Sie sind nicht angemeldet.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2009, 20:54

WM - Quali

Heute finden ja die entscheidenen Rückspiele in der Play-Off-Runde statt. Die erste, zumindest nach dem Hinspielergebniss (0:0), kleine Sensation ist perfekt. Griechenland gewinnt in der Ukraine mit 0:1 (0:1). Der alte Spruch hat immer noch bestand: Otto find ich gut!

In seinem 100 (und nicht letzten) Spiel als Trainer der Griechen hat Otto Rehhagel, oder wie die Griechen so schön sagen "Rehakles", wieder einmal alles richtig gemacht. Trotz großer Kritik im Vorfeld der Partie, vor allem durch die Presse, blieb er ruhig und gelassen. Sein gewohnten System der kontrollierten Offensive, gibt ihm wieder Recht. Wie sagte der Eurosport-Kommentator treffend "sie haben Beton angerührt, einen vorzüglichen sogar". Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

In diesen beiden Spielen geht es nur um Tickets zur WM und nicht um den Schönheitspreis! Griechenland hat das Ticket gelöst, übrigens erst zum zweiten Mal sind Sie bei einer WM dabei.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Piscis

Profi

  • »Piscis« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

Verein: KSN

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bayerisches Schwaben

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. November 2009, 21:40

Drum singet all HOPP SCHWIIZ

Mir sann di beschtü!

Tja, Otto. Viel Erfolg!!
Signatur von »Piscis« kotimme, rakkautemme, ylpeytemme! Eläköön FC Ingolstadt 04!

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. November 2009, 22:00

Schwiz Psssssssssssssssssssssssst!



Nur einer ... König OTTO! Freut mich sehr für ihn, weil ich über seine Qualitäten weiß. In GR wurde schon seine Ablösung gefordert, ersetzt sollte er durch Lienen werden! Soso, dabei ist Lienen noch Trainer bei 1860. Die Ukraine hat dank ihrer Schweinegrippe-Euphorie sich selbst ein Bein gestellt. Die wollten nicht mit aller Macht nach Südafrika, dafür haben die Hellenen die letzten Tage alles daran gesetzt im Training. Die Schmach von 1994 muss getilgt werden, ein anständiges Turnier spielen und anständige Leistung zeigen. 2010 wird Hellas besser gewappnet sein als anno 1994 als alle Spieler des Kaders zum Einsatz kamen und es nach der 0:4-Niederlage gegen Argentinien nur eine Tourismus-Tour war. Unterirdisch die Reaktion der Ordner gegenüber dem "Flitzer", der nach dem Spiel den weinenden Sheva getröstet hat! Der wurde nur wie ein Krimineller abgeführt: FFSKV!

Sorry mein King, aber bei solchen Ereignissen bist Du "nur" Vize-King.

Piscis

Profi

  • »Piscis« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

Verein: KSN

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: bayerisches Schwaben

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. November 2009, 00:10

Signatur von »Piscis« kotimme, rakkautemme, ylpeytemme! Eläköön FC Ingolstadt 04!

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. November 2009, 01:07

In der Vorrunde gibt es kein Wiedersehen, Hellas & Helvetia befinden sich beide im Lostopf 2!

Es gab noch voll die Überraschungen: Slowenien ist nach 2002 zum 2.Mal bei einer WM dabei und hat Russland ausgeschaltet! Besonders bekannt sind die zwei Legionäre vom 1.FC Köln Brecko und Novakovic. Sehr erfreulich, dass sie mal wieder mit dabei sind. Müssen ja nicht immer die Abonnements-Teilnehmer sein, die bei WM, EM dabei sind.

Deswegen hätte ich es Eire mal wieder gegönnt, aber Frankreich hat in der 103' leider ausgeglichen und fährt zum 7x in der Geschichte zum "Turnier der Turniere". 1986 die WM in Mexico als 10-jähriger bewußt erlebt mit all seinen Thrillern ... vor allem hoffe ich darauf, dass Hellas gegen Argentinien in der Vorrunde spielen darf. Mit Diego ist noch eine Rechnung offen! Er machte sein letztes Tor als Profi+Nationalspieler bei der WM1994 und (chapeau!) auf Koks gegen die Hellenen! Das Spiel wurde nicht annuliert, aber so hat sich Diego gefreut:



Der hatte wohl 2 lines gezog'n!

Zu Frankreich noch ein Update: Henry muss eigentlich nachträglich noch eine Sperre wegen grob unsportlichen Verhaltens erhalten! Er legte sich den Ball in der 103' mit Hand (!) vor, was der Schiedsrichter aber nicht sah und erst dann kam der Ball zu Gallas. So etwas ist absolut unfair und eine Riesensauerei! Wer weiß, ob Irland es geschafft hätte, evtl. hätte es sich im 11m-Schießen gezeigt.

Fakt ist, dass jetzt 31 Teilnehmer fix sind. Es spielen um diese Uhrzeit noch Uruguay+Costa-Rica um den letzten WM-Platz. Leichte Vorteile hat Uruguay, weil sie 1:0 auswärts vorgelegt haben. Der 2x Weltmeister wäre eine Bereicherung für das Turnier nachdem es sie -wimre- zwei WMs pausieren mussten. Das Team rund um Superstar Diego Forlan hat mit 0:0 zur Halbzeit alles Trümpfe selbst in der Hand. Mal sehen!

Nova

Fortgeschrittener

  • »Nova« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

Verein: FCI,NK Maribor

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: INgoalCITY

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. November 2009, 08:00

commandopopolios,guter text,SÜD-AFRIKA wir kommen,NOVAkovic und laibach is dabei,yes.
Signatur von »Nova«
Soli Deo Gloria

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Dezember 2009, 01:01

Irland und kein Ende:

Neueste Meldung ist, dass die Iren gebeten haben als 33.Mannschaft (!) zur WM fahren zu dürfen, und die FIFA es auch noch ernst nimmt? Que? Wie soll denn das funktionieren? Es gibt dann sieben 4er-Gruppen und eine 5er-Gruppe? Schwachsinn. Auch wenn es den Iren schwer fällt: MAN MUSS IM FUSSBALL AKZEPTIEREN DASS ALLE 20 JAHRE EINE "HAND GOTTES" EIN SPIEL ENTSCHEIDET!

Zitat

Quelle Hamburger MOPO

Darf Irland deswegen doch zur WM? Irischer Verband bittet die FIFA um Teilnahme als 33. Team / Boss Blatter will Regeländerungen nach dem Hand-Skandal VON ERA Iren geben niemals auf. Kein Witz: Irlands Fußball-Verband (FAI) hat den Weltverband FIFA gebeten, bei der WM 2010 in Südafrika als 33. Team antreten zu dürfen. "Sie haben sehr höflich gefragt, ob sie dabei sein können", bestätigt Präsident Josef Blatter. Der Verband nimmt den Vorstoß durchaus ernst, morgen will sich das Exekutivkomitee mit dem Thema beschäftigen. Bekommt Irland doch noch sein verdientes WM-Ticket? Es wäre eine Riesen-Sensation. Nach dem "Hand-Skandal" beim entscheidenden Qualifikationsspiel gegen Frankreich (1:1) hatte selbst "Sünder" Thierry Henry ein Wiederholungsmatch gefordert. Damals blieb die FIFA hart, berief sich auf eine Tatsachenentscheidung. Doch jetzt darf Irland wieder hoffen. Die Sympathien der Sportwelt dürfte der Fußball-Zwerg dabei auf seiner Seite haben. Schon jetzt denkt FIFA-Boss Blatter darüber nach, die Play-off-Spiele abzuschaffen, damit derartige Fehlentscheidungen nicht mehr über die Turnierteilnahme entscheiden können: "Das ist nicht der Geist, der hinter der WM stehen sollte." Auch der Einsatz von Torrichtern wie in der Europa League wird für Südafrika diskutiert - und dort wohl möglich doch noch bei Spielen mit irischer Beteiligung.


Seit der EM 1988 bin ich totaler Irland-Fan, weil sie damals als Außenseiter im sonnigen Neckarstadion die Engländer 1:0 besiegten, aber irgendwann hört die Liebe auf. Da könnte man noch fragen, ob Deutschland den WM-Titel 1966 haben könnte, d.h. ob man aus der WM 1966 eine "Doppel-WM" machen können = 2 Weltmeister wegen dem Wembley-Tor. Tatsachen-Entscheid ist Tatsachen-Entscheid, kann man nicht ändern, und z.Zt. ist fußballtechnisch genug los als das man eine solche "Sommerloch-Meldung" gebrauchen könnte.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Dezember 2009, 23:23

Finde die Gruppe D für machbar. Gegen Australien, Ghana und Serbien sollte ein weiterkommen machbar sein. Es hätte sicherlich auch schlimmer kommen könnnen. Hoffe mal auf eine friedliche Weltmeisterschaft. Gemeint sind aber nicht pubertierende Jugendliche Ultras oder Hooligans, sondern die ganz normale Gewalt im Gastgeberland, die nie Ganz in Griff zu bekommen scheint.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pius King« (4. Dezember 2009, 23:24)