Sie sind nicht angemeldet.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

  • »Schanzer_Commando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2009, 17:10

Ein 0:0 ist auch (doch) keine Lösung?

Hi Folks!

Das Spiel war wieder ein Wechselbad der Gefühle, schon wieder ein 0:0 zu Hause. Das dritte 0:0 um genau zu sein. Beim Blick auf die Tabelle aber sieht man, dass noch nicht aller Tage Abend ist. Wir halten Rostock auf Distanz, und sind selbst nur noch 2 Punkte von Osnabrück entfernt. Es ist noch alles drin, und ich hätte nicht gedacht, dass man trotz Remis im Abstiegskampf strategisch noch in einer guten Position ist. Aber ein 3er muss trotzdem irgendwann her. Am besten dort wo keiner damit rechnet.

Trotz des Ergebnisses fällt es schwer herauszufinden, ob es eine personelle Maßnahme beim Trainer geben wird. Die Tabellensituation ist noch nicht aussichtslos und wir hätten das Problem, dass bei einer Suspendierung des aktuellen Trainers ein neuer Trainer eine finanzielle Doppelbelastung für den Verein wäre, weswegen ich vermute, dass das erst eintritt sobald wir auf dem 17.Platz sind. Vorher wird diese Personalie nicht riskiert, weil a) es nicht sicher ist, dass diese auch Wirkung entfaltet und b) man erst einen Nachfolger finden müßte. Alles zu vage und unsicher.

Was ist eure Meinung zum Spiel und vorallem zum 0:0?

NKDINAMO74

Fortgeschrittener

  • »NKDINAMO74« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Verein: NKDINAMOZAGREB,FCI04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Kroatien

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2009, 17:24

RE: Ein 0:0 ist auch (doch) keine Lösung?

Meine meinung zum Spiel,wir vesuchen wieder nur und nix kommt dabei heraus...wie gesagt ob ein Trainerwechsel was bewirkt wer weis,meine meinung dazu ist das der Fink alles versucht aber nicht mehr an die jungs rankommt....jetzt hängt alles vom auswärtsspiel in Augsburg ab,wenn da kein dreier kommt dann tuts mir leid liebe Schanzer dann gehen die Lichter in Liga 2 für uns aus.......
Signatur von »NKDINAMO74« Auf gehts Schanzer Kämfen und Siegen....und niemals den Stolz verlieren
"S L O B O D A".... "N A V I J A C I M A"

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 940

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. März 2009, 17:34

naja eigendlich ist das 0:0 gegen Duisburg kein schlechtes Ergebnis.
Aber 3Punkte wären nun mal sehr wichtig gewesen. Da diese Woche alle Abstiegskandidaten sich die Punkte gegenseitig weggenommen haben.

Über den Trainer sollte man nach dem Spiel nicht reden.
Die Aufstellung war, meines Erachtens, das Beste was er machen konnte.
Die Einwechslungen waren auch gut.
Mit Lemos und Santini hat Fink alles versucht um zu gewinnen.

Wie immer war die Chancenverwertung sehr schlecht.
Keine guten Flanken,Ecken und Freißstöße!

Ich hoffe gegen Augsburg beginnt eine Siegesserie!
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gs_tolga« (22. März 2009, 17:35)


Zico

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. März 2009, 17:39

RE: Ein 0:0 ist auch (doch) keine Lösung?

Ich denke auch, dass uns das 0:0 wenig bis gar nichts bringt.
Heute waren die technischen Schwächen und die Harmlosigkeit im Offensivspiel wieder eklatant. Es wäre viel mehr drin gewesen, aber die meisten Spieler wirken einfach zu brav und so Leid es mir tut nicht 2. Liga tauglich. Nur Aygün war wirklich stark, ansonsten viele Mitläufer.
Im Sturm ist fast schon egal wer spielt.
Schade, da wäre heute auf jeden Fall ein Dreier möglich gewesen...
So werden wir absteigen...

Officer Nice

Anfänger

  • »Officer Nice« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt/Haunwöhr

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. März 2009, 18:02

der punkt hilft uns definitiev mehr als duisburg auch wenn 3 punkte, da sind wir uns bestimmt alle einig, immer bessern sind als 1er.

mal sehen wie es weiter geht. ich hab die hoffnung auf den klassenerhalt noch nicht aufgegeben und will an dieser stelle mal sagen (da ich glaube das auch die spieler hier rein schauen) ich glaub an euch.
Signatur von »Officer Nice« es ist verständlich, seine frau zu verlassen….den verein zu wechseln zeugt von charakterschwäche

www.myspace.com/fcingolstadt04

6

Sonntag, 22. März 2009, 18:49

Wir hatten ein Spiel gegen eine Mannschaft, die als "Team der Stunde" galt. In Anbetracht unserer Situation mag vielleicht ein 0:0 ganz furchtbar erscheinen AABBEERR, wenn wir:

1.in Augsburg 1 Punkt und
2. gegen WW 2 Punkte holen

wird dieses 0:0 gegen Duisburg Gold wert sein. Das sind immerhin zwei "wenns", ich weiß, aber ich bin Optimist.

Bis dahin werde ich mich jeglichen Kommentars enthalten.

P.S. Hammerhart finde ich, dass dieses Foto beim Trainingsspiel (Suffkopf vs Fink) wirklich real war (ich dachte bislang Commando hätte sich einen Witz erlaubt). Ohne Worte!!!

Mosgruaber

Fortgeschrittener

  • »Mosgruaber« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Verein: FCI

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. März 2009, 18:52

Zitat

Was ist eure Meinung zum Spiel und vorallem zum 0:0?


was ich heute (zum teil wiedermal) gemerkt habe ist das unser angriff auf zufall aufbaut und lokvenc keinesfalls schlechter als demir ist, wobei ich da lokvenc sogar im vorteil sehe, da der gegner doch noch mehr respekt vor ihm hat.
die pässe sind teilweise zum haare raufen, da täts der mannschaft jetzt in der pause mal gut ne woche passen zu üben, am ende hängts halt am mittelfeld.
als letztes hät ich gern noch nen antreiber in der mannschaft der ihnen mal feuer unterm arsch macht, das fehlt mir irgendwie schon die ganze saison.

ach ja, was ich noch zum 0:0 meine ist, dass wenn duisburg aufsteigt gehn sie unter :P .

Magnum99

Fortgeschrittener

  • »Magnum99« ist männlich

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 14. November 2008

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Mainburg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. März 2009, 18:56

Also ich meine das der Punkt heute in Ordnung geht, wenn man sieht was der MSV für einen Lauf hat!!

Meine Angst heute war eigentlich nur das wir verlieren und dann wärs echt xxxxxx gewesen!!!

So zumindest ist noch alles drin, und das der Ball heute nicht rein wollte ist halt momentan unsser Schicksal.

Die Jungs haben meiner Meinung nach schon gekämpft und waren eigentlich auch dem MSV überlegen.

Jetzt kann man nur auf die anderen Kellerteams hoffen , denn in Augsburg vermute ich werden wir keine Punkte holen - lasse mich aber gerne, zu gerne, eines anderen belehren!!!!!

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 162

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. März 2009, 19:41

Ich finde, dass der Punktgewinn gegen Duisburg an sich gut ist.
Jedoch sollte ein befreiungsschlagender Dreier jetzt bald mal her :)

Die hohe Fehlpassquote sollte allerdings mehr minimiert werden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horizonsz« (22. März 2009, 19:42)


holpat

Anfänger

  • »holpat« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 14. November 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. März 2009, 19:41

Ich bin der Meinung diesen Punkt darf man nicht so pessimistisch sehen! Duisburg hat seit Oktober/November nicht mehr verloren, da ist ein Punkt keine Selbstverständlichkeit.

Jetzt Fink dermaßen zu kritisieren und sein Schicksal an einem Spiel gegen einen Aufstiegsaspiranten festzumachen finde ich nicht in Ordnung. Ich schätze seine Arbeit und ein bisschen mehr Rückendeckung von allen Seiten würde vll. auch ein wenig Druck nehmen.

Die zwei Spiele (Rostock, Duisburg) sind ein Anfang, jetzt gilts konzentriert, ruhig weiterzuarbeiten, dann stellt sich auch wieder der Erfolg ein. Ungeduld hilft niemanden!

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. März 2009, 20:19

Unentschieden gegen MSV, der damit 12 Spiele ungeschlagen ist, geht in Ordnung. Aber bitte nicht hochnäsig werden! Der Punkt bringt uns nicht weiter.
Jetzt zu Santini. Ich bin erschrocken über dessen Leistung. Nicht mal bayernligatauglich. Ist ja noch langsamer als Lokvenc! Fink hat ihn als große Hoffnung dargestellt. Ist da etwa schon wieder der Spielerberaterfreund von Fink im Spiel?
Jetzt noch zu Neuendorf. Er hatte bisher nur sehr wenige Einsätze. War oft verletzt. Doch wenn er fit war verstehe ich nicht weshalb er gegen den MSV nicht zum Einsatz kam. Auch wenn Zecke in Ingolstadt nicht der Übersteiger ist, aber gegenüber Lemos, Buch und Braganca hat er dennoch Vorteile. Aber mir scheint Fink bringt nur die Spieler die er an Land gezogen hat! Leider reicht dies aber nicht zum Klassenerhalt.
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uns Uwe« (22. März 2009, 20:29)


Schanzer_Commando

Erleuchteter

  • »Schanzer_Commando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. März 2009, 20:21

Zitat

Original von Blutgrätsche
2. gegen WW 2 Punkte holen


Du meinst sicher 3 Punkte, oder? Die 2 Punkte-Regel ist zum Glück abgeschafft, die leider anno 1989 den Stuttgarter Kickers das Genick brach:

http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1989/

Irre, da hat man öfters gewonnen und steigt trotzdem ab wegen dem Torverhältnis! So etwas gibt es zum Glück nicht mehr.

Zitat

P.S. Hammerhart finde ich, dass dieses Foto beim Trainingsspiel (Suffkopf vs Fink) wirklich real war (ich dachte bislang Commando hätte sich einen Witz erlaubt). Ohne Worte!!!


So real, dass es im Stadion noch zu Live-Diskussionen kam. Mein Eindruck von Ingolstadt "Wenn wir schon nicht gewinnen können, dann treten wir eben den Rasen kaputt". Übertragen heißt das: wenn wir absteigen (sollten), dann schlagen wir jede Menge Porzelan in Richtung Trainer+Verein kaputt. Irgendwann wird diese Volksnähe wohl verschwinden, der Trainer ist dann von Ordner abgeschirmt. Die kurzen Wege in Ingolstadt bedeuten nicht, dass man einen Freibrief in Richtung "bad vibrations" hat.

Geschichte wiederholt sich man erinnere sich nur mal an die Videos, Artikel etc. von Fans zum damaligen Trainer JP!

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 628

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. März 2009, 20:22

FCI Fans wehrt euch....
Vorsicht mit solchen Äusserungen,im C2 hätte es fast deswegen eine Schlägerei gegeben.Ich glaub das einige FCI Fans noch die Rosarotevereinsauditujabrille auf haben....

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. März 2009, 20:29

Jawohl Spider, du hast Recht!
Habe edidiert!
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

Lobster

Profi

  • »Lobster« ist männlich

Beiträge: 846

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Verein: FC04,FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weidorf/Ehekirchen

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. März 2009, 17:22

da muß ich Uns Uwe absolut recht geben!!!
wenn zecke auf der bank sitzt,muß er doch einsatzbereit sein.
wenn fink buch und braganca in die startelf stellt,ok seine entscheidung!!!
ich verstehe nur nicht,warum er nicht schon in der halbzeit zecke für buch
gebracht hat.für braganca auf rechts wäre meines erachtens ein leitl
oder sogar fink nach der pause effektiver gewesen!!!
das man die letzten 20 minuten mit 4 stürmern spielt,ist für mich ein
rätsel!!!
wenn vom mittelfeld nichts mehr kommt,dann können da vorne noch
so viele stürmer sein.bringt doch nichts!!!
fink hat gesagt,das buch beidfüßig ist.
warum spielt dann buch links und braganca auf rechts,der doch ein
100%iger linksfüßler ist!!!
gestern hat man auch gesehen,wie schmerzlich das fehlen von rama ist.
er ist der einzige spieler,der öfters mal eins gegen eins situationen sucht!!!
mit dieser mannschaft muß man mit dem punkt zufrieden sein,obwohl
die leistung der duisburger keinerlei aufstiegsambitionen erkennen lies!!!

willi2010

Fortgeschrittener

  • »willi2010« ist männlich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 21. August 2008

Wohnort: Wettstetten

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. März 2009, 17:30

Frage, hat irgendjemand einen Link, wo man sich das Spiel nochmal ansehen kann? Also nur die Ausschnitte.

Mercy
Signatur von »willi2010« Tod und Hass, dem TSV!!!

Redamtor

Schüler

  • »Redamtor« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Baar-Ebenhausen

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. März 2009, 18:31

auf myvideo findest du normalerweise die DSF-Berichte, von gestern ist aber noch nix online

Schanzer_Commando

Erleuchteter

  • »Schanzer_Commando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. März 2009, 07:58

Vom Spiel nicht, aber vom Nachbericht von INTV:

http://www.intv.de/flv/090323/03%20FC%20IN%2004.flv

Was zwischen gestern heute passiert ist kann man kurz zusammenfassen:

  • PJ sagt gegenüber INTV, dass man weiterhin keine Trainerfrage stellt, weil das 0:0 gegen den MSV ein Erfolg sei. Wäre das gegen Wehen etc. passiert würde man jetzt anders diskutieren
  • Jetzt heute morgen in den Lokalnachrichten meldet "RADIO IN", dass es bei einem Gespräch zwischen PJ und HG es zu keinen neueren Erkenntnissen gekommen sei. Jetzt die eigentliche Überraschung für mich: heute Mittag um 12.00 Uhr treffen sich PJ, HG zusammen mit TF, um über das weitere Vorgehen zu reden. Eventuell kommt man überein und es gibt heute die große Meldung, die Zeichen sind dezent aber da. Wobei ich denke, dass der Verein definitiv an ihm festhalten will. Ich sage es sogar drastischer, in der aktuellen Situation werden wir keinen guten & finanzierbaren Trainer finden. Der Zug ist abgefahren. Die Länderspiel-Pause bietet sich -wie einige bereits geschrieben haben- an für einen Wechsel, allerdings wurde auf "RADIO IN" ebenfalls gemeldet, dass der Verein noch mit keinem neuen Trainer gesprochen habe. Das passiert erst, wenn es soweit sei.


"RADIO IN" hat im übrigen eine Umfrage gestartet hinsichtlich Trainerfragel siehe hier rechts unter "Aktuelle Umfrage"

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 628

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. März 2009, 12:25

Und nach dem Augsburgspiel ist man auch mit einem Punkt zufrieden usw.usw.,und bekommt irgendwann ein Relispiel gegen hochmotivierte
Fortunen oder Kickers......Ach wird man sagen,hätten wir mal lieber den Trainer... AAP

chikoz

Fortgeschrittener

  • »chikoz« ist männlich

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden