Sie sind nicht angemeldet.

mauri71

Fortgeschrittener

  • »mauri71« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Verein: SV Hundszell,FCI,FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 22. März 2011, 00:25

also ich hab den artikel mit schmunzeln gelesen.sicherlich hat wiesinger seinen beitrag geleistet, dass wir 2. liga spielen, aber mit ihm hätten wir vielleicht 17 anstatt 27 punkte.wünsch ihm für seinen werdegang alles gute aber für den fci war die trennung das allerbeste
Signatur von »mauri71« hauptsach is das bayern (und fci...) g´winnt......und der svh

hansi

Profi

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 23. März 2011, 09:43

Nebenbei bemerkt hat Markus Weinzierl, Trainer des Jahn Regensburg, den Trainerlehrgang ebenso wie Wiesinger erfolgreich beendet. Dabei konnte er jedoch die Doppelbelastung stemmen. Und die Leistungen des Jahn stimmten mit denen der Vorjahre überein.
Selbstverständlich ist der Lehrgang eine starke Belastung für den Trainer, jedoch muss nicht zwingend die Leistung der Mannschaft übermäßig darunter leiden.

Zumindest sollte ein Wiesinger aus diesem Beispiel etwas lernen und auch mal Selbstkritik üben. Der Lehrgang ist bestimmt nicht förderlich für die laufende Saison aber alleine war er bestimmt nicht schuld! Eine plumpe Ausrede von Wiesinger, mehr nicht. Zu gerne hätte ich mal ein Statement zu Leitl gehört. Warum er ihn derart abgesägt hat, ihn nicht hat spielen lassen usw. Aber da werden wir nie was hören.

Naja, mal schauen wie seine Karriere weiter geht. Er hat nichts vorzuweisen, keinen guten Namen und ich kann mir nicht vorstellen dass das Interesse an ihm besonders groß ist. Durch Zufall wenn er frei ist kann er was erhalten ansonsten kann er sich auf eine Zeit der Arbeitslosigkeit ala Press einstellen.
Das hat er selbst erkannt und hat sich ja bereit erklärt auch in unteren Ligen und/oder als Co-Trainer fungieren zu wollen.

Piscis

Profi

  • »Piscis« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

Verein: KSN

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bayerisches Schwaben

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 23. März 2011, 11:48

Meines Wissens hat auch der Trainer vom 1. FC Heidenheim den Trainerlehrgang parallel zum Tagesgeschäft erfolgreich absolviert!

Aber gut, Schuld sind immer die anderen!

Schön, dass er nicht mehr unser Trainer ist. Umso bezeichnender ist dieses Video, das ich gestern zufällig in der ARD-Mediathek gefunden hab.

Auch hier gehört eine Veränderung her!

PJ-Interview
Signatur von »Piscis« kotimme, rakkautemme, ylpeytemme! Eläköön FC Ingolstadt 04!

Staberl

Fortgeschrittener

  • »Staberl« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 27. März 2011, 15:29

Ist euch eigentlich aufgefallen, dass PJ kaum noch im TV erscheint. Weiß jemand warum oder hat bei PJ ein Läuterungsprozess eingesetzt und er hat eingesehen, wer und was das wichtigste am FCI 04 ist?

hansi

Profi

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 27. März 2011, 18:03

Vielleicht ist ja auch das Interesse der Medien an PJ gesunken? Da er ja nicht mehr der eine starke Mann ist werden nun vielleicht wichtigere Personen in Interviews bevorzugt!?
Nur eine Theorie meinerseits.

Trainer

unregistriert

106

Sonntag, 27. März 2011, 19:04

Sorry, bin ja nur der “Neuling“. Warum schreiben hier noch einige unter DEM Thema: Umfrage: Soll Michael Wiesinger Trainer beim FC Ingolstadt 04 bleiben?
Er ist doch in Ingolstadt kein Thema mehr oder?

Skippy

Profi

  • »Skippy« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Bullaburra (New South Wales)

  • Nachricht senden

107

Montag, 28. März 2011, 15:22

Zitat

Original von Trainer
Sorry, bin ja nur der “Neuling“. Warum schreiben hier noch einige unter DEM Thema: Umfrage: Soll Michael Wiesinger Trainer beim FC Ingolstadt 04 bleiben?
Er ist doch in Ingolstadt kein Thema mehr oder?



Obwohl doch in einiger Entfernung von Geschehen, denke ich auch, dass dieses Thema ein fuer alle Mal vom Tisch sein sollte. Wiesinger meine ich.

PJ muss man zu Gute halten, dass ohne ihm unser FCI wohl einige Ligen unter der 2 Liga kicken wuerde. Und wie es aussieht, hat er auch erkannt, dass er mit seiner Erfahrung im bezahlten Fussball nun an seine Grenze gestossen ist, wenigstens gegenwaertig. Wir lernen alle dazu. Und wer weiss heute schon, wozu wir in ein paar Jahren faehig sein werden :)

Piscis

Profi

  • »Piscis« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

Verein: KSN

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bayerisches Schwaben

  • Nachricht senden

108

Montag, 28. März 2011, 15:34

@ Trainer

Es gab ein kürzliches Interview mit Michael Wiesinger, deshalb wurde dieses Thema neu aufgegriffen. Noch einen Wiesinger Thread zu eröffnen wär absolut übertrieben und deshalb wurde hier der Alte hergenommen.
Mit aufmerksamen Lesen hätte man das aber erkennen können.
Signatur von »Piscis« kotimme, rakkautemme, ylpeytemme! Eläköön FC Ingolstadt 04!