Sie sind nicht angemeldet.

Nickl82

Fortgeschrittener

  • »Nickl82« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 10. Juli 2015

Über mich:

Verein: FC Ingolstadt 04, ERC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 22. August 2017, 21:21

Ich glaube Leitl wird dann bleiben wenn keiner der vom Verein als geeignet identifizierten Kandidaten zusagt. Dann wird er wohl ne "Bewährungschance bis zur Winterpause bekommen.
Ansonsten rechne ich fast damit, dass man uns zeitnah nach dem Fürth-Spiel einen Nachfolger präsentiert der dann die Länderspielpause nutzen kann die Mannschaft kennenzulernen und sich einzuarbeiten!
Signatur von »Nickl82« Hakuna Matata

Ballermann6

Fortgeschrittener

  • »Ballermann6« ist männlich

Beiträge: 571

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Zentral-Bayern

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 22. August 2017, 21:31

Eine echte Chance für Leitl

Hallo Fans

Ich hoffe dass Stefan Leitl mehr als ein Übergangstrainer ist und dass er eine echte Chance bekommt sich als Trainer zu beweisen.

Bei den alten Fans hat des FC04 Stefan Leitll sicher deutlich mehr Kredit als manch neuer unbekannter Trainer.

Stefan Leitl der Bierofka der Schanzer.

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 745

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 22. August 2017, 22:00

AStecker,

ich gebe Dir im wesentlichen Recht. Zu dem Punkt "Stefan Leitl hat nichts zu verlieren.", kann nicht beipflichten.

Leitl hat sehr wohl etwas zu verlieren. Nämlich die Chance zur Profilierung, sowohl beim FCI als auch darüber hinaus. Es ist vielleicht die Chance, die er danach nicht mehr so schnell bekommt, denn der Erfolg ist der Einstieg. Mißerfolg der Ausstieg.

Leitl hat den Vorteil, die Gegebenheiten im Verein, die Spieler und den Verein zu kennen. Umgekehrt kennt man auch ihn und man weiß, wie man miteinander umzugehen hat. Das ist ein enormer Vorsprung gegenüber einem Walpurgis oder wie der auch immer heißen mag.

Leitl hat auch den Vorteil, dass er all die Fehler, die seine Vorgänger (siehe Liste oben) gemacht haben, kennengelernt hat und somit diese vermeiden kann. Er wird auch nicht den Fehler machen, einen Hasi kopieren zu wollen, denn Original bleibt Original.

Die Gefahr die ich sehe, ist, dass er gegenüber seinen früheren Chefs befangen sein könnte. Das darf er nicht, denn dann wären seine Entscheidungen nicht seine, sondern die anderer. Er steht aber in der Verantwortung, nicht andere und deshalb wird er sich auf seine Art durchsetzen müssen. Am besten mit Erfolgen.

Abwarten, ob der der vorübergehenden Lösung eine längere wird. Für den Verein wäre es wünschenswert. Und für Leitl.

44

Mittwoch, 23. August 2017, 20:28

Ich wünsche Stefan Leitl maximale Erfolge für seinen neuen Job. Gespannt bin ich auf die erste Pressekonferenz mit ihm. Ob es ihm gelingt die Mannschaft in die Spur zu bringen, wird sich zeigen. Freuen wir uns auf das Spiel gegen die Färder.

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 23. August 2017, 22:44

Ja, lasst uns mit einem guten Gefühl mach Fürth fahren unser ehemaliger Capitano wird das Ruder schon rumreisen. ......


Demir ist ja auch noch als Co. mit von der Partie also ich habe ein gutes Gefühl!
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

46

Gestern, 10:31

Nachdem ja nun Leitl nicht mehr Trainer ist würde ich einen erfahrenen Trainer bevorzugen der die Jungs endlich motivieren kann ein System hat und unserer Jungs weiterentwickelt .


Ich werfe mal die Namen Weinzierl, Keller, Stöger, Wolf in den Raum....

Laut Sky soll schon sehr bald sprich vor dem Köln Spiel ein neuer Trainer da sein....

https://sport.sky.de/fussball/artikel/in…/11504854/34130
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

47

Gestern, 10:55

Ich schreibs halt hier auch noch mal Weinzierl. =)
Da die Zeit aber so knapp ist, hat entweder Vier schon mit mehreren Kandidaten gesprochen oder aber es wird Keller. Dafür würde sprechen, dass wir letztes Jahr scheinbar schon über ihn nachgedacht haben und das er in Dresden für ein Angebot von einem "ambitionierten Zweitligisten" abgesagt hat.
An Keller ist für mich das negative, dass er mir auch zu ruhig ist. Das hatten wir jetzt eigentlich lang genug.

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

48

Gestern, 11:01

Kellner hat aber Erfahrung, auf der Nase wird er sich nicht rumtanzen lassen.....der Kumpeltyp wie Letil immer unterstellt wurde ist er glaub ich auch nicht. Für mich hat er schon Autorität.
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

49

Gestern, 11:10

Jetzt wird es spannend.

Mein Favorit wäre Weinzierl, ich hoffe er kann von der sportlichen Führung überzeugt werden.

Lobster

Profi

  • »Lobster« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Verein: FC04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Weidorf/Ehekirchen

  • Nachricht senden

50

Gestern, 11:17

der Weinzierl wartet auf einen Posten in der 1. Bundesliga.
Beim VFB wird bald was frei sein.

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

51

Gestern, 11:18

Lieberknecht wäre auch was....
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

chris16

Schüler

  • »chris16« ist männlich

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Neuburg

  • Nachricht senden

52

Gestern, 11:22

Vier Monate zu spät, aber endlich!
Bin wahrlich kein Freund schneller Trainerentlassungen und erst recht niemand der sich über eine freut. Aber hier war das einfach überfällig und die Niederlage gestern in diesem Sinne ein Erfolg da sie endlich zur überfälligen Handlung geführt hat.

Bin gespannt wer Nachfolger wird, gibt ja doch recht viele interessante Leute auf dem Markt die noch nicht gefühlt jeden Verein schon durch haben. Und ich seh uns auch nicht als unattraktiv an. Klar hast du hier keine 40 000 euphorischen Zuschauer, aber ein ruhiges Umfeld, professionelle Strukturen, gute Infrastruktur und eine Mannschaft mit der man in der zweiten Liga eigentlich was reißen sollte.

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 603

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

53

Gestern, 11:27

Hoffentlich wird es ein Trainer, der mal ein paar Jahre hierbleibt und eine Kontinuität in die Trainerarbeit bringt.

Der Zeitpunkt für die Entlassung ist natürlich denkbar unglücklich. Nur drei Tage Zeit einen Trainer zu verpflichten, die Mannschaft kennenzulernen, eine Spieltaktik zu entwickeln, die Mannschaft vorzubereiten und das Spiel gegen Köln (mit Sicherheit nicht die leichteste Aufgabe) durchzuführen. Ob das gut geht ?

Ich glaube eher nicht. Man muss sich auf jeden Fall darauf einstellen eine Klatsche à la Bochum zu bekommen. Dann hoffe ich mal, dass nicht gleich wieder Trainer raus Rufe kommen, sonst können wir das Spiel "Neuer Trainer" jede Woche spielen.

Wer auch immer der Nachfolger von SL wird, er hat auf jeden Fall ein schweres Los. Da müssen die Fans schon vier bis sechs Wochen Geduld aufbringen um Fortschritte zu sehen. Ob das die Masse der Ingolstädter Fans, mit ihren viel zu hohen Ansprüchen, durchhalten? - Man wird sehen.

Ganz vergessen:

Mein Favorit ist Hannes Wolf.

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

54

Gestern, 11:35

Wolf wäre auch in Ordnung. Von Lieberknecht halte ich gar nix.

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

55

Gestern, 11:39

Lieberknecht hat bis auf das letzte Jahr in Braunschweig einen guten Job gemacht , mit denen einmal in die Bundesliga aufgestiegen und einmal nen 3 Platz in der 2 Liga noch dazu ewig bei denne Trainer.

Sicherlich war seine Spielweise bei Braunschweig nicht gerade schön aber egal Hauptsache erfolgreich.

Ich will endlich wieder gewonnene Spiele sehen....
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

PAF04

Schüler

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 28. September 2014

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

56

Gestern, 11:46

Fehler Leitl

Leitls größter Fehler war das er nicht mit Michael Henke arbeiten wollte.

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

57

Gestern, 11:48

Auch vom Verein der hätte einfach Henke behalten sollen und sich gegen Leitl durchsetzten sollen...
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

58

Gestern, 11:48

Genau in der Spielweise liegt das Problem. Das ist ein Trainer der am liebsten mit 10 Verteidigern spielt. Dazu haben wir den falschen Kader. Zum Kader würden Weinzierl und Wolf eigentlich am besten passen mit der Anzahl an offensiven Spielern. Gerade Wolf lässt ja da schon sehr offensiv mit schönem Spiel spielen, nur ob wir mit seinem Harakirifußball dann nicht noch mehr Gegentreffer bekommen ist halt die Frage.

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

59

Gestern, 11:50

PAF04, kannst du bitte mal deine Schriftgröße so einstellen wie bei allen anderen auch?

  • »Schanzer79« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

60

Gestern, 11:50

Klar geb dir recht Manu, mal abwarten wer kommt...
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

Zurzeit sind neben Ihnen 14 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 13 Besucher

mpetza

Legende: Administratoren, Moderatoren

Verwendete Tags

2. Liga, neuer, trainer, Trainerwechsel