - Buddle

Pisot: hat in der Vergangenheit bewiesen, dass er in die MAnnschaft gehört!
Hartmann: Hat eine Chance verdient! Vielleicht bringt er's ja fertig, unser Fehlpass-Mittelfeld zustabilisieren.
Dedola: wohl nach Buchner's Verletzung (außer Leitl) der einzige Spieler, der sich ein 1:1 zutraut. Gute Pässe.

Staberl

Fortgeschrittener

  • »Staberl« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Februar 2011, 15:25

@FCI04: Wenn Du vom Fehlpass Mittelfeld sprichst: sieh Dir die Statistik an und zudem, Dein Favorit Matip ist einer der sehr gerne Fehlpässe spielt.

FC 04 Fan

unregistriert

3

Dienstag, 22. Februar 2011, 16:07

Jungs mit Eier sind gefragt!

Mir ist es schön langsam egal wer am Sonntag spielt.

Die Jungs, die Charakter haben,

kämpfen wollen,

Tore schiessen „werden“,

gewinnen wollen um jeden Preis,

die Siegen wollen egal was kommt,

die Jungs die Eier haben,

die MIT dem FCI in der 2.Liga bleiben wollen.

Die würde ich aufstellen.

Und der Rest darf Balljunge sein!

4

Dienstag, 22. Februar 2011, 16:31

DIESE STATISTIKEN SIND FÜR DEN A.R.S.C.H. FEHLPAESSE WERDEN HAUPTSÄCHLICH PRODUZIERT, DA UNSERE JUNGS IM ZENTRALEN MITTELFELD NICHT ANSPIELBAR SIND. DAFÜR REICHEN ZWEI GESUNDE AUGEN!!

Lobster

Profi

  • »Lobster« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Verein: FC04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Weidorf/Ehekirchen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Februar 2011, 17:17

RE: Jungs mit Eier sind gefragt!

Zitat

Original von FC 04 Fan
Mir ist es schön langsam egal wer am Sonntag spielt.

Die Jungs, die Charakter haben,

kämpfen wollen,

Tore schiessen „werden“,

gewinnen wollen um jeden Preis,

die Siegen wollen egal was kommt,

die Jungs die Eier haben,

die MIT dem FCI in der 2.Liga bleiben wollen.

Die würde ich aufstellen.

Und der Rest darf Balljunge sein!



Da wird es aber schwierig eine Elf aufbieten zu können ABH

FC 04 Fan

unregistriert

6

Dienstag, 22. Februar 2011, 17:41

Jungs mit Eier sind gefragt

"Lobster" ich glaub das auch schön langsam.

Lassen wir doch gleich die U23 oder noch besser die Ladys spielen, mehr als verlieren können die auch nicht.

Reinheitsgebot

Fortgeschrittener

  • »Reinheitsgebot« ist männlich

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 29. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Februar 2011, 09:05

Zitat

Original von FCI04
DIESE STATISTIKEN SIND FÜR DEN A.R.S.C.H. FEHLPAESSE WERDEN HAUPTSÄCHLICH PRODUZIERT, DA UNSERE JUNGS IM ZENTRALEN MITTELFELD NICHT ANSPIELBAR SIND. DAFÜR REICHEN ZWEI GESUNDE AUGEN!!



So sieht es aus. Und wenn dazu nur Alibibälle 2 m quer bzw nach hinten kommen hat man eine prima Statistik fehlerfrei aber uneffektiv

Aber der Kollege Staberl hat ja immer eine besondere Sichtweise zu unserem zentralen Mittelfeld warum auch immer...... Egal, in der einen Woche sind die Stürmer Schuld, in der anderen Woche ist die Abwehr schuld. Das geht bei ihm immer so, nur Möhlmanns Lieblinge sind bei ihm aussen vor. Wieviel Tore hat der 8er Karl erzielt in 12 Spielen ? Kein einziges - Metzelder 2 Tore.

Auch daraus kann man eine Statistik machen - das Torungefährlichste zentrale Mittelfeld im bezahlten Fußball. Auch ein Grund warum wir da stehen wo wir nicht hinwollten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinheitsgebot« (23. Februar 2011, 09:06)


hansi

Profi

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Februar 2011, 09:32

Kann mir denn - wenn schon so sehr auf ein paar der aktuell aufgestellten Spieler eingedroschen wird - irgendjemand sagen, wer sich gestern beim 1:1 gegen den Fünftligisten (nochmal: Fünftligisten!!) Aindling aufgedrängt hat!?
Vornehmlich die Leute die dabei waren? Aber gerne auch andere.
Muss schon eine klasse Leistung von Ma. Hartmann gewesen sein, wenn er defensiv so gut arbeitet und nur ein Gegentor zulässt. Klar, nach vorne ging dann nichts mehr... AAQ

Edit: Metzelder hat zudem mit 2 Toren genauso viele wie ein Futacs oder Mo Harmann erzielt!!
Unser Mittelfeld ist mit Buchner, Gerber, Leitl und - ja - Metze eigentlich ganz gefährlich (15 von 23 Toren)! Das offensive Problem liegt im Sturm und ich möchte es ja fast nicht sagen auch in der Abwehr. Ein Uwe Hünemeier von Cottbus hat mit 7 Treffern nur einen weniger erzielt als unser kompletter Sturm zusammen!! Unsere Abwehrspieler dagegen keinen einzigen Treffer in dieser Saison! Auch das ist schwach, zumal ich denke dass man vor der Saison mit 5+ Toren durch Abwehrspieler rechnet.
Ich habe jetzt mal fünf zufällige Mannschaften gewählt und deren Tore durch Abwehrspieler:
Aachen: 4
Düsseldorf: 4
KSC: 3
1860: 5
Union: 3
Bei Aue (9 Tore) und Cottbus (8 Tore) ist die Abwehr genauso gut wie unser Angriff...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hansi« (23. Februar 2011, 09:46)


Weber

Fortgeschrittener

  • »Weber« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Verein: FCB , FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Kösching

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Februar 2011, 11:24

Wenn nichtmal die Stürmer/Mittelfeld regelmäßig treffen,wie sollen es dann die Abwehrspieler schaffen??Ein Abwehrspieler kann in der Regel nur bei Standarts sein Tore erziehlen,weil sie ja sonst nicht vorne sind.Und da unsere ruhenden Bälle eher bescheiden bis grauenvoll sind,kann dann halt auch wenig dabei rausspringen.Zudem sind ja unsere Abwehrspieler hinten zu beschäftigt um auch nich Druck nach vorne machen zu können.Sollte zwar möglich sein,aber den Anschein hat es nicht.
Signatur von »Weber« Wunschelf und Wunschsystem

------------------Eigler -------------
---------------Caiuby----------------
Korkmaz-------------------Buchner
------------Knassi----Matip---------
Schäfer-Mijatovic-Gunesch-da Costa
------------------Õzcan--------------

hansi

Profi

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Februar 2011, 11:37

Klar, aus dem Spiel heraus sind da die wenigsten Treffer. Viel geht bei Abwehrspielern über die ruhenden Bälle - und da sind sie sicherlich nicht mit Abwehraufgaben betraut. Da sichern ein Görlitz, Buchner und Fink ab und die Abwehrspieler dürfen ihr Glück versuchen.
Ein 2:0 gegen Duisburg, gegen 1860, gegen Oberhausen, gegen Osnabrück, gegen Cottbus --> das wären 5 Tore gewesen, also etwa im Durchschnitt. Das hätte uns 12 Punkte mehr gebracht wenn man davon ausgeht, dass der Sack dann zu ist.

Liegt natürlich auch an unseren Ecken und Freistößen, das ist klar.

Und ist auch nicht das Hauptproblem. Ist mir nur aufgefallen, da ich jetzt bei etwa 12 der 18 Mannschaften nachgesehen habe und wir sind die einzige Mannschaft bei der kein einziger Abwehrspieler getroffen hat.
Normalerweise müsste man den Klassenerhalt auch ohne Abwehrtore hinebkommen können aber oftmals macht sowas halt auch das entscheidende Prozent aus. Wenn wir schon wissen dass der Sturm nicht wirklich gut ist (siehe Aue bei denen lediglich Kern von den Stürmern getroffen hat und das auch nur 4 mal!! Also noch schlechter als wir!!), dann sollte man vielleicht auf sowas mehr achten. Freistöße und Ecken herausarbeiten und diese bis zum Erbrechen trainieren!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hansi« (23. Februar 2011, 11:39)


Reinheitsgebot

Fortgeschrittener

  • »Reinheitsgebot« ist männlich

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 29. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Februar 2011, 11:38

@hansi
Wer lesen kann ist im Vorteil !
1.Ich sprach vom zentralen Mittelfeld.

2. Es wird nicht auf Spieler eingedroschen sondern festgestellt warum die Mannschaft sich desolat präsentiert. Und da stehen halt diese Spieler auf dem Prüfstand und fallen bei vielen durch, bei dir nicht ist auch gut.

3. Interessant dass du den Eindruck erwecken willst Ma. Hartmann hat alleine in der Defensive gespielt . Da lächle ich über so einenen Schwachsinn

4. Ein Tor von Metzelder nach Ecke bei dem der Keeper danebengreift, also nach ruhendem Ball. Zentralen Mittelfeldspieler ist es nicht untersagt aus dem Spiel ein Tor zu machen. Aussage bleibt folgerichtig, unsere beiden aktuellen 6en null Torgefahr = ein Grund unter anderen für den Tabellenplatz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinheitsgebot« (23. Februar 2011, 11:39)


Siggi80

Anfänger

  • »Siggi80« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: Fc Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Altmannstein

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Februar 2011, 11:48

Aufstellung gegen den KSC!!!

Sascha Kirschstein (Lutz)

Tobi Fink Marvin Matip Marino Biliskov Ralf Keidel



Markus Karl Malte Metzelder


CAIUBY Romain Dedola

Stefan Leitl (C)

Elson Buddle

Auswechselpieler:Görlitz (wenn Keidel doch nix reisst) Zielinsky (für Dedola wenn der auch nix reisst) Manuel Hartmann (wenn Kai-Uwe nix reisst) Marco Futacs (evtl. aber wenn neben Buddle fürs 2:0!!!)

Klingt vielleicht alles bisschen exotisch aber warum ned??!!
Signatur von »Siggi80« ! ! ! Schanzerpower ! ! !

hansi

Profi

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Februar 2011, 11:51

1. Und ich spreche überhaupt nicht mit dir - sondern über unser Mittelfeld im Allgemeinen
2. An vielen Stellen werden irgendwelche Spieler kritisiert (zu Recht teilweise). Doch selbst ein BM sieht keine Alternativen zu diesen. Hat das Spiel gestern denn auf Möhlmann irgendwelchen Druck ausgeübt? Muss er jetzt zwingend wechseln!?
3. Oh man...eine Überspitzung als Stilmittel? Unverständlich, oder? Sorry dafür...Fakt ist, dass der viel umworbene Ma. Hartmann nach meinen Infos nicht so überzeugt hat, als dass man am Sonntag ihn unbedingt aufstellen müsste...
4. Gut, Metzelder-Tore bzw Tore nach Torwartfehlern zählen weniger. Wusste ich jetzt so gar nicht... AAP
Wenn Leitl 35 Tore durch Elfer macht, dann ist mir das auch egal. Tor ist Tor! Klar ist ihnen das Toreschießen nicht verboten aber evtl siehst du an meinen Statistiken wo evtl die größeren Probleme bei uns liegen!? Fakt ist nämlich: unser Spiel ist auf offensive Außenspieler ausgelegt. Auf Leitl, Buchner, Gerber. Wir spielen halt nunmal mit einem "V" im Mittelfeld bei denen die Außenspieler offensiv stehen und die 6er defensiv. Andere Mannschaften machen es über ne Raute evtl anders aber wir legen den Fokus einfach auf unsere Außenspieler.

FCIkenner

Fortgeschrittener

  • »FCIkenner« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 11. Januar 2011

Verein: FC I

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Februar 2011, 12:20

Allein schon einen "Ersatz" für Buchner zu finden nach der gestrigen Vorstellung aller eingesetzten Spieler, BM tut mir Leid, er ist nicht zu beneiden. Viel Glück und auch Erfolg BM. (Siehe Tread: Test gegen Aindling......)

Staberl

Fortgeschrittener

  • »Staberl« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Februar 2011, 15:12

@reinheitsgebot: Vielleicht weil ich das Spiel versuche zu lesen. Bei Bayern wird in den letzten beiden Spielen genau dieses System mit Sicherheitspässen = Ballbesitz gelobt. Warum, weil mit Ribery und Robben zwei Spieler da sind, die dann die Bälle nach vorne verarbeiten können und auch einmal eine 1:1 Situation gewinnen können. Das fehlt bei uns - Chancen wären ja genügend vorhanden, aber keiner der sie regelmäßig verwertet.

Zum Mittelfeld folgendes: das zentrale MF ist eigentlich ein defensives MF. Und wie der Name schon sagt, sie haben überwiegend defensiv Aufgaben. Karl hat dabei die etwas offensivere Position.

Metzelder muss kein Spiel machen, das ist nicht seine Aufgabe und das kann er auch nicht - und er muss es im System wohl auch nicht können.
Bei Standards ist er je immer wieder erfolgreich.

Zu Karl:
In den letzten vier Spielen fallen mir einige Situationen ein, die widerlegen, dass er nur Rückpässe spielt:

Duisburg: Flanke über links nach Einzelleistung auf Buddle, der vergibt freistehen aus ca. 8 M.
Oberhausen: Pass auf Leitl mit anschließendem Tor
Bielefeld: Doppel mit Buchern über rechts, anschließend kurz vor der Torauslinie Pass auf Buddle in der Mitte. Der müsste eigentlich das tor machen, verstolpert aber, passt auf Buchner der Tor.
Fürth: Traumpass in der 2. HZ (so Sport 1 Kommentar) auf Futacs, der scheitert 1:1 gegenn Walke
Kurz dannach schneller Freistoß auf Hartmann, der scheitert 1:1 gegen Kleine.

Also soweit meine Antwort zu deiner Frage

Wadelbeißer

Fortgeschrittener

  • »Wadelbeißer« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 3. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:59

Egal wer spielt, wir spielen am Sonntag gegen eine Mannschaft die den Abstiegskampf verinnerlicht hat. Und unser Haufen hat das eben noch nicht. Gegen den KSC und gegen Aachen müssen zwei Siege her, wenn man sich überhaupt noch eine kleine Chance bewahren will.
Ma. Hartmann und Dedola würde ich gerne sehen in der Startaufstellung, allerdings ist Möhlmann nicht dafür bekannt zu routieren. Also wird die gleiche Elf wie gegen Fürth auflaufen und es wird wahrscheinlich ein Grottenkick, so wie gegen Fürth.

17

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:24

Meine Aufstelung gegen den KSC wäre:

Lutz

Pisot, Matip, Biliskov,Keidel

Metzelder und Dedola (Manuel Hartmann)

CAIUBY und Leitl

Sascha Kirschstein (Moritz Hartmann) und Buddle


PS:
Wenn keiner vorne trifft, dann vielleicht Kirschstein durch seine Größe und Unberechenbarkeit, grins.

Piscis

Profi

  • »Piscis« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

Verein: KSN

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bayerisches Schwaben

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:43

Gegen 60 hat er ja schließlich auch getroffen AAM

Ne, nur Spass.
Signatur von »Piscis« kotimme, rakkautemme, ylpeytemme! Eläköön FC Ingolstadt 04!

ahnungslos

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:56

schön zu sehen das auch ein paar fc fans ahnung haben.

wie soll man mit dem zentralen mittelfeld ein spiel gewinnen????

man macht es dem gegner so einfach! den metzelder decken sie schon gar nicht mehr da der den ball gar nicht will und selbst wenn er noch so frei ist garnicht angespielt wird! wobei das nicht mal so schlecht ist, weil sonst der ball eh weg wäre. ist ja nicht so das er für garnix da ist, aber für hohe bälle wegköpfen gibts auch IV.

wenn sie den metzelder nicht decken müssen können sie auf den seiten natürlich auch leicht doppeln. das wiederum führt dazu was wir jede woche begutachten können. hohe weite bälle mit denen die stürmer nix anfangen können. der ausfall vom andi wird wohl noch mehr dazuführen.

der karl is jetzt auch ned grad da burner!

da sie in der winterpause nur einen verteidiger und gefühlte 17 stürmer geholt haben, anstatt im DM mal einen spieler zu holen der ideen hat, bleiben auch nicht mehr viele alternativen:

für mich nur entweder leitl ins DM oder dedola, der mich in vielen spielen durchaus überzeugt hat. aber bei BM scheint er überhaupt keine rolle zu spielen.

FCIkenner

Fortgeschrittener

  • »FCIkenner« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 11. Januar 2011

Verein: FC I

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:17

Zitat

Original von Zielwasser
Meine Aufstelung gegen den KSC wäre:

Lutz

Pisot, Matip, Biliskov,Keidel

Metzelder und Dedola (Manuel Hartmann)

CAIUBY und Leitl

Sascha Kirschstein (Moritz Hartmann) und Buddle


PS:
Wenn keiner vorne trifft, dann vielleicht Kirschstein durch seine Größe und Unberechenbarkeit, grins.





....bei der Aufstellung grins ich mit, du hast den Jackwert als Linksverteidiger vergessen. .....grins,...grins