Sie sind nicht angemeldet.

derklaus

Anfänger

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 4. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:48

das ist halt nun mal das video zum vereinslied seit ewigen jahren.


und ich hab doch nichts anderes gesagt das die leistung vom club nicht so berauschend war und man so gegen fürth ohne ende zerlegt wird.

gegen die ingolstädter mannschaft heute hätte man 5 stück machen müssen, gerade in der ersten hälfte.

@Magnum99
wie schon geschrieben, wenn dann hätte der fcn in der 2 hälfte einen handelfer bekommen müssen und die beiden ingolstädter die ständig den eckenschützen vom club gestört haben und eine richtige ecke nicht ausgeführt werden konnte, die hätten die gelbe bekommen müssen und nach dem wiederholten stören, waren genau 3 ecken eine gelbrote.

also immer schön die bälle flachhalten.

Magnum99

Fortgeschrittener

  • »Magnum99« ist männlich

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 14. November 2008

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Mainburg

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:55

Zitat

Original von derklaus


@Magnum99
wie schon geschrieben, wenn dann hätte der fcn in der 2 hälfte einen handelfer bekommen müssen und die beiden ingolstädter die ständig den eckenschützen vom club gestört haben und eine richtige ecke nicht ausgeführt werden konnte, die hätten die gelbe bekommen müssen und nach dem wiederholten stören, waren genau 3 ecken eine gelbrote.

also immer schön die bälle flachhalten.



Sei mir nicht böse, aber wenn das mit den Ecken was mit Fußball zu tun hat, dann weis ich auch nicht, man hätte das auch als Spielverzögerung geltend machen können!
Aber egal, ihr habt gewonnen, was , wie du bereits gesagt hattest auch anders ausgehen hätte können. Aber du musst uns auch verstehen, das das Problem nicht nur unser unvermögen sondern auch, leider des öfteren auch, eine falsche Schiedsrichterentscheidung ist. Sonst hätten wir 6 Punkte mehr, mindestens und diese Diskussion würde gar nicht entstehen!!

derklaus

Anfänger

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 4. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:12

also die ecken konnten ja gar nicht ausgeführt werden, da die beiden ingolstädter den abstand zum eckballpunkt nicht eigehalten haben.
das was die nürnberger gemacht haben ok war auch so seine sache, doch wenn der gegner keine 5 m vom eckpunkt wegsteht was soll man anderes machen.

und das mit dem falschen entscheidungen und den punkten die man da verloren hat.
lachhaft, dann wäre der club nicht abgestiegen, hätte es nie das phantomtor eines helmer zählen dürfen und hätte auch min 6 punkte mehr und wäre locker auf platz 2.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derklaus« (3. Mai 2009, 23:13)


Magnum99

Fortgeschrittener

  • »Magnum99« ist männlich

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 14. November 2008

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Mainburg

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:23

Hab jetzt ehrlich keine Lust mehr mit dir zu diskutieren, denn schein bar verstehst du es nicht!

Gute Nächtle und schöne Träume vom Helmer

derklaus

Anfänger

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 4. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:34

@Magnum99
weil es da nichts zu verstehen gibt
und es einfach armselig ist ein verlorene spiele an falschen schirieintscheidungen fest zu machen.
damit muss jeder verein leben und es liegt immer am verein selbst wie die saison verläuft.
am ende wenn es vorbei ist wir wurden ja schon wieder betrogen, ohne die blöden schiris hätten wir 12 punkte mehr, ja und?
wenn man es nicht spielerisch lösen kann innerhalb einer saison machen die punkte auch nicht mehr viel aus.

derklaus

Anfänger

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 4. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

66

Montag, 4. Mai 2009, 10:38

@Magnum99
ich habs spiel eben noch mal auf arena gesehn.
was bitte war am tor vom vidosic nicht regulär?
also das musst mir erklären, das war eindeutig ein reguläres tor.

67

Montag, 4. Mai 2009, 12:12

Zitat

Original von derklaus
@Magnum99
ich habs spiel eben noch mal auf arena gesehn.
was bitte war am tor vom vidosic nicht regulär?
also das musst mir erklären, das war eindeutig ein reguläres tor.


Auch wenn ich nicht auf diese Jammertour mit den Schiedsrichtern anspringen will, da ich der Meinung bin, dass unsere Mannschaft trotz aller dubioser Entscheidungen die Hauptschuld an der Misere trägt, so solltest du (derklaus) auch akzeptieren, was mehrere unabhängige Journalisten und ca. 95% der FCI-Anhänger (von unserem Platz aus, konnte man die Situation bestens erkennen) berichten: Das Foul war nicht von Vidosic, sondern als der Eckball nach inen geschlagen wurde. Klare Fehlentscheidung des Schiris.

Beispiel aus kicker.de:
"Der Australier nahm den Ball mit der Brust an und versenkte die Kugel im Netz (23.). Allerdings hatte nach der Ecke Maroh Karl am Fünfmeterraum klar gefoult."

Der Sieg für den Club war trotzdem verdient.

NKDINAMO74

Fortgeschrittener

  • »NKDINAMO74« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Verein: NKDINAMOZAGREB,FCI04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Kroatien

  • Nachricht senden

68

Montag, 4. Mai 2009, 12:19

Schiedsrichter hin oder her,klar waren die einige male gegen uns oder sagen wir mal ganz klar eigentlich zu oft,aber fakt ist unsere jungs sind wie auch gestern zu sehen war einfach zu schlecht für die Liga......
Signatur von »NKDINAMO74« Auf gehts Schanzer Kämfen und Siegen....und niemals den Stolz verlieren
"S L O B O D A".... "N A V I J A C I M A"

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

69

Montag, 4. Mai 2009, 20:18

Zitat aus dem "kicker":

"SR: Zwayer (Berlin), Note 4,5, in einer eigentlich leicht zu leitenden Partie mit einem groben Fehler, übersah unmittelbar vor dem 1:0 ein Foul von Maroh an Karl."

@derklaus: Damit ist alles gesagt. Es ist so im Abstiegskampf: zum Unvermögen kommt auch noch Pech hinzu.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

70

Montag, 4. Mai 2009, 20:23

Dinamo: Da muss ich mal einhaken. Nein, die Jungs sind -imho- nicht zu schlecht für die Liga! In Koblenz war die Welt noch in Ordnung, wir haben einen Auswärtssieg erzielt und jeder im Auto war seinerzeit sicher, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden. Die Mannschaft hat in der gesamten Hinrunde gezeigt, dass sie spielerisch in der 2.BL mithalten kann. Wir haben wichtige Punkte geholt und uns etabliert gehabt.

Was aber im Winter passiert ist? Keine Ahnung, aus irgendeinem Grund ging es mental nur bergab, die Verletzungen waren es nicht.

Die 2.BL hat 34 Spieltage und sie belohnt nur diejenigen, die konstant spielen. Da wir die gesamte Rückrunde über uns nur blamiert haben, 3x 0:0 gespielt haben anstatt 1:0 zu gewinnen, müssen wir uns den Vorwurf der mangelnden Konstanz gefallen lassen. Die Fussballer in unseren Reihen können es, und zu den Fehlentscheidungen der Schiedsrichter gegen uns kam das Problem im Abschluß hinzu. Wir waren mehrmals davor knapp zu gewinnen. Statt dessen haben wir mind. 10 Punkte hergeschenkt. Die waren drin, mit nur ein bisschen mehr Glück.

Der Fussballgott wird uns irgendwann wieder belohnen, ich hoffe am Sonntag, aber evtl. ist es auch erst im August der Fall, wenn die 3.Liga startet. Keine Ahnung, aber die Mannschaft hat es bewiesen, dass sie in der 2.BL mithalten könnte.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher