Sie sind nicht angemeldet.

Throrek

Fortgeschrittener

  • »Throrek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 19:50

Necat Aygün

Unser ehemalige Innenverteidiger Necat Aygün wechselt zum SSV Sandhausen. Damit ging nun nach Daniel Jungwirth ein weiterer ehemaliger Schanzer zu den Württembergern.

Quelle: Kicker

NKDINAMO74

Fortgeschrittener

  • »NKDINAMO74« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Verein: NKDINAMOZAGREB,FCI04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Kroatien

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 14:52

Viel Glück Eisblock,ich persönlich finde das man mehr hätte unternehmen müssen um so einen spitzenmann bei uns zu halten.
Signatur von »NKDINAMO74« Auf gehts Schanzer Kämfen und Siegen....und niemals den Stolz verlieren
"S L O B O D A".... "N A V I J A C I M A"

Freistoßspezialist

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 14:54

Der is doch eh nur verletzt, warum also hätte man mit ihm verlängern sollen?

Verletztungsfrei natürlich ein klasse Mann.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:15

Moment Freistoßspezialist: bei jedem Transfer ist auch eine ärtzliche Untersuchung fällig! Wenn Aygün verletzt ist zum aktuellen Zeitpunkt wird er nicht transferiert. Ist ja klar, dass ein Verein keinen Dauerverletzten unter Vertrag nehmen will und dann bei Ausfall Gehälter weiterzahlen muss.

Offensichtlich muss Aygün wieder fit sein. Das sich der SVS verstärken musste war klar, weil Schuon gegangen ist! Sie haben auch noch Kristjan Glibo geholt, der ebenfalls vereinslos war und in der vergangenen Saison bei SVWW gekickt hat. Wir dürfen gespannt sein, wobei normalerweise Wintertransfers sich oft nicht nachhaltig behaupten.

Hexler

Fortgeschrittener

  • »Hexler« ist männlich

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:40

Hallo Schanzer Commando,

vielleicht täusche ich mich, aber es kam in der Vergangenheit schon häufiger vor, dass verletzte Spieler transferiert wurden. Es wird zwar geprüft ob der jeweilige Spieler gesund ist, aber ist dies kein Hinderungsgrund ihn trotzdem zu kaufen. Im Normalfall sind solche Spieler natürlich etwas günstiger, da ein gewisses Risiko bleibt.

Wünsche allen Forumslesern einen guten Rutsch!
Signatur von »Hexler« "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

Freistoßspezialist

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:56

War eher so gemeint dass wenn er nun Fit ist, er spätestens nach ein paar Wochen wieder nen halbes Jahr ausfällt ;-)

War ja bei Aygün LEIDER sehr oft der Fall. Was sehr schade ist, denn er würde, wenn er nicht so verletzungsanfällig wär, sicher erste Liga spielen.
Das Zeug dazu hätte er auf jeden Fall bzw. hätte er gehabt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Freistoßspezialist« (31. Dezember 2009, 16:57)


NKDINAMO74

Fortgeschrittener

  • »NKDINAMO74« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Verein: NKDINAMOZAGREB,FCI04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Kroatien

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:28

Scheiss Einstanf für den Eisblock Necat,ein eigentor und dann noch ausgerechnet 1:3 gegen Wuppertal verloren.
Signatur von »NKDINAMO74« Auf gehts Schanzer Kämfen und Siegen....und niemals den Stolz verlieren
"S L O B O D A".... "N A V I J A C I M A"

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 999

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:31

naja, kann mal passieren^^
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Juli 2010, 00:03

Als Leihspieler von 1860 München betrat er wieder einmal Ingolstädter Boden. Nach dem er beim SV Sandhausen nur in der Rückrunde blieb hofft er das er bei den "Löwen" einen Vertrag erhält. Er spielte bis zur Halbzeitpause.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

10

Dienstag, 27. Juli 2010, 22:01

Hey, schauts mal, wer grade im Sport1 als Gastspieler für die 60er spielt.

fc04fan

Meister

Beiträge: 1 614

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. April 2012, 21:40

Neben Markus Karl gab es auch bei einem anderen Ex-Schanzer einer Karrierewendung, die ich nie erwartet hätte. Vor allem nicht nachdem Aygün von 60 für die U23 verpflichtet wurde. Für das Projekt "1.Liga-Aufstieg 2015" werden z.Zt. beim TSV Spieler verpflichtet. Aygün ist eines der Standbeine, wenn man bedenkt, dass er einen Augenhöhlenbruch erlitten hat der auch schlimmer hätte ausgehen können. Voraussichtlich wird Aygün aber morgen am 21.4.2012 1860-FCI nicht von Beginn an spielen. Interessant finde ich vor allem, dass er einen stark leistungsbezogenen Vertrag erhält was bei Fußballern seines Alters auch Sinn macht.

http://www.bild.de/sport/fussball/1860-m…36156.bild.html

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…#omfeaturednews

  • »stoeferl« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. April 2014, 17:05

Necat Aygün geht in "Rente"

Lt. transfermarkt.de beendet Necat Aygün am Saisonende seine aktive Karriere. "Das gaben die 60er am Mittwoch bekannt. Der 34-jährige Innenverteidiger kam in der aktuellen Saison ausschließlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz und könnte den „Löwen“ laut Vereinsangaben im „sportlichen Bereich“ erhalten bleiben."