Sie sind nicht angemeldet.

Gord3n

Profi

  • »Gord3n« ist männlich
  • »Gord3n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 810

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. November 2015, 13:38

- Hannover 96 : FC Ingolstadt 04 [ 28.11.2015 | 15:30 Uhr ]

HANNOVER 96 : FC INGOLSTADT 04
14. Spieltag | 28.11.2015 | 15.30 Uhr | Niedersachsenstadion


Am 28.11.2015 um 15.30 Uhr trifft unser FC Ingolstadt 04 im Niedersachsenstadion gegen den Hannoverscher Sportverein von 1896 e. V. an.
Der 15. gegen den 8. Das letzte Spiel der Hannoveraner konnten diese in Gladbach (2:1) nicht gewinnen. Wir hingegen schickten zuhause im Sportpark die Lilien aus Darmstadt mit einem wunderbarem 3:1 nach Hause.
Meiner Meinung nach wäre ein Sieg in Hannover sehr gut, ein Unentschieden können wir uns auch erlauben. Schaut man sich allerdings die Tabellen Situation an wo wir und der Sportverein von 1896 stehen aktuell , sollten wir schon 3 Punkte mit an die schöne Donaustadt nehmen. =) Vielleicht macht ja unser Robert Bauer wieder ein wunderschönes Tor aus (~ 15?) Meter ?

Eure Meinung zum Spiel ?

Wadelbeißer

Fortgeschrittener

  • »Wadelbeißer« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 3. April 2009

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. November 2015, 13:15

Gegen Gladbach hat 96ig unglücklich verloren. Nun kommt ein Aufsteiger und da rechnen bestimmt viele mit einem Pflichtsieg. Wir sollten das Spiel so lange wie möglich offen halten um dann im richtigen Moment unsere Nadelstiche zu setzen. Wäre mit einem 1:1 zufrieden.

hansjoe

Schüler

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. November 2015, 15:42

zu einfach ......

Mithras

Fortgeschrittener

  • »Mithras« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. November 2015, 15:55

Lächerlich unsere Leistung...

hansjoe

Schüler

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. November 2015, 16:16

da war ja gegen den BVB noch mehr Kampf und Siegeswillen zu sehen... Die Leistung ist ja unterirdisch.... Nach 10min war der Käse gebissen.... Schade.

Mithras

Fortgeschrittener

  • »Mithras« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. November 2015, 17:13

Die ersten beiden gegentore waren haltbar, genauso wie das tor von darmstadt, aber özcan hst sich in den drei situationen nicht bewegt. Warum auch immer... Seit seiner 1:2 niederlage mit der nationalelf is er nicht mehr wirklich da.
Von der "abwehr" sagen wir hier mal gar nix.
Im endeffekt, ganze manschaft ohne willen u durchsetzungsvermögen. Wobei dies nach 3 gegentoren auch wieder verständlich ist...

Gord3n

Profi

  • »Gord3n« ist männlich
  • »Gord3n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 810

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. November 2015, 17:22

4:0
Deutlicher geht es nicht.
Dazu gibt es nichts zu sagen , außer das unserere Leistung nicht mal 2. Liga würdig war.

fci-fan 98

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. November 2015, 17:29

Ganz klar schwächste Saisonleistung heute. Hannover hat auch in der Höhe verdient gewonnen.

Da hat ja heute wirklich gar nichts gepasst. Aber sind wir ehrlich, es war klar, dass so ein Spiel irgendwann kommen wird.

Bin gespannt wie man das auf der Linksverteidigerposition löst. Erste Halbzeit mit Bauer eine Katastrophe, zweite Halbzeit mit Levels & da Costa besser, aber auch nur, weil Hannover stark nachgelassen hat.

Kopf hoch und eine Reaktion gegen Hoffenheim zeigen!

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. November 2015, 17:32

Irgendwann musste ja mal ein schlechtes Spiel kommen. Bis jetzt zeigte man ja immer (vielleicht abgesehen vom Dortmund Spiel) überdurchschnittliche Leistungen.
Kopf hoch und

Kämpfen und Siegen !!!

unsuwe

Schüler

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. November 2015, 17:33

Hoffentlich war dies ein Weckruf. Wie schon gegen D98 haben wir die ersten 30 Minuten
Verschlafen. Zuviel Raum keine Zweikämpfe, so gewinnst du in der Bundesliga keinen Blumentopf.
Ich hatte das Gefühl, dass einige Spieler zu sicher waren. Ab nächster Woche wieder enger stehen, die einfachen
Dinge richtig machen. Gegen Hoffe wird dies nicht einfacher.

Hoffentlich auch der Weckruf für einige Fans. Es geht nur um den Abstiegskampf und nicht um die Europapokalplätze.
Aber lieber einmal richtig auf den Sack. Dies bringt hoffentlich auch die Verantwortlichen zum Überlegen.

Wir brauchen für die Rückrunde unbedingt für alle Positionen noch Verstärkungen und keine Ergänzungen, sondern Spieler die den Druck auf die Stammelf erhöhen. Und auch mal fähig sind, ein anderes System wirklich zu spielen. h96 hat uns heute ausgeguckt.

Bis dato haben wir viel aus unseren Möglichkeiten gemacht, aber aus meiner Sicht wird dies für die Rückrunde nicht reichen. Deswegen sehe ich die Niederlage heute auch nicht negativ. Jetzt können sich alle wieder auf das Wesentliche konzentrieren.

Ab nächsten Samstag wieder Ekligkeitsmodus einschalten und nicht nur auf dem Rasen. Abstiegskampf beginnt auf den Rängen.

Inwestler

Fortgeschrittener

  • »Inwestler« ist männlich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. November 2015, 18:44

Dem Beitrag von "unsuwe" ist nicht hinzuzufügen!!!
In der Pause muss man sich zumindest auf Stürmer und linker VT Position verstärken!

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 976

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. November 2015, 22:52

Ich verstehe nicht warum bei uns bei den Ecken keiner am Pfosten steht. Letzte Woche gegen Darmstadt ist das gleiche passiert. Ich bin der Meinung, dass bei jeder Ecke mindestens an einem Pfosten jemand stehen sollte.
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

  • »Altschanzer« ist männlich

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: In der Nähe von München

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. November 2015, 08:13

Auch meine Enttäuschung ist riesengroß. Hatte das Spiel auf sky gesehen. Freilich kann es mal passieren dass man in Rückstand kommt. Die Anmerkung, dass bei ins niemand nach Ecken am Torpfosten steht ist richtig. Beiden Tore (Darmstadt, Hannover) wären dann nicht gefallen. Allerdings fehlen die Spieler dann zur Bewachung. Da wird RH aber trotzdem jetzt was ändern.
Ich glaube nicht dass es alleine am Fehlen von Markus Suttner gelegen hat. Das ist alles sehr unglücklich gelaufen bei den ersten beiden Toren.
Enttäuscht war ich aber dass wir anschließend keinen Druck, keine Chancen erspielen konnten. Vorne waren wir harmlos wie so oft. Im Grunde keine einzige echte Chance auf ein Ehrentor.
Es bleibt blos zu hoffen dass wir im Spiel gegen Hoffenheim zurückfinden in unser System (und wenn es ein 0:0 wäre), sonst bleiben wir bei 19 Punkten und sind dann direkt schon in Abstiegsgefahr und voll unter Druck beim Rückrundenauftakt.

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. November 2015, 10:47

Hoffentlich war dies ein Weckruf. Wie schon gegen D98 haben wir die ersten 30 Minuten
Verschlafen. Zuviel Raum keine Zweikämpfe, so gewinnst du in der Bundesliga keinen Blumentopf.
Ich hatte das Gefühl, dass einige Spieler zu sicher waren. Ab nächster Woche wieder enger stehen, die einfachen
Dinge richtig machen. Gegen Hoffe wird dies nicht einfacher.

Hoffentlich auch der Weckruf für einige Fans. Es geht nur um den Abstiegskampf und nicht um die Europapokalplätze.
Aber lieber einmal richtig auf den Sack. Dies bringt hoffentlich auch die Verantwortlichen zum Überlegen.

Wir brauchen für die Rückrunde unbedingt für alle Positionen noch Verstärkungen und keine Ergänzungen, sondern Spieler die den Druck auf die Stammelf erhöhen. Und auch mal fähig sind, ein anderes System wirklich zu spielen. h96 hat uns heute ausgeguckt.

Bis dato haben wir viel aus unseren Möglichkeiten gemacht, aber aus meiner Sicht wird dies für die Rückrunde nicht reichen. Deswegen sehe ich die Niederlage heute auch nicht negativ. Jetzt können sich alle wieder auf das Wesentliche konzentrieren.

Ab nächsten Samstag wieder Ekligkeitsmodus einschalten und nicht nur auf dem Rasen. Abstiegskampf beginnt auf den Rängen.
(ein neuer Uns Uwe?)
und er hat Recht, wir benötigen in der Rückrunde Verstärkungen. Sonst geht es uns wieder in der 1. Saison in der 2. BL. Damals standen wir in der Winterpause überraschend gut da und haben uns nicht verstärkt. Das Ende dürfte vielen noch in der Erinnerung sein. Es war der Abstieg! Die linke Außenverteidigerposition muss dringend verstärkt werden. Soares und Suttner sind nicht beide zu ersetzen. Und in der Offensive ist ebenfalls riesiger Bedarf. Leider konnten weder Katchunga noch Pekhart ihre Chance nutzen. Wobei ich mir Pekhart viel eher in einem Spiel bei dem wir überlegen sind und mit hohen Bällen arbeiten, erwartet hätte. Die Torgefahr die von Hinterseer aber auch von Leckie ausgeht, ist leider gegen Null
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

Lenz91

Schüler

  • »Lenz91« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. März 2014

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Beilngries

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. November 2015, 15:35

war eine sehr schwache Leistung was wir da zu sehen bekommen haben. Aber es war klar das mal das Nivaeu unseres Spieles sinken wird. Andererseits muss man sagen Hannover hat solange unten gespielt, vielleicht war es nur eine Frage der Zeit bis bei ihnen der Knoten platzt. Es war jetzt ein Spiel nicht so gut, da würd ich sage das analysieren aus den Fehlern lernen und gegen Hoffenheim machen wir es wieder besser. Den das was wir gestern zu sehen bekommen haben waren keine Schanzer wie wir sie schon eigentlich die ganze Saison über kennen. Sie hatten halt einen schlechten Tag kann den besten mal passieren. Nächste Woche gewinnen wir dafür wieder ^^

unsuwe

Schüler

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. November 2015, 11:35

Hoffentlich war dies ein Weckruf. Wie schon gegen D98 haben wir die ersten 30 Minuten
Verschlafen. Zuviel Raum keine Zweikämpfe, so gewinnst du in der Bundesliga keinen Blumentopf.
Ich hatte das Gefühl, dass einige Spieler zu sicher waren. Ab nächster Woche wieder enger stehen, die einfachen
Dinge richtig machen. Gegen Hoffe wird dies nicht einfacher.

Hoffentlich auch der Weckruf für einige Fans. Es geht nur um den Abstiegskampf und nicht um die Europapokalplätze.
Aber lieber einmal richtig auf den Sack. Dies bringt hoffentlich auch die Verantwortlichen zum Überlegen.

Wir brauchen für die Rückrunde unbedingt für alle Positionen noch Verstärkungen und keine Ergänzungen, sondern Spieler die den Druck auf die Stammelf erhöhen. Und auch mal fähig sind, ein anderes System wirklich zu spielen. h96 hat uns heute ausgeguckt.

Bis dato haben wir viel aus unseren Möglichkeiten gemacht, aber aus meiner Sicht wird dies für die Rückrunde nicht reichen. Deswegen sehe ich die Niederlage heute auch nicht negativ. Jetzt können sich alle wieder auf das Wesentliche konzentrieren.

Ab nächsten Samstag wieder Ekligkeitsmodus einschalten und nicht nur auf dem Rasen. Abstiegskampf beginnt auf den Rängen.
(ein neuer Uns Uwe?)
und er hat Recht, wir benötigen in der Rückrunde Verstärkungen. Sonst geht es uns wieder in der 1. Saison in der 2. BL. Damals standen wir in der Winterpause überraschend gut da und haben uns nicht verstärkt. Das Ende dürfte vielen noch in der Erinnerung sein. Es war der Abstieg! Die linke Außenverteidigerposition muss dringend verstärkt werden. Soares und Suttner sind nicht beide zu ersetzen. Und in der Offensive ist ebenfalls riesiger Bedarf. Leider konnten weder Katchunga noch Pekhart ihre Chance nutzen. Wobei ich mir Pekhart viel eher in einem Spiel bei dem wir überlegen sind und mit hohen Bällen arbeiten, erwartet hätte. Die Torgefahr die von Hinterseer aber auch von Leckie ausgeht, ist leider gegen Null

ja und nein. war mir nicht bewußt, daß es schon einen Uns Uwe gibt. Sorry. Und dabei ist der nur zustande gekommen, weil ich bei der Anmeldung gerade einen Bericht über Uwe Seeler gelesen habe. Dabei habe ich mit dem HSV nichts am Hut :) Aber ich denke wir lassen dies so. Einmal groß und einmal klein geschrieben.

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

17

Montag, 30. November 2015, 16:43

Was soll man bloß bei den tausenden Kevins, Finns, Jeremy-Pascals usw. erst sagen, wenn die sich über die Namenshäufungen aufregen :)

Tja, wir haben halt schwach angefangen und dann stark nachgelassen. Ich sehe schon, die meisten hier tendieren in meine Richtung: Einfach den Spielbetrieb einstellen, den Verein auflösen und ein Naherholungsgebiet aus dem ganzen Areal machen. Dann wird wenigstens der Baggersee im Sommer entlastet und die Südviertler können auch mal baden gehen ...

18

Montag, 30. November 2015, 19:13

Was soll man bloß bei den tausenden Kevins, Finns, Jeremy-Pascals usw. erst sagen, wenn die sich über die Namenshäufungen aufregen :)

Tja, wir haben halt schwach angefangen und dann stark nachgelassen. Ich sehe schon, die meisten hier tendieren in meine Richtung: Einfach den Spielbetrieb einstellen, den Verein auflösen und ein Naherholungsgebiet aus dem ganzen Areal machen. Dann wird wenigstens der Baggersee im Sommer entlastet und die Südviertler können auch mal baden gehen ...



So ein Schmarrn, jetzt schon die Flinte ins Korn werfen

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. November 2015, 20:21

Hätte ich *Ironie* dazuschreiben sollen?