Sie sind nicht angemeldet.

Onkel Hotte

Fortgeschrittener

  • »Onkel Hotte« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 14. November 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 13. April 2010, 17:39

Da können sie sich ja dann vieleicht mit den Clubberern messen. Das würde ich schon gerne sehen !
Signatur von »Onkel Hotte« "Das wird alles von den Medien hochsterilisiert" (Bruno Labbadia)

Schütze

Schüler

  • »Schütze« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: IN-Unsernherrn

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 14. April 2010, 21:44

Zitat

Original von Onkel Hotte
Da können sie sich ja dann vieleicht mit den Clubberern messen. Das würde ich schon gerne sehen !


Ich würde a#es auch gerne sehen, wenn sie sich nächstes Jahr mit UNS messen würden, was nach dem heutigen Spiel wieder möglich ist.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 18. April 2010, 14:30

Die Kogge sinkt! Der sympathische Verein aus Bornheim hat in aller letzter Sekunde der Hansa-Kogge ein schweres Leck hinzugefügt. Die Frankfurter gewannen gestern mit 2:1 in Rostock, der Siegtreffer fiel in der Nachspielzeit. Hansa befindet sich mit 3 Punkte Rückstand auf den Nichtabstiegsplatz aktuell auf dem 16.Platz und müsste in die Relegation. Koblenz ist 3 Punkte hinter Hansa, kann aber im Falle eines Sieges nächstes Wochenende in St.Pauli eventuell überraschend auf den 16.Platz hochrutschen, wenn Hansa in Lautern verliert. Wir werden sehen. Auf jeden Fall wünscht sich wohl in diesem Forum niemand ein Relegationsspiel gegen Rostock. Wir hätten zwar zuerst Heimvorteil am 14.Mai aber am Montag auswärts an die Ostsee will wohl niemand.

64

Sonntag, 18. April 2010, 16:20

Ahlen ist gerade abgestiegen. Koblenz hat dagegen noch ne Galgenfrist.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 18. April 2010, 20:44

Jo, die Mathematik ist heftig! Ahlen kann nicht mehr die Klasse halten. Leid tut es mir nicht um diesen Verein, gibt es zu viele Vereine aus NRW im Profifussball. Oberhausen hat leider mit dem 4:1 gegen Cottbus in Richtung Klassenerhalt einen großen Schritt gemacht. Leid tut es mir in Ahlen nur für den Torhüter Sascha Kirschstein, der wohl als einziger die richtige Einstellung bei diesem Verein hatte! Er hat öfters in Sky-Interviews seine Ansichten zum Klassenerhalt kund getan, der gebürtige Braunschweiger hat gezeigt, dass er selbst für einen klassischen Söldnerverein wie Ahlen mit dem Herz bei der Sache dabei ist. Getroffen habe ich Kirschstein persönlich bisher nur 1 Mal in Dortmund nach dem Spiel als er mit Sejna geredet hat. Alleine von seiner Erscheinung her ist er schon ein Format im Tor! Die Hoffnung ist nicht groß, aber ich wünsche Koblenz viel Glück im Erreichen der Relegation, nur um dann evtl. gegen uns abzusteigen.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 22. April 2010, 23:33

Morgen könnte schon ein weitere Mannschaft nach Ahlen für die Dritte Liga planen. Die Tus Koblenz muss ans Millerntor reisen. Die Heimmannschaft ist sicherlich heiss nach der Niederlage in Berlin wieder zu gewinnen. Wenn so wie nach der Schlappe bei der Fortuna gelingt (3:0 Augsburg) muss einem Angst und Bange werden um die Sandner-Truppe.
Koblenz ist ein ganz netter Verein, das Stadion ist noch eins vom alten Schlag, also kein neuer moderner Fußballtempel. Mit viel Glück wird nächste Saison am Oberwerth keine Drittliapartien stattfinden, dann müsste die TuS mindestens 6 Punkte aus den letzten 3 Spielen, dann könnte es vielleicht mit dem Religationsplatz reichen, und möglichen Spielen gegen den FC 04.

Kaiserslautern kann morgen den Aufstieg schon perfekt machen, und auch fast schon die Meisterschaft. Mit einem Heimsieg dürfte auch die Angst an der Ostssee noch größer werden, und würde die Chancen für den FSV Frankfurt steigen, wieder den dirkten Klassenverbleib zu schaffen.

Das dritte Spiel am Freitag hat die wenigste Brisanz. Der Gast im Wildpark ist abgestiegen, dadurch kann RW Ahlen befreit aufspielen. Der KSC ist so gut wie gerettet. Mit einem Heimsieg dann auch sicher.

Im Unterhaus bleibt es wie (fast) immer bis zum letzten Spieltag mega spannend!
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pius King« (22. April 2010, 23:35)


Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

67

Freitag, 23. April 2010, 00:02

... und wie jedes Jahr wird Abstieg auch in den Büros der DFL entschieden!

Die Situation für Bielefeld ist bedrohlich. Anscheinend muss die Arminia mit 2.Juni rund 7 Mio. € auftreiben, um nächste Saison in der 2.BL kicken zu dürfen. Im dümmsten Fall rettet sich Rostock dadurch. Die heutige Ausgabe des kicker sollte jeder lesen und auswendig lernen. Ein wichtiger Beitrag, um den Fussball zu verstehen. Die 2.BL ist in Sachen Umsatz die 7-stärkste und trotzdem haben einige Vereine riesige Probleme! Ich rechne fest damit, dass ein Verein in der 2. oder 3.Liga hopps geht und zwangsabsteigen muss.

Aue und Rostock erhalten 2.Liga-Lizenz

Ebenso hat St.Pauli die Lizenz für 2.BL und 1.BL erhalten! Aus München gibt es auch Neuigkeiten, anscheinend ist bei 1860 ein polnisches SW-Unternehmen jetzt Hauptsponsor. Sie steigen ein mit 1,6 Mio. € ... die Allianz-Arena-Miete von 5,4 Mio. € hängt wie ein Bleigewicht um den Hals von 60! Lienen spricht schon wieder davon, dass Spieler verkauft werden müssen, weil es ansonsten keine Einnahmequelle für den Verein gibt. Es ist damit zu rechnen, dass wir im Sommer aus München Spieler einkaufen für gute Ablöse. "Sie sind 150 Jahre alt und brauchten das Geld" ... leider zählt Tradition nix, sondern nur gutes Geld.

Mich hat jemand am Mittwoch gefragt, welche Spieler wir holen könnten. Aigner beispielsweise würde Sinn machen, wobei er erst vor einigen Tagen erst bis zum 30.Juni 2012 verlängert hat. Schade.

-sc07-

PS. Spannender als der sportliche Abstiegskampf ist mMn das Lizenzverfahren!

vuvuzela-fan

Fortgeschrittener

  • »vuvuzela-fan« ist männlich
  • »vuvuzela-fan« wurde gesperrt

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 22. Januar 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

68

Freitag, 23. April 2010, 14:37

Aigner laut Donaukurier auch Angebote aus der 1.Liga gehabt, der wird kaum zu uns kommen.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

69

Montag, 26. April 2010, 23:51

Mein Glückwunsch an den Meister und ersten Aufsteiger in die 1. BL. dem 1. FC Kaiserslautern. Sind verdient die beste Mannschaft der Liga.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

70

Samstag, 1. Mai 2010, 23:34

In der Spannendsten Zweiten Liga aller Zeiten stehen die nächsten Entscheidungen an. Schon morgen könnte es den zweiten Aufsteiger in die Bundesliga geben. Gewinnt St. Pauli in Fürth und gewinnt Augsburg nicht das Derby gegen 1860, steigen die Kiez-Kicker zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte auf. Auch wenn der FCA und Pauli gewinnen sollten, ist der Aufstieg schon entschieden, da die Nordeutschen das viel bessere Torverhältniss haben. Kann man auch mit dem Duell Bayern und Schalke gerade vergleichen, da hätten die Knappen nur eine Möglickeit wenn Sie zweistellig gewinnen und die Bayern verlieren. Also unmöglich.

Im Abstiegskampf ist es ebenso nichts entschieden. Wobei es für TuS Koblenz es schon fast war. Bei 6 Punkten Abstand in zwei Spielen fast nicht möglich, zumal morgen der frisch gebackene Meister aus Kaiserslautern zum Derby kommt.
Wer muss in die Relegation? Der FSV Frankfurt hat mit 36 Punkten einen leichten Vorteil. Noch dazu gatieren die Hessen beim Absteiger in Ahlen. Hansa Rostock (35) hat ein Heimspiel gegen Cottbus. In diesem Ostduell kann sich Hansa keine Hoffnung machen, das die Gäste aus der Lausitz mit angezogener Handbremse spielen werden. Das sich beide Vereine nicht so mögen und Energie die verkorkste Saison anständig zu Ende bringen möchte.

Die letzten Entscheidungen fallen erst am 34. Spieltag, so soll es auch sein. Spannung bis zur letzten Sekunde. Das macht den Fußball aus!
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

71

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:58

Hab heute schonmal probehalber 2.Liga geschaut. Während wir den Hamburgern zum Aufstieg gratulieren, wird ain möglicher Religationsgegner erst am nächsten Sonntag feststehen. Im Moment ist Rostock 16. Frankfurt liegt mit nur einem Punkt mehr auf 15. Beide blieben heute torlos. Wird ja noch mal spannend, nächstes Wochenende.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hellix« (2. Mai 2010, 20:00)


Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 2. Mai 2010, 22:28

Der Abstiegskampf in der 2.BL ist eigentlich entschieden. Die zwei letzten Saisonspieltage haben immer ihren eigenen Charakter, beim Vorletzten geht es noch um viel! Danach kann ein Einbruch die Kraft rauben, sich gegen das Unabwendbare zu stemmen. Rostock wird sich wohl über den Punkt gegen Cottbus daheim nicht freuen. Frankfurt hingegen ist mit geringen Erwartungen nach Ahlen gefahren und empfängt am letzten Spieltag Koblenz! Psychologisch ist der FSV z.Zt. besser gestellt zumal sie auch kein schwieriges Umfeld zu befriedigen habn. Klar, im Fussball kann viel passieren auch ein 17:0 Auswärtssieg vom FC Augsburg aber trotzdem sag niemals nie. Von den Wahrscheinlichkeiten her der FCI in der Relegation gegen den Gegner Rostock! Mein Tipp. Mehr nicht.

Gratulation an St.Pauli! Im neuen Spiegel ist aber auch ein guter Artikel über das Wirtschaftsunternehmen St.Pauli, was im Kontrast zum autonomen Image des Vereins steht. Muss jeder selbst wissen, was er vom Kiezclub hält. Für mich kommerzialisiert sich St.Pauli noch mehr als jeder andere Fussballverein! Einige Fakten gefällig? St.Pauli hat in den letzten 5 Jahren Zuwächse gehabt, wie kein anderer Verein. Es gibt aktuell 350 Fanartikel zu kaufen, Umsatz 5,5 Mio. € und gehört damit zu den sieben umsatzstärktsten Clubs in Deutschland! Das sind -imho- Kommerzf####n wie die Bayern. ABER: hier gibt es auch innerhalb des Vereins Konflikte zwischen Vereinsführung+Szene.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 9. Mai 2010, 00:16

Der letzte Spieltag der Liga steht an. Die Aufsteiger stehen mit dem FC St Pauli Hamburg & 1. FC Kaiserslautern ebsenso fest wie die beiden Absteiger RW Ahlen & TuS Koblenz.

Der FC Augsburg wird in den beiden Entscheidungsspielen gegen den 1. FC Nürnberg um den letzten freien Platz in der Bundesliga kämpen.

Die größte Spannung gibt es um den Platz 16 bzw um Platz 15. Der 16. spielt gegen den FC 04. Hansa Rostock belegt gerade diesen Platz mit 36 Punkten.
Der FSV Frankfurt hat einen Punkt mehr (37 Pkt.) Ausser den Punkt mehr auch den (vermeintlich) leichteren Gegner mit dem Heimpspiel gegen den Absteiger aus Koblenz. Zeitgleich muss Rostock bei der besten Heimmannschaft der Liga der Fortuna antreten. Düsseldorf ist die einzigste Mannschaft die im heimischen Stadion ungeschlagen ist. In beiden Profiligen wohlgemerkt.

Ich lege mich fest die Hansa gewinnt bei der Fortuna 0:2. Währendessen der FSV nur 1:1 gegen die TuS spielt.

Damit würde es ein weiters Aufeinandertreffen zwischen dem FC 04 und dem FSV kommen. Es gab schon einige interessante Duelle zwischen beiden Vereinen!
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:14

Momentan laufen die letzten Spiele in Liga2 an!
Düsseldorf-Rostock wurde schon nach 6Min. unterbrochen.
Die Rostocker scheinen haufenweise Böller usw mitgebracht zu haben... AAO

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:19

Finde ich gut! Mal sehen, ob das Spiel wieder aufgenommen wird. Wenn Wolfgang Stark die Partie komplett abbricht wird Rostock tausendprozentig ein X:0 erhalten, weil die Partie ja nicht mehr nachgeholt werden kann. Und dann erhalten sie garantiert ein Auswärtsfanverbot und das Heimspiel in Rostock auf einem neutralen Platz!!!!!

BESSER KANN ES FÜR UNS NICHT LAUFEN! Rostock ist wieder eine leckgeschlagene Kogge, die nur schwer vom Sinken abgehalten werden kann.

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:26

Bin mal gespannt, ob sich die Fans nun zusammenreißen...damit schießen sie sich ja selbst ins Abseits!
Und Koblenz führt in Frankfurt 1.0...es bleibt spannend

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:27

im moment ist gegner frankfurt.
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:28

Nicht mehr, Düsseldorf führt ebenfalls! Genial.

Schanzer004

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 30. März 2010

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:29

jetzt wieder Rostock
Signatur von »Schanzer004« Neid und Hass sind die größten Formen der Anerkennung !

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:30

Zitat

Original von Schanzer_Commando
Nicht mehr, Düsseldorf führt ebenfalls! Genial.


genial?
mir wäre frankfurt als gegner lieber^^
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher