Sie sind nicht angemeldet.

mpetza

Fortgeschrittener

  • »mpetza« ist männlich

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 9. Oktober 2018, 10:45

Wir haben in der zweiten Liga immer gegen den Abstieg gekämpft. Einzig unter der Regie von Hasenhüttl nicht.
Das war die Ausnahme. Die Regel ist Abstiegskampf. Da sollte man sich doch durchaus hinterfragen.
Und da frag ich mich als Fan doch auch, ob da nicht irgendwas gehörig schief läuft.

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 9. Oktober 2018, 10:56

Wie da gewonnen werden soll gegen Sandhausen weiß ich auch noch nicht. Man kann nur hoffen, dass die Mannschaft in den zwei Wochen zumindest irgendwas von Nouri lernt und er sich traut zur Not auch personelle Konsequenzen zu ziehen. Jetzt sollte er seine Mannschaft ja kennen.

Problem ist natürlich auch, dass Sandhausen bei dem Spiel auch einen neuen Trainer hat, man kann sich also auf nix einstellen.

Wintertransfers sind leider schwierig und meist auch viel teurer als im Sommer und ob es uns überhaupt helfen würde 10 neue Spieler zu holen wag ich zu bezweifeln. Die brauchen ja dann auch wieder ne gewisse Zeit bis sie bei 100 % sind. Die hätten wir aber nicht, wenn wir da immer noch da unten sein sollten.

Mittlerweile muss ich sagen, dass vielleicht eine Änderung in der sportlichen Führung wirklich was bewirken könnte, auch wenn das hier manche nicht hören wollen. Das wäre dann mindestens mal der Vier. Bei dem seinem Interview auf unserer Homepage ist mir gestern fast schlecht geworden beim Lesen. Auch Gärtner sollte man vielleicht ersetzen, bzw. teilweise Aufgaben entziehen. Dabei darf man natürlich nicht vergessen was er alles aufgebaut hat bei uns. Vielleicht sollte er dann nur noch für NLZ und sonstige Struktur im Verein verantwortlich sein. Also das was er gut gemacht hat.

Und ansonsten einen neuen Sportdirektor einstellen, Typen aller Reuter, Eberl, Reschke. Da ist halt das Problem, dass es Sportdirektoren nicht wie Sand am Meer gibt. Und die was es gibt wollen wohl nicht zu uns, sonst hätte es keinen Vier gegeben. Der einzige freie der mir einfällt ist Nerlinger, aber da weiß ich net was ich von dem halten soll.

Vielleicht sollte Jackwerth zusätzlich alles versuchen Henke wieder zu uns zu holen, entweder als Scout oder ins Trainerteam.

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 9. Oktober 2018, 13:06

Eine gute Nachricht gibt es, Cohan ist zurück auf dem Platz! Seine Qualitäten können wir gut brauchen! Hofen wir das er bald einsatzbereit ist!
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 627

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 9. Oktober 2018, 19:07

Warum kriegt unser Nachwuchs keine Chance ?

Ich bin mir sicher, dass die Jungs von der ersten bis zur letzten Minute laufen und kämpfen bis zum umfallen um ihren Einsatz zu rechtfertigen. Ein Sussek, Kaya, Rinderknecht, Keller, Langen, Weiss oder Suljic hätten es verdient.

In unserer Aufstiegsmannschaft 2014/2015 spielten auch ein Christiansen (17), Soares (22), da Costa (20), Bauer (19), Pledl (20), Wannenwetsch (22) usw.

Natürlich nicht alle auf einmal, aber doch öfter um den derzeit schwächelnden "Stammspielern" Druck zu machen. Der ein oder andere würde bestimmt den Durchbruch schaffen.

Wenn sie nie eine Möglichkeit zum spielen bekommen sind sie wahrscheinlich bald weg. Wir haben mit unserer U 21 und der Bundesliga U 19 (und später mit der Bundesliga U 17) ein riesen Nachwuchspotential. Nur - wir müssen es mal nutzen !

Berni74

Fortgeschrittener

  • »Berni74« ist männlich

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Verein: FCI FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 9. Oktober 2018, 19:25

Das muss sich ein Trainer aber erstmal trauen. Letztendlich ist er für die Aufstellung verantwortlich und muss seinen Kopf hinhalten. Andererseits, was hat er in der momentanen Situation zu verlieren? Es wäre aufjedenfall mal eine Option. Der Lezcano auf die Tribüne weil der eh nur was bringt wenns um seinen Vorteil geht und mal nen jungen hungrigen aus der U bringen. Ist bloss ein Beispiel. Da gäbe es aber noch mehr....

Sam McCoy

Fortgeschrittener

  • »Sam McCoy« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 20. August 2017

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:27

Neumann ist ja auch so ein gutes Beispiel dafür. Ich gebe AStecker Recht - wir haben von der Seite zu wenig Konkurrenzkampf von unten her. Wobei sich natürlich die Jungen im Training auch mehr trauen u d aufdrängen müssen. Da habe ich manchmal das Gefühl, dass viele zu brav und ehrfürchtig vor den Erfahrenen sind und sich manchmal fast schon verstecken...
Signatur von »Sam McCoy« AAE Auf geht´s Schanzer - kämpfen und siegen ! --:-::

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:28

Die Idee mit den Jungen hat Vieles für sich.

Mut gehört des Trainers gehört dazu. Wenn schon Junge eingesetzt werden, dann als Block. Hier sind die Abläufe bereits untereinander vertraut, z. B. die Laufwege, bestimmte Stärken und Schwächen, man hilft sich untereinander und hat gemeinsamen Erfolg weil Vertrauen vorhanden. Davon partizipieren die anderen Mannschaftsteile und werden selbst ermutigt, ihre Stärken einzubringen, und zwar so, dass man gemeinsam Erfolg hat.

Der Erfolg des ESV beruhte in den 60ern, 70ern bis in die 80 auf dem eigenen Nachwuchs und Blockbildungen.

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 9. Oktober 2018, 22:15

Dafür ist aber Nouri noch nicht lange genug bei uns.

Denke er wird sich auch wegen unserem Nachwuchs nach und nach ein Bild davon machen.
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher