Sie sind nicht angemeldet.

unsuwe

Schüler

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 13. Juli 2017, 10:28

es ist so wie es ist. Sportlich schade, aber aus wirtschaftlicher Sicht muss der Verein dies machen.
Aber ich denke, dass dieses Geld wieder in die Mannschaft gesteckt wird.
Und hoffe, dass die sportliche Leitung da schon jemand im Auge haben. Da brauchen wir wirklich einen mit Potential

182

Donnerstag, 13. Juli 2017, 13:06

Sollten uns um Diego Contento bemühen... Die Transferrechte liegen zu 50% bei den Bayern, zu 50% bei seinem aktuellem Arbeitgeber (G. Bordeaux). Da sein Vertrag nächstes Jahr ausläuft, sollten beide Interesse dran haben noch mal zu verdienen.
Ablöse müsste machbar sein - nach den Einnahmen - Gehalt weiß ich nicht, und er fühlt sich in Oberbayern dahoam!

  • »stoeferl« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 13. Juli 2017, 16:50

So so, Diego Contento also!

Wie kommt ihr eigentlich immer auf solche Namen?
Als ob ein Spieler der auch nur irgendwie den FC Bayern in seiner Vita stehen hat und irgendwo auf der Welt in der ersten Liga spielt freiwillig nach Ingolstadt in der 2. Bundesliga wechselt!

Sein Gehalt muss auch bezahlt werden und vom Erlös für Sutti dürfte dann auch so gar nichts übrig bleiben. Sein Marktwert ist ebenso so hoch wie der von Markus, Vertrag hat die gleiche Restlaufzeit und Diego ist noch drei Jahre jünger.

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:07

Ich sehe den Abschied von Sutti mit zwei lachenden und einem weinenden Auge

:D freut mich für Sutti, dass sein "Wunsch" in Erfüllung gegangen ist

:D gut verhandelt, für die ca. vier Millionen kann man in der 2.Liga schon einiges reissen. Immer noch besser als 2018 leer auszugehen und er ist ja auch schon über 30

;( leider müssen wir jetzt auf eine unserer wichtigsten Abwehrkräfte mit hervorragendem Standardpotential verzichten, wird nicht leicht ihn zu ersetzen

Ich würde Tim Leibold vom Club holen. Erstens wollte er ja schon vor zwei Jahren zu uns, aber er bekam keine Freigabe. Zweitens hat er nur Vertrag bis 2018. D.h. wenn der FCN Ablöse
will, muss er ihn dieses Jahr verkaufen. Drittens braucht Nürnberg Geld und ca. 2 Mio Ablöse wären da schon drin.
Der 23 jährige Linksverteidiger hat mir schon immer gut gefallen (außer seiner Verletzungszeit letzte Saison, ist jetzt aber wieder fit) und hat großes Potential für die Zukunft.

mpetza

Fortgeschrittener

  • »mpetza« ist männlich

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:27

Bei Leibold ist zuletzt sogar der HSV abgeblitzt.
http://m.spox.com/de/sport/fussball/zwei…mburger-sv.html

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:45

Warten wir mal ab. Wenn er nicht beim Club verlängert müssen sie ihn verkaufen, da sie es sich nicht leisten können keine Ablöse zu kassieren.

Außerdem: Wer will schon zum HSV? :!- :!- :!-

Ballermann6

Fortgeschrittener

  • »Ballermann6« ist männlich

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Zentral-Bayern

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 13. Juli 2017, 19:49

Ohne Suttner ist der FC04 kein TOP-Team in Liga 2

Hallo Fans

Was helfen die 4,3 Mio für Suttner dem FC04 wenn die Spielerqualität nun deutlich gesunken ist.

Das bedeutet dass der FC04 sehr schnell wieder Qualität zukaufen muß.

Da habe ich derzeit nur 1 Idee Holger Badstuber!

Hexler

Fortgeschrittener

  • »Hexler« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:12

Na klar, Holger Badstuber... Der ist zwar momentan ablösefrei, würde aber vermutlich zum Einen zuviel Gehalt verlangen und zweitens gibt es im deutschen Profifußball kaum einen Spieler der verletzungsanfälliger ist wie Holger Badstuber. Letzteres ist natürlich total bitter, da er wohl eines größten deutschen Talente in den letzten Jahren war. Bin ja gespannt was hier noch für Namen in die Runde geworfen werden.
Signatur von »Hexler« "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

mpetza

Fortgeschrittener

  • »mpetza« ist männlich

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:35

Artur Wichniarek

fci-fan 98

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 13. Juli 2017, 21:26

Badstuber, guter Witz ;)

unsuwe

Schüler

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

191

Freitag, 14. Juli 2017, 09:14

Bei manchen Kommentaren hier, frage ich mich schon in welchen Realitäten manche Menschen leben.
Neben dem nicht Relisierbaren frage ich mich inwieweit hier manche Spieler wirklich kennen.
Wir suchen Ersatz für einen Aussenbahnspieler und dann wird ein Holger Badstuber ins Spiel gebracht, der wirklich alles ist, aber bestimmt kein Aussenbahnspieler. ?(
Leibold ist bestimmt eine Alternative, aber wenn man den deutschen Aussenspiielermarkt kennt, dann auch wieder eher unrealistisch. Ich denke, dass es eher wieder ein Spieler aus den angrenzenden Ländern werden wird. Alternativ noch eine Leihe. Möglicherweise ist es ja auch einen Weg einen Spieler selbst dorthin zu entwickeln. Bei den heutigen Anforderungen, kann es auch Sinn machen einen Spieler umzupolen.

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

192

Freitag, 14. Juli 2017, 09:15

Badstuber, guter Witz ;)
Das hab ich mir auch gedacht.

Wo war der bitte ein Talent?? Wie ein Podolski ist er hochgejubelt worden.
Das was er kann sind richtig flache scharfe Bälle von der Viererkette in die Sturmspitze spielen (die auch immer angekommen sind). Das muss man ihm lassen, aber das war`s auch!

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

193

Freitag, 14. Juli 2017, 09:28

Ich würde es sogar begrüßen Lukas Gerlspeck auf der Aussenverteidiger Posi. anzulernen!

194

Freitag, 14. Juli 2017, 10:09

Linksverteidiger

wenn man mal davon ausgeht, dass nur ein Linksfuß richtig Dampf über links machen kann, brauchen wir hier dringend Ersatz für Sutti.
Im aktuellen Kader sind außer evtl. Gaus nur offensive Linksfüße im Team: Leipertz, Kittel, Watanabe
D.h. ein defensiver Linker muss noch her. Der Markt ist hier sehr begrenzt. => Nachwuchsmann, der dann hoffentlich einschlägt, oder: In die Vollen gehen.

könnte mir z.B. einen "Rausch aus Kölsch" vorstellen. :P Die haben die Position mit Hector, Horn (kam aus WOB) und eben Konstantin Rausch 3x besetzt. Da könnte man mal anfragen...
Rausch hat mir in Darmstadt schon gut gefallen. Ist schnell, kann defensiv und offensiv und ist ein richtig guter Kämpfer. Würde ins Team passen. Mit 27 ist er nicht zu alt, bringt aber schon gut Erfahrung mit...
Aber ob der 2. Liga will?

FCI FAN

Anfänger

  • »FCI FAN« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

195

Freitag, 14. Juli 2017, 10:09

Bin ja gespannt was hier noch für Namen in die Runde geworfen werden.


Sehr gerne :-) Dennis Aogo

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

196

Freitag, 14. Juli 2017, 10:10

Sollten uns um Diego Contento bemühen... Die Transferrechte liegen zu 50% bei den Bayern, zu 50% bei seinem aktuellem Arbeitgeber (G. Bordeaux). Da sein Vertrag nächstes Jahr ausläuft, sollten beide Interesse dran haben noch mal zu verdienen.
Ablöse müsste machbar sein - nach den Einnahmen - Gehalt weiß ich nicht, und er fühlt sich in Oberbayern dahoam!


Junge Junge... Wie kann man so etwas wirklich meinen, dass so ein Spieler in die 2. Liga wechseln wird? Wär nicht schlecht, wenn manche zumindest versuchen, bei der Realität zu bleiben!

197

Freitag, 14. Juli 2017, 10:12

wenn wir Ersatz für einen, der in die Premier League wechselt, suchen, dürfen wir nicht in der "A-Klasse oder in Timbuktu" suchen. Außer wir haben die Zeit einen Nachwuchsmann aufzubauen...
Ich will sofort zurück in die 1-Liga. Ihr auch???

198

Freitag, 14. Juli 2017, 10:56

... und noch ein Paar Namen:
Taleb Tawatha
Ulisses Garcia
Jeremy Dudziak
Lukas Schmitz
Tim Leibold

mpetza

Fortgeschrittener

  • »mpetza« ist männlich

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

199

Freitag, 14. Juli 2017, 11:01

@sfc: absolute Zustimmung.
Für nen Stammspieler/Führungspersönlichkeit kann ich doch nicht nen Nachwuchsspieler umlernen. Das ist doch höchst Fahrlässig.
Walpurgis hat doch selbst gesagt, dass noch was passieren wird.
Aogo galub ich hat an sich andere Ansprüche. Hat aber mMn nie an seine Leistungen von vor vielen Jahren anknüpfen können.
Rausch fänd ich auch gut. Aber der hat noch 2 Jahre Vertrag. Für was braucht Köln 3 LAV. Auch wenn sie International spielen.

  • »Fire-and-Ice-SE« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

200

Freitag, 14. Juli 2017, 11:36

Warum ist es bitte Fahrlässig ein Nachwuchsspieler umzulernen? Sollte man das erst machen wenn man in dem alter 26-29 ist??

Es werden eh wieder genug Spieler auf der Bank versauern! Also lieber noch einen holen und andere auf die Bank?? Wie schon gesagt wurde, der Markt ist hier sehr begrenzt.

Gerade Junge Spieler entwickeln sich schnell wenn sie viel Spielzeit bekommen! Mal daran denken, Bauer ist damals auch erst stark geworden als er Soares links ersetzen musste! Und

der war Mittelfeldspieler!