Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 6. April 2008

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 19. Oktober 2008, 18:01

Wie viele waren denn dabei???

Berliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Verein: Fc Ingolstadt 04

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. Oktober 2008, 18:08

Auf premiere haben sie mal was von 18 vorverkauften Karten erzählt...

Ich kann nur ´sagen Hut ab...jedes mal wenn der Gäste-Block im Bild war...schien der Support super zu sein:)

juergen

Fanbeauftragter

  • »juergen« ist männlich

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Oktober 2008, 19:17

das mit 18 karten kommt schon hin, ich denke mal so ca. 30! davon ca. 15 Supporter aber hat eine Menge Spaß gemacht.

Als Dank sitz ich jetzt mit meinen Kindern in Frankfurt Flughafen fest und komm mit über 1 1/2 stunden Verspätung nach Hause.
Signatur von »juergen« Klasse halten! - Nach oben schaun

Lobster

Profi

  • »Lobster« ist männlich
  • »Lobster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Verein: FC04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Weidorf/Ehekirchen

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Oktober 2008, 19:45

RE: duisburg - FCI

das war heute eine indiskutable leistung unserer elf. krasse abspielfehler,die
zum 2:1 und 3:1 führen und danach den spielbetrieb einstellen und sich
abschlachten lassen AAO

normalerweise müßte die mannschaft den wenigen mitgereisten fans ihre
unkosten aus der mannschaftskasse komplett bezahlen!!!

meiner meinung nach waren wir heute eindeutig zu offensiv aufgestellt.

braganca auf links konnte gerber in der deffensive gleich null unterstützen
auf rechts war keidel oft von rama auch alleingelassen

die duisburger konnten nahezu ungehindert durchs mittelfeld spazieren

wenn unser team weiterhin nur mit spielerischen mitteln bestehen will,werden
noch die ein oder andere packung bekommen!!!

mir fehlen in der mannschaft ein paar kampfschweine,die wenns nicht läuft
die ärmel hochkrempeln und bis zum ende fighten!!!

25

Sonntag, 19. Oktober 2008, 21:53

Das Ergebnis ist momentan eher sekundär. Ob 1:3 oder 1:6, die Punkte sind weg. Wir waren ab der 5. Minute klar unterlegen und haben eigentlich nur darum gebettelt Tore zu kassieren. Auffällig dabei ist, dass wir auswärts in meinen Augen einfach zu feig spielen. Ich weiß nicht warum, aber da unterlaufen Fehler, die kann ich mir nicht erklären (heute trat als Serientäter Sören D. auf), das kann doch wahrlich keine Angst vor irgendeiner Kulisse sein?! Da sehe ich als Hauptproblem, dass wir eigentlich keinen in der Mannschaft haben, der in solchen Spielen den Ton angibt. Ich habe vor Wochen schon mal bemerkt, dass Leitl nicht derjenige ist, der ein Spiel rumreißt, nicht umsonst wurde er heute auch ausgewechselt. Aus dem derzeitigen Kader erscheint mir Keidel, am ehesten dazu geeignet, mal ein Zeichen zu setzen. Aber der spielt leider nun mal rechts hinten. Zentral schaut es bei uns wahrlich etwas mau aus. Karl wäre aufgrund seiner Klasse eigentlich prädestiniert, den Ton anzugeben, aber der ist einfach nicht der Typ dazu. Da Aygün scheinbar bis zur Winterpause ausfällt, wird sich in der Zentrale bis dahin wohl auch nichts ändern. Die Mannschaft muss jetzt über Geschlossenheit und absoluten Willen die Zeit bis zur Winterpause so gut wie möglich punkten, dann kommt hoffentlich Aygün zurück. Der kann dann im Zusammenspiel mit Karl (wie schon in der letzten Rückrunde) von hinten raus wieder mehr Impulse geben, davon dürfte dann wiederum Leitl profitieren. Auf den Außenpositionen passt es eigentlich sehr gut, deshalb bin ich mir sicher, dass wir ab der Winterpause eine (noch) bessere Rolle spielen werden. Und vorne..., das ist so ´ne Geschichte für sich, aber eigentlich nicht unser größtes Problem...

Berliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Verein: Fc Ingolstadt 04

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Oktober 2008, 23:05

guter Beitrag von dir!

Ich muss sagen, dass mir unser Kapitän zu ruhig ist...da muss mehr kommen...gerade um die unerfahrenen Spieler zu führen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Berliner« (19. Oktober 2008, 23:06)


fc04fan

Meister

Beiträge: 1 614

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. Oktober 2008, 23:26

So auch wir mim Kleinbus sidn wieder gut zurück auf der Schanz leider ohne Punkte im Gepäck aber dafür mit der Gewissheit dass es am Support sicher nicht lag! Hat mega spass gemacht mit Euch allen! Auch wenn wir nicht viele waren haben wirs krachen lassen und Stimmung gemacht!

@Jürgen ich hoffe auch ihr seid mim Zug inzwischen gut wiedre zurück gekommen. ich hab da übrigens ne Vorahnung wer in ein paar jahren mal Vorsänger sein wird ;) War echt klasse!!!

juergen

Fanbeauftragter

  • »juergen« ist männlich

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 19. Oktober 2008, 23:35

die zugfahrer sind auch gerade eben gut zurückgekommen... 1 1/2 stunden verspätung, sonst hätte wir euch Autofahrer noch überholt

chris, ja das hab ich mir heute auch gedacht**gg

er entwickelt sich ....
Signatur von »juergen« Klasse halten! - Nach oben schaun

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 19. Oktober 2008, 23:48

Ich weiß nicht, welches Spiel Du gesehen hast Herr Freistoßspezialist: Ingolstadt war die ersten zwanzig Minuten stark! Das Gespräch mit den Duisburgern offenbarte, dass die eine gehörige Portion Angst hatten, dass das Ding in die Hose geht! Das Tor der Duisburger kam aus dem Nichts, abseitsverdächtig war es (war aber dann doch keines). Zur Halbzeit stand's 2:1, der Anschlußtreffer wichtig und ein Punkt war drin. Selbst nach dem 3:1 mit dem 11m hatte Leilt eine Riesengroßchance vor dem Tor der Duisburger: wie man den Ball noch über die Latte schießen kann ist mir unverständlich. Der Rest war klar, das Ergebnis wirkt dramatisch ist es aber nicht. Es waren Details, die heute nicht gestimmt haben bspw. 11m verursacht, Sandro Wagner zum Kopfball kommen lassen. Anstatt auf die Mannschaft einzudreschen solltet ihr euch mal lieber das Spiel in der Wiederholung anschauen .... oder live ins Stadion gehen und die Tomaten von den Augen nehmen.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 19. Oktober 2008, 23:57

Ein typisches "zero content" posting. Eure Enttäuschung überwiegt ... bei mir nicht. Weil die Mannschaft, die wir haben nicht schlecht ist. Die angebliche Taktik-Analyse Blutgrätsche ist eigentlich keine: weil Leute wie Braganaça heute ein gutes Spiel gezeigt haben. Der hat sich mit seiner Leistung empfohlen, die Auswechslung war klar, weil Fink unbedingt reagieren mußte. Demir hat ebenfalls in der richtigen Situation Leistung gezeigt, auch er kein Totalausfall.

Nicht vergessen: Duisburg ist eine routinierte Zweitliga-Mannschaft, der FCIN04 ist es nicht. Die wissen, wie sie die entscheidenden Tore machen müssen, agieren kaltschnäuzig und abgeklärt. Obasi hatte heute einen guten Lauf hat Tore vorbereitet und gekämpft, Grlic technisch ein absoluter Topspieler, dazu machen wir zwei-drei entscheidende Fehler ... aber erst nach Minute 20. Ein Punkt war drin (auch wenn es niemand glaubt) und im Fußball entscheiden Details. Wir sind kein Abstiegskandidat, aber die Punkte müssen her. Das wird nur mit einem starken 12.Mann funktionieren gegen den FCA.

juergen

Fanbeauftragter

  • »juergen« ist männlich

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

31

Montag, 20. Oktober 2008, 00:04

Zitat

Original von Schanzer_Commando
Das wird nur mit einem starken 12.Mann funktionieren gegen den FCA.


... und der 12. Mann hat heute SUPER funktioniert.

Hab mir grad die Videos angeschaut, G.E.I.L.E.R Support. Dauergesang, Dauertrommeln ......
Signatur von »juergen« Klasse halten! - Nach oben schaun

32

Montag, 20. Oktober 2008, 00:04

Zitat

Original von Freistoßspezialist
Lutz wie so oft nicht 2.Liga reif.
Ich finds immer wieder lustig wenn er wie ein Rohrspatz schimpft wenn mal nen kleiner Abwehrfehler begangen wird,er aber in mindestens jedem zweiten Spiel nen haltbaren Ball reinlässt,heute warens sogar zwei.Das 1:0 war ein klarer Torwartfehler und bei dem Elfmeter,wenn er schon im richtigen Eck ist muss er so nen Kullerball auch halten.




Also ganz ehrlich, Freistoßspezialist, das Spiel heut war keine Glanzleistung. Aber dein Bullshit, den du hier hinterlässt is ja echt das letzte. M. Lutz hat mit einigen klasse Paraden ein Ergebnis wie das von Koblenz verhindert. Und überhaupt: Wer sich vor dem TV den A... breitdruckt, statt das Team vor Ort zu unterstützen sollte mal ganz stad sei!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hellix« (20. Oktober 2008, 00:21)


Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

33

Montag, 20. Oktober 2008, 00:08

@juergen: Kurze Randnotiz! Wie es bei Auswärtsfahrten so üblich ist tauchen gebürtige Schanzer/Ingolstädter von irgendwoher auf! So auch heute: vier Mann aus Oldenburg (!), die mit Schönes-Wochenend-Ticket und 7h Zugfahrt in Duisburg die Schanzer supportet haben! Hintergrund: ein gebürtiger Schanzer! Alter: entspricht dem Altersdurchschnitt beim $SCHWARZENKAPUZENVEREIN => sogar eigene Fahnen haben sie gebastelt & ausgestattet mit den offiziellen Schals (!) des FCIN04. Komisch, dass Leute, die in IN nicht leben, deren Erinnerungen an die Stadt verblaßt sind und eigentlich zu Land & Leute keinen Kontakt mehr haben MEHR LOKALPATRIOTISMUS UND ENTHUSIASMUS ZEIGEN als Leute, die schwarze Kapuzenpullis bemalen können. Shame on you!

Nein, Commando übt keine Kritik .... die Wahrheit ist da draußen real im Stadion und nicht im Cyberspace, deswegen erschüttert auch diese dieses Forum immer wie ein Erdbeben!

.... und sie findet immer einen Mund, der sie aussprechen muß!

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Verein: FC Bayern

Wohnort: Unsernherrn

  • Nachricht senden

34

Montag, 20. Oktober 2008, 10:21

Flops:
- Braganca (nicht 2.Liga-tauglich)
- wie immer Lokvenc (ich flipp aus, wenn der nicht bald draussen bleibt)
- Abwehrfehler, wahnsinn. Wie kann man am 16er solch Haarstreubende Querpässe spielen. (Aygün, wo bleibst du....)
- Dressler (schlechteste Spiel in IN)


Tops:
- Support
- Koblemz hat noch a höhere Schlappe bekommen
- Frankfurt und Oberhausen bleibt hinter uns (für mich die beiden Absteiger)
Signatur von »schanzer-bua« Ich bin Schanzer und das ist auch gut so...

Berliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Verein: Fc Ingolstadt 04

  • Nachricht senden

35

Montag, 20. Oktober 2008, 10:42

@schanzer-bua:

bei Lokvenc geb ich dir gestern mal nicht recht. Ich fand ihn kämpferisch stark. Er ging weite Wege bis in die eigene Hälfte und versuchte Impulse zu setzen. Spielerisch hat er aber auch nicht aus dem Maß der anderen herausgeragt.

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Verein: FC Bayern

Wohnort: Unsernherrn

  • Nachricht senden

36

Montag, 20. Oktober 2008, 11:15

@berliner:

Ich kann mit dem Typen von Lokvenc einfach nix anfangen, der läuft zwar, da geb ich dir schon recht. Aber da kommt einfach nix efektives raus.
Primär ist des ein Stürmer. Der Typ ist für mich ein Paradebeispiel zum gestrigen Spiel. Der läuft zum Gegenspieler hin und einen Meter davor bleibt er stehen. Wenn er mal grätscht (ziemlich selten), dann sieht er meisten die gelbe Karte.

Mir gefällt sein Spiel einfach nicht, ist für mich die gleiche Pfeiffe wie Adolfo Valencia damals bei Bayern...der langweilt mich einfach mit seinem getrabe, wie so ein alter Hengst...

Versteh auch nicht, warum Fink den Zecke nicht bringt. Der hat soviel Erfahrung, anscheindend trainiert der so schlecht, das er sich nicht empfehlen kann.

Jetzt kommt Augsburg, dann gehts nach Wehen, jetzt müßen 4 Pkt. her. Denn danach sehe ich mit Freiburg, Mainz und Nürnberg 0 Pkt.
Signatur von »schanzer-bua« Ich bin Schanzer und das ist auch gut so...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schanzer-bua« (20. Oktober 2008, 11:15)


Cremator

Fortgeschrittener

  • »Cremator« ist männlich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 14. Juni 2008

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

37

Montag, 20. Oktober 2008, 12:02

Zitat

Original von fc04fan

@Jürgen ich hoffe auch ihr seid mim Zug inzwischen gut wiedre zurück gekommen. ich hab da übrigens ne Vorahnung wer in ein paar jahren mal Vorsänger sein wird ;) War echt klasse!!!


In ein paar jahren würde ich nicht sagen. Er sollte gleich beim nächsten Heimspiel da oben stehen. Er bringt mehr stimmung als alle anderen zusammen die jemals da oben waren und er ist Auswärts so gut wie immer dabei. Dann währe er glaub ich der jüngste Vorschreier der Fußballgeschichte
Signatur von »Cremator« [align=center][/align]

Freistoßspezialist

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

38

Montag, 20. Oktober 2008, 15:34

Zitat

Original von hellix

Zitat

Original von Freistoßspezialist
Lutz wie so oft nicht 2.Liga reif.
Ich finds immer wieder lustig wenn er wie ein Rohrspatz schimpft wenn mal nen kleiner Abwehrfehler begangen wird,er aber in mindestens jedem zweiten Spiel nen haltbaren Ball reinlässt,heute warens sogar zwei.Das 1:0 war ein klarer Torwartfehler und bei dem Elfmeter,wenn er schon im richtigen Eck ist muss er so nen Kullerball auch halten.




Also ganz ehrlich, Freistoßspezialist, das Spiel heut war keine Glanzleistung. Aber dein Bullshit, den du hier hinterlässt is ja echt das letzte. M. Lutz hat mit einigen klasse Paraden ein Ergebnis wie das von Koblenz verhindert. Und überhaupt: Wer sich vor dem TV den A... breitdruckt, statt das Team vor Ort zu unterstützen sollte mal ganz stad sei!


Du redest Bullshit,für mich bist du ein Lutz groupie.Also red mich nicht dumm von der Seite an und richte deinen Blick auf die Lutz Poster in deinem Zimmer AAP

Was hat der bitteschön verhindert?Der hat 2 haltbare BälleMAL WIEDER durchgelassen.Der schießt in fast jedem Spiel nen Bock.

Die Regionalliga ist vorbei.Der Zweitligaaltag ist hart und für Lutz reichts wohl nicht wenn er nicht seine verdammten Fehler abstellt.

Lutz sieht nunmal bei jedem zweiten Gegentor schlecht aus.Da bringt es mir auch nix wenn er gelegentlich mal ne gute Parade bringt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freistoßspezialist« (20. Oktober 2008, 15:36)


Berliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Verein: Fc Ingolstadt 04

  • Nachricht senden

39

Montag, 20. Oktober 2008, 16:10

AAMSachlich bleiben ihr 2...bringt sonst gar nichts AAM

willi2010

Fortgeschrittener

  • »willi2010« ist männlich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 21. August 2008

Wohnort: Wettstetten

  • Nachricht senden

40

Montag, 20. Oktober 2008, 16:28

Nicht den Kopf in den Sand stecken. Dann holen wir uns halt 3 Punkte am Freitag.

Freu mich schon.
Signatur von »willi2010« Tod und Hass, dem TSV!!!