Sie sind nicht angemeldet.

chikoz

Fortgeschrittener

  • »chikoz« ist männlich
  • »chikoz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. April 2009, 16:58

FC Ingolstadt 04 Vs. FSV Mainz 05

unser nächster gegner mainz

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. April 2009, 10:45

Schiedsrichter: Markus Schmitt (Stuttgart)
Assistenten: Salver (Stuttgart), Steinberg (Korntal)

Hinspiel: 3:0. Erster Auftritt der Mainzer in Ingolstadt. Der FCI 04 wartet immer noch auf den ersten Rückrundensieg. Mainz ist seit fünf Auswärtsspielen ungeschlagen (3-2-0).
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pius King« (26. April 2009, 10:46)


Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. April 2009, 11:13

@King: Der heißt "Schmidt" und ist eigentlich Schiedsrichter in der 1.BL. Hat dort schon einige Partien geleitet. Er ist Schiedsrichter beim DFB für den SV Sillenbuch (!) Herr King. Bei der nächsten Degerloch-Tour können wir mal dort vorbeischauen.

Habe eine gute Seite gefunden, die sich mit Fehlentscheidungen beschäftigt:

Fehlentscheidungsstatistik 2008/2009

Er hat beim legendären 0:5 von uns in Kassel bereits ein Spiel vom FCI gepfiffen:

Frühere Spiele

Leider ist auch eine kicker-Note 6 dabei! Vor zwei-drei Wochen beim Krimi in Bochum hat er diese erhalten, alles in allem ein erfahrener Schiedsrichter, aber fällt doch öfters durch Fehlentscheidungen auf.

Schütze

Schüler

  • »Schütze« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: IN-Unsernherrn

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. April 2009, 13:02

Ab ins Stadion!

Schluss für jetzt und ab ins Stadion - die Mannschaft anfeuern! Nur ein Sieg bringt uns weiter und zeigt dem (wahrscheinlich) neuen Trainer HK, was in der Mannschaft steckt und was er noch aus ihr "herauskitzeln" kann! AAD

Zico

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. April 2009, 16:12

RE: Ab ins Stadion!

Tolles Spiel, nur leider langt es halt einfach nicht für diese Liga.
Punkt aus, das wars meiner Meinung nach...

MYSELF

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 30. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. April 2009, 16:17

Für die Liga würds reichen wenn die Schiris mal richtig urteilen würden! Saustall echt...

Aber sonst waren sie heute sehr gut drauf, finde ich!

Mosgruaber

Fortgeschrittener

  • »Mosgruaber« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. April 2009, 16:19

ein tolles spiel, es wurde endlich mal wieder gezeigt, das es geht. gegen nürnberg verlieren wir meiner meinung nach zwar auch, aber die letzten 4 gehören uns 8) .

humba-huaba

Fortgeschrittener

  • »humba-huaba« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Manching - Niederstimm

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. April 2009, 16:20

so ein spiel musst du gewinnen!

da lässt sich nichts schön reden!

Player1

Anfänger

  • »Player1« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: alle,außer FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. April 2009, 16:21

Richtig erkannt , es reicht nicht für diese Liga. Es ist schön zu sehen wie einige Herren nun endlich auf den Boden der Tatsachen zurück geholt werden.

Zico

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. April 2009, 16:23

Nein, für diese Liga reichts eben nicht.
Die Mannschaft braucht einen Sahnetag, um überhaupt mithalten zu können.
Leider reicht das immer noch nicht für einen Sieg.

Throrek

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. April 2009, 16:24

Ich habe grade das Interview direkt nach dem Spiel von Wiesinger gesehen. So ein ehrliches Interview habe ich lange nicht mehr gesehen und darin hat er ganz klar die Probleme angesprpchen:
Die Mannschaft hat gefightet und alles getan, aber wenn man so eklatante Abwehrfehler macht, kann man gegen eine Mannschaft wie Mainz nicht gewinnen.
Er scheint wirklich von der ganzen Sache mitgenommen zu sein, obwohl er eigentlich der Amateurtrainer ist. Denn er hatte Tränen in den Augen während des Interviews.

Schütze

Schüler

  • »Schütze« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: IN-Unsernherrn

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. April 2009, 16:31

Zitat

Original von Zico
Nein, für diese Liga reichts eben nicht.
Die Mannschaft braucht einen Sahnetag, um überhaupt mithalten zu können.
Leider reicht das immer noch nicht für einen Sieg.


Wenn man nach diesem Spiel nicht positiv denkt, hat man schon verloren und denkt in der 3. Liga! Mainz ist die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga mit jetzt 33 Auswärtspunkten und gegen die haben wir 3 Tore gemacht! Natürlich muss man sagen, wenn man zu Hause 3 Tore schießt, darf man nicht verlieren, aber wann haben wir zuletzt 3 Tore gemacht? Wenn wir aus den letzten 4 Spielen 10 Punkte holen, sollten wir den Klassenerhalt schaffen - UND DAS IST MÖGLICH!!!
Kopf hoch und weiterkämpfen!

Zico

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. April 2009, 16:34

Aber vom positiv denken, gewinnt man auch keine Spiele.
Man muss es einfach sehen, wie es ist.

MYSELF

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 30. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. April 2009, 16:34

Zitat

Original von Throrek
Ich habe grade das Interview direkt nach dem Spiel von Wiesinger gesehen. So ein ehrliches Interview habe ich lange nicht mehr gesehen und darin hat er ganz klar die Probleme angesprpchen:
Die Mannschaft hat gefightet und alles getan, aber wenn man so eklatante Abwehrfehler macht, kann man gegen eine Mannschaft wie Mainz nicht gewinnen.
Er scheint wirklich von der ganzen Sache mitgenommen zu sein, obwohl er eigentlich der Amateurtrainer ist. Denn er hatte Tränen in den Augen während des Interviews.


Die hatte ich auch - aber bei mir lags an den Pollen AAM

Hexler

Fortgeschrittener

  • »Hexler« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. April 2009, 18:26

Wir hatten mit Freiburg und Mainz in den letzten beiden Spielen mit die stärksten Mannschaften der Liga und haben jeweils nur mit einem Tor Differenz verloren. Ich befüchte wir werden auch gegen den Club nichts reißen. Jedoch ist das Restprogramm noch machbar. Deshalb glaube ich fest daran, dass wir die Liga halten, zur Not wohl über die Relegation. Jetzt schon den Kopf in den Sand zu stecken ist meines Erachtens ziemlich verfrüht.
Signatur von »Hexler« "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

ingolmania

Anfänger

  • »ingolmania« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 17. April 2009

Verein: Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. April 2009, 19:01

tja das war wohl nix...

tun wir das was wir tun müssen..

sehen wir das positive aus so einer bitteren niederlage und motivieren wir uns gegen nürnberger, die jetzt wie eh und jeh einen dreier brauchen...

das positive.. 3 tore in einem spiel hatten wir wohl ne weigkeit nicht mehr? evtl. gegen Mainz das letzte mal ?

ansonsten, gut gekämpft, schlecht fußball gespielt...

wenn man da unten steht, muß man mal über seinen schatten springen und auch einen ball ins seitenaus klären oder einfach mal rausschlagen und nicht immer den gegner mit schön spiel versuchen zum tore schiesen einladen!
Signatur von »ingolmania« Kein Spieler ist so schnell wie der Ball....

MTV 7

Fortgeschrittener

  • »MTV 7« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 30. August 2008

Verein: FC I

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Deutschland/ing.

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 26. April 2009, 20:14

So gehen die Lichter aus.
Die Abwehr ist ohne Aygün nur die Hälfte wert,und vorne der Rama war wohl der Oberwitz.Mit dieser Vorstellung kriegt er bei jedem andern Verein nicht mal nen tribünenplatz.
Bis jetzt war Ich noch guter Dinge,aber sorry der Trainerrausschmiß bringt auch nix.Wenn nächsten Sonntag nicht ein dreier kommt,können sie für die dritte planen.

Danke Schleef und co

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 162

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 26. April 2009, 21:01

Kampf war da. Tobias Fink und der Wenczel haben gut geackert.
Die Einwechslung vom Leitl war Klasse...hätt das Tor machen müssen :-(
Zecke war auch super heute.

Jungwirth war leider nix, Rama auch net.

MYSELF

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 30. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 26. April 2009, 22:04

Rama und Karl GROTTENSCHLECHT!

s3kt0r-7g

unregistriert

20

Montag, 27. April 2009, 12:25

ja wohl war,

rama war ja total neben sich gestanden...

das problem war halt einfach, das man nach dem 3:2 bzw nach der ~75min einfach das fußball spielen aufgehört hat!!!