Sie sind nicht angemeldet.

  • »gs_tolga« ist männlich
  • »gs_tolga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 999

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juli 2009, 12:41

Regionalfußball

Ab jetzt bitte alles über Regionalsport hier posten und nicht unter "Entscheidungsspiele.."

Am Dienstag den 14.07 um 18:30 findet die 1.Runde des Toto Pokales statt.
MTV Ingolstadt ist zu Gast beim A-Klassigen SV Kasing.

Wir erwarten alle Fans von MTV nach Kasing, um das erste Pflichtspiel nach mehr als 5 Jahren zu sehen.

Unter regiosport-info.de könnt ihr auch die anderen Begegnungen lesen.
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juli 2009, 22:35

gs_tolga: Gibt es eigentlich konkrete Infos über die Mannschaft des MTV? Die Webseite des Vereins ist hoffnungslos veraltet und auch sonstwo findet man nichts. Im DK war anscheinend auch noch nichts drin. Wenn nicht parallel Ringsee 05 spielen würde könnte man glatt mal hinfahren, um dieses Revival zu erleben.

Habe heute das Spiel zum Sparkassencup versäumt, laut der Seite vom BFV endete das Spiel 3:3! Der Modus ist etwas kompliziert: es gibt mehrere 3er-Gruppen (Modus ähnlich wie bei einer WM, EM), d.h. 2 Spiele spielt jede Mannschaft. Besonders brisant das Duell nächsten Sonntag um 15 Uhr: FC Fatih -v- Ringsee 05 in der Bezirkssportanlage Nord-Ost! Da Ringsee heute nur Remis gespielt hat geht es bei diesen Spiel um das Weiterkommen, d.h. nur Sieg hilft beiden weiter, wobei Fatih auch mit einem Remis noch gute Chancen hätte, aber gegen Unsernherrn gewinnen müsste. Vom Modus her schon sehr spannend, aber sportlich denke ich, dass FC Fatih keine guten Karten haben wird.

  • »gs_tolga« ist männlich
  • »gs_tolga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 999

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Juli 2009, 17:22

Zitat

Original von Schanzer_Commando
gs_tolga: Gibt es eigentlich konkrete Infos über die Mannschaft des MTV? .


hab dir ne PN geschrieben.
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Robsen1

Anfänger

  • »Robsen1« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Verein: FC Ringsee 05

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Juli 2009, 22:38

Der Fc Ringsee 05 hat das Spiel gegen Unsernherrn nach 3:0 führung zur Halbzeit mit 7:6 nach Elfmeter schiesen gewonnen. Der Schiri hat wieder mal den Platz nicht gefunden war beim FT gestanden .

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Juli 2009, 00:02

Also Robsen1 ... jetzt hast mich abgehängt? Der Modus im Sparkassencup war mit Punkten oder so? Die Seite meldet nur ein 3:3? Was hat es mit dem 11m-Schießen auf sich? Die BFV-Seite meldet auch nur ein 3:3 wobei das Ergebnis dort leider noch nicht offiziell ist!

http://www.regiosport-info.de/pokal/sparka/index.html

Das die Schiris den Platz vom SB Schutter nicht finden hängt auch damit zusammen, dass auf der BFV-Webseite der Link zum Bayernviewer ins Nichts läuft. Müsste man sich mal beim BFV beschweren, weil normalerweise dort jeder klitzekleine Verein inkl. Sportplatz in der Datenbank vorhanden ist.

-sc-

Robsen1

Anfänger

  • »Robsen1« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Verein: FC Ringsee 05

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Juli 2009, 12:36

Der Modus beim Sparkassenpokal ist so das bei Unentschieden nach 90 min.sofort zum 11 m. Schiesen kommt .

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. August 2009, 12:00

Zurück zu den Wurzeln kann beim Türkisch SV Ingolstadt sagen. Seit kurzem trainieren sie wieder beim Hettschenweiher (nähe Hubschrauberlandeplatz) im Hindenburgpark. Schon vor etlichen Jahren spielten damals schon der türkische Verein dort. Spielen werden sie nach wie vor am Ruschenweg, da der Platz im Park nicht die offizielen Maße hat. Knappe 80 Meter lang und 40 Meter breit, ist natürlich viel zu klein. Ansonsten ist der Platz in guten Zustand, es gibt Tornetze und auch die Spielfeldlinien sind vorhanden.

Sportlich hingegen sind es derzeit weniger rosig beim türkischen Vorzeigeverein aus. Nach dem nicht ganz überraschenden Toto-Pokalaus nach Elfmeterschießen in Friedrichshofen, ging auch das erste Punktsspiel verloren. Im Derby in Oberhaunstadt verlor am zu Recht mit 0:2. Neuzugang Tölce konnt sich nicht Szene setzen, ausser ein Pfostenschuß sah man wenig von ihm. Da die Türken probleme hatten nach vorne zu spielen und die Stürmer mit Pässe zu füttern. Auch der Spielertrainer Richter hatte wie schon so oft keine glückliche Figur gemacht. Er wollte ja diese Saison nur Trainer machen, musste aber durch personelle Engpässe selber wieder eingreifen. In der ersten 30 Minuten vor der Abwehr, danach spielte er Innenverteidiger.
Die Verantwortlichen scheinen nicht besonders zufrieden mit dem Ex-Profi zu sein. Glaube das Richter nicht mehr lange Trainer beim Türkisch SV ist.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pius King« (9. August 2009, 12:02)


Presswurscht ade!

Fortgeschrittener

  • »Presswurscht ade!« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Siegerstadt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. August 2009, 10:32

Heute wird das Achtelfinale im Sparkassencup gespielt!

Für den Commando gibt es heut auch ein Spiel des FC Ringsee 05 zu sehen.
Denn die spielen gegen den Kreisligaaufsteiger TSV Mailing, die mit einem 2:0 am Sonntag gegen das ST Kraiberg einen guten Saisonstart hatten...

Vielleicht sieht man ja heute in Mailing den ein oder anderen von euch, auch wenn das Wetter noch nicht so mitspielt^^

Ich werde mir das Spiel meines Dorfvereines TSV Mailing auf alle Fälle anschaun und hoffe auf einen Sieg des TSV!
Signatur von »Presswurscht ade!« Nur der FCI!

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. August 2009, 21:42

Hier sind die Resultate des Achtelfinales:


TSV Kösching - VfB Friedrichshofen 2 : 1

TV 1861 Ingolstadt - FC GW Ingolstadt 0 : 4

SV Manching - TSV Ing.-Unserherrn 4 : 1

SV Ingolstadt-Hundszell - FC Gerolfing 2 : 10

TSV Mailing-Feldk. - FC Ringsee 05 6 : 3

TSV Etting - TSV Ober-Unterh. 1 4 : 2

FC Hepberg 1 - SV Zuchering 1 1 : 0

SV Oberstimm 1 - TSV Baar-Ebenhaus. 0 : 3
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pius King« (11. August 2009, 22:15)


Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. August 2009, 19:19

Der erfolgreichste Ingolstädter Klub in den letzten 30 Jahren ist wieder im Einsatz. Die Rede ist natürlich vom MTV Ingolstadt. Nach der verpatzen Generalprobe im Toto-Pokal beim SV Kasing, folgte eine Gelunge Premiere. Im ersten Punktspiel nach genau 5 Jahren und 65 Tagen bezang man den TSV Unsernherrn 2 mit 3:0 (2:0). Die Lila-Weißen müssen ganz unten in der C-Klasse (2S) wieder anfangen. Der Aufstieg dürfte dabei machbar sein. Im Tor steht der ehemaliga Bayernligaspieler Peter Zemljak (30), der der Hintermannschaft viel Sicherheit geben wird.



Auch in der Kreisliga1 begann am Wochenende die Punktrunde wieder. Der Topfavorit dürfte dabei der VfB Friedrichshofen sein. Mit vielen Neuzugängen darunter u.a. Ex-Profi George Mbwando (FC Ingolstadt 04 2006-2008) starten sie mit einem 5:0 beim VfB Pörnbach. Dahinter hat mit Sicherheit die zweite Mannschaft vom Landesligisten VfB Eichstätt gute Chancen. Im ersten Spiel gab es gleich mal einnen klaren Sieg beim FT Ringsee 4:1 (1:0). Die Freie Turnerschaft hatte keine Chane gegen die läuferisch und spielerisch überlegegen Gäste. Der Trainer der Heimmannschaft hatte so ab der 30 Minute nur den Schiedsrichter im Sinn. Statt seinen Schützlingen gab er lieber dem Unparteischen Ratschläge. Er kommentierte jede Entscheidung, auch nach dem er in der 70 Minuten des Feldes verwiesen wurde. Das übertrug sich auch auf die Mannschaft. Teilweise derbe Schimpfwörter gab es gegen den Spielleiter und seinen Assistenten. Obwohl sie keine großen Fehler gemacht haben. Das Ehrentor der Gastgeber in der 92 Minute war ein Elfmeter. Der Schiedsrichter war an der Niederlage der FT auf jeden Fall nicht Schuld.

Eher gegen den Abstieg kämpfen müssen der Aufsteiger FC Grün-Weiss Ingolstadt und auch die SpVgg Wolfsbuch/Zell. Die Gäste gewannen dieses mäßige Kreisligaspiel mit 2:1. Die mit Hauptsächlich türkischen Spielern besetzten Hausherrn waren spielerisch und auch optisch leicht überlegen. Durch die schlechte Chancenauswärtung wurde es nichts mit einem Sieg. Ein Punkt war mit Sicherheit drin. Die Gäste hatten wenige Möglichkeiten, die sie aber Nutzen. Am Ende waren die Wolfsbucher eine bisschen Abgezockter, dadurch brachten sie die Führung ans Ziel. Trotzdem wird es für beide Teams keine leichte Saison.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. August 2009, 07:37

Zitat

Original von Pius King
Zurück zu den Wurzeln kann beim Türkisch SV Ingolstadt sagen. Seit kurzem trainieren sie wieder beim Hettschenweiher (nähe Hubschrauberlandeplatz) im Hindenburgpark. Schon vor etlichen Jahren spielten damals schon der türkische Verein dort. Spielen werden sie nach wie vor am Ruschenweg, da der Platz im Park nicht die offizielen Maße hat. Knappe 80 Meter lang und 40 Meter breit, ist natürlich viel zu klein. Ansonsten ist der Platz in guten Zustand, es gibt Tornetze und auch die Spielfeldlinien sind vorhanden.

Sportlich hingegen sind es derzeit weniger rosig beim türkischen Vorzeigeverein aus. Nach dem nicht ganz überraschenden Toto-Pokalaus nach Elfmeterschießen in Friedrichshofen, ging auch das erste Punktsspiel verloren. Im Derby in Oberhaunstadt verlor am zu Recht mit 0:2. Neuzugang Tölce konnt sich nicht Szene setzen, ausser ein Pfostenschuß sah man wenig von ihm. Da die Türken probleme hatten nach vorne zu spielen und die Stürmer mit Pässe zu füttern. Auch der Spielertrainer Richter hatte wie schon so oft keine glückliche Figur gemacht. Er wollte ja diese Saison nur Trainer machen, musste aber durch personelle Engpässe selber wieder eingreifen. In der ersten 30 Minuten vor der Abwehr, danach spielte er Innenverteidiger.
Die Verantwortlichen scheinen nicht besonders zufrieden mit dem Ex-Profi zu sein. Glaube das Richter nicht mehr lange Trainer beim Türkisch SV ist.

Obwohl ich kein Insiderwissen habe, hatte ich recht mit meiner Vermutung.
Mitte dieser Woche wurde Thomas Richter 38, als Trainer des Bezirksligisten Türkisch SV Ingolstadt entlassen. Unser Ex-Spieler Andras Tölcseres und Co-Trainer Erkan Sucuoglu übernehmen derweil.
Richter möcht vorerst wieder als Spieler aktiv werden. Ob ihn ein Verein die Möglichkeit gibt, muss man sehen.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pius King« (15. August 2009, 07:38)


Ringseer

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 28. Mai 2009

Verein: FT Ringsee anno 1920

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: RINGSEE

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. August 2009, 12:45

Kein guter Einstand für die Freie Turnerschaft, aber ich bin mir sicher, dass, wenn sich die vielen neuen erstmal eingespielt haben, man mit einem Platz im gesicherten Mittelfeld rechnen kann. Mit dem Abstieg sollte man auf jeden Fall nichts zu tun haben.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. August 2009, 01:11

Update aus der LL-Süd: Der VfB Eichstätt setzt seine Erfolgsserie weiter fort! Beim Falke Markt Schwaben war ein 0:1 Auswärtssieg drin. Besonders erfreulich für mich: Tor des Tages durch R.Frank in der 82'! Auch diese Saison sieht Sir Erich für ihn die Joker-Rolle vor, mit diesem Tor empfiehlt er sich. Sein erstes Saisontor in der LL-Süd. Der VfB Eichstätt hat eine sehr gute Stürmer-Garnitur, die diesen Erfolg erst ermöglich hat. Von 6 Spielen ganze 5 Siege davon zwei Mal auswärts, und das obwohl diese Spieler alle regulär tagsüber ihren Berufen nachgehen.


Update vom 17.August 2009: Beim Spiel Falke Markt Schwaben gegen VfB Eichstätt spielten -nach Aussage eines VfB-Spielers- am Himmelfahrtstag auch einige ehem. Schanzer mit: zwei davon sind auf diesem Bild zu finden. Weingartner und "Paule" Kaufmann kicken in den Diensten der Falken. Herbert Obele hat gestern nicht gekickt. Anscheinend zahlen die Falken relativ hohe Gehälter, dafür sind sie aber z.Zt. Tabellenletzter in der LL-Süd! Im Endeffekt machen sie damit den Fussball kaputt, weil es selbst in der LL-Süd nicht selbstverständlich ist, dass Gehälter gezahlt werden.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. August 2009, 23:41

Auch im Spiel eins nach Thomas Richter gab es wieder keinen Sieg für den Bezirksligisten Türkisch SV Ingolstadt. Auch dem letzjähriger Spieler der Amateure (des FC 04), Andras Tölcseres fehlte das Fortuen. Im Heimspiel gegen den BC Attaching gab es ein 1:2. Mit dem Aufstieg werden die Kicker vom Ruschenweg vorerst nichts zu tun haben. Alles andere als der Klassenverbleib, kann derzeit nicht das Ziel sein.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. August 2009, 22:11

Die Niederlagenserie von Türk Gücü Ingolstadt geht weiter! Heute war englische Woche in der Bezirksliga Oberbayern Nord und der Türkisch SV unterlag Auswärts beim SV Sulzemoos mit 2:1 Toren. Nach 4 absolvierten Spieltagen hat der Türkisch SV einen klassischen Fehlstart hingelegt und diese Saison gibt es nur ein Ziel: KLASSENERHALT!

Mitaufsteiger Eiting fertigte unterdessen Croatia München auswärts mit 7:1 Toren ab! Respekt. Das ist nicht selbstverständlich, auch wenn vorranging Vereine wie Serbija München ebenfalls als Schiessbudenvereine bekannt sind.

Im Topspiel der Bezirksliga-Oberbayern-Nord Maching gegen Oberhaunstadt gab es ein Remis 2:2! Leider konnte ich wegen des frühen Anstoßes um 18.30 Uhr keines der doch interessanten Spiele anschauen.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. August 2009, 22:30

Besser machte es da der TSV Kösching in der BOL. Mit einem Punkt kehrten sie aus Garching heim. Beim VfR gab es 2:2. Hingegen verlor der FC Gerolfing in Feldmoching mit 1:0.
Kösching ist nach wie vor 15. und damit vorletztermit zwei Pkt., Gerolfing ist 4. mit sieben Punkten.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. August 2009, 19:24

Um die Platzprobleme von Türksich SV in den Griff zu bekommen, möchte die Stadt dem Verein zu einem komplett neuen Sportgelände verhelfen. Die Verwaltung soll nach einem verfügbaren Grundstück im Nordwesten oder Nordosten der Stadt suchen.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. August 2009, 23:29

Deshalb wird schon seit einiger Zeit nicht mehr am Hetschenweiher trainiert. Wie oben beschrieben, sind nur noch die Tornetze vorhanden. Die Spielfeldmarkierungen wurden nicht mehr erneuert. Ebenso wurde der Platz schon seit einigen Wochen nicht mehr gemäht.
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Ringseer

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 28. Mai 2009

Verein: FT Ringsee anno 1920

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: RINGSEE

  • Nachricht senden

19

Samstag, 22. August 2009, 22:36

Morgen stehen in Ringsee 2 absolute Knaller an. Um 13:15 Uhr gibt es zunächst das Derby aller Derbies. Die 2.Mannschaft der Freien Turnerschaft hat ein Heimspiel gegen die Amateure des FC Ringsee 05 im Stadion an der Martin-Hemm-Straße.
Hier zeigt sich, wer ein richtiger Fan is, bin ja mal gespannt, ob der FC Ringsee solche Fans hat.

Um 15:00 Uhr (es wird also mit 0Minuten Nachpielzeit im Derby gerechnet) gibt es dann ein absolutes Topspiel in der Kreisliga. Der VFB Friedrichshofen ist im Hexenkessel von Ringsee zu Gast. Bei diesem Kracher gehe ich fest von einem ausverkauften Haus aus. Hätte Friedrichshofen nicht Georg Mbwando in ihren Reihen, müssten sie laut Meinung einiger Experten sicherlich mit einer heftigen Klatsche rechnen, so allerdings kann man von einem knappen Erfolg für die Freie Tunerschaft ausgehen, zu Mal man ja nicht weiß, wie die Friedrichshofener mit der fenomenalen Stimmung im Ringsee umgehen können.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. August 2009, 10:35

Danke nochmal für den Hinweis, das Derby in der C-Klasse 2 S hatte ich übersehen. Ringsee 05 II muss nach diesem klassischen Fehlstart seine Chance suchen, um nicht auch nach 3 Spieltagen punkt- und torlos zu bleiben. Leider werden wir uns heute zweiteilen müssen: einer muss zum MTV nach Reichertshofen, der andere zur FT nach "Unsernherrn" (zyn.)! Bayernliga-Kings war gestern, heute ist Lokalfussball angesagt. Vorallem das Derby gegen den VfB Friedrichshofen verspricht sehr interessant zu werden. Die Mannschaft von Trainer Miskovic hat sich ganz klar den Aufstieg auf die Fahnen geschrieben und wird entsprechend selbstbewusst zu Werke gehen. Bereits letzte Woche gegen Wolnzach hat der VfB gezeigt wo der Hammer hängt, allerdings ging das Spiel überraschend knapp 2:1 aus, weil der VfB seine teilweise 100%igen Chancen nicht verwandeln konnte. Zudem kam dann Wolnzach mit 10 Mann zu einem Anschlußtreffer! Entsprechend aggressiv wird der VfB heute antreten, um seinen Führungsanspruch in der Kreisliga 1 zu untermauern.