Sie sind nicht angemeldet.

21

Sonntag, 9. August 2015, 18:49

Wie sollen sie dann in der kommenden 1.Bundesliga Tore schießen ...? Es ist weit und breit kein "Knipser" da, das wird ja noch lustig werden... AAF

Predator

Fortgeschrittener

  • »Predator« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Verein: Fc Ingolstadt, Fc Bayern

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 9. August 2015, 18:55

Tja, vielleicht nimmt man ja doch nochmal Geld in die Hand. Man sieht ja das im Sturm der knipser fehlt. Petersen wäre super und bestimmt machbar.

Gord3n

Profi

  • »Gord3n« ist männlich

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 9. August 2015, 19:30

Auweh....

Das einzigst schöne an der ganzen Sache war die kleine bei der Getränke Ausgabe. =) =)

jebemti

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 9. August 2015, 19:39

Es ist aber doch ein deutlicher Klassenunterschied feststellbar 》》Haching ist mindestens 2 Klassen besser!
Grausam!

Da stimm ich dir voll und ganz zu!
Signatur von »jebemti« "Wenn zuviel Unkraut im Garten ist, sollte man den Gärtner wechseln!
Ansonsten ist das Unkraut im Frühjahr noch mehr. "



I hope, we have a little bit lucky. (Lothar Matthäus)

hansjoe

Schüler

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 9. August 2015, 20:38

Gratulation nach Unterhaching. Haben ein riesen Spiel gemacht. Da wurde bei jedem Zweikampf 100% gegeben. Taktisch auch alles richtig gemacht. Fehler von provoziert und eiskalt genutzt.
Vielleicht wollten sich unsere Mannen nicht verletzen vor Mainz, da fehlte mir doch der letzte Biss und Wille.

Wie schon letztes Jahr, sah das alles bis zum 16er gut aus. Aber vor dem letzten Schuss wurde doch immer wieder quer gespielt und dann stand ein hachinger Bein im Weg.
Kopf hoch Örjan. Auf lange Sicht sehe ich den Jungen bei uns als Nr. 1.
Für Mainz jetzt nicht nervös machen lassen. Jetzt kommen die Spiele bei denen wir als Underdog eingeschätzt werden. Das liegt uns besser.

fci-fan 98

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 9. August 2015, 20:49

Gratulation an Haching. Die cleverere Mannschaft hat verdient gewonnen.

Ich versteh die Kritik, die auch bei der Heimfahrt im Bus geäußert wurde, gegen Nyland nicht. Was soll er denn da machen? Beim ersten Tor patzt Suttner und dann laufen zwei Stürmer auf ihn zu, beim zweiten Tor bolzt der Stürmer den Ball ins Kreuzeck. Für mich komplett schuldlos. Bin weiterhin überzeugt davon, dass Ørjan die Nummer eins wird.

Allgemein kombiniert man sich teilweise super durch, doch wenn's Richtung Tor geht fehlen die Ideen. Und wenn sich dann mal eine Chance ergibt, wird sie überhastet abgeschlossen.
Von den Stürmern hat mir heute Hartmann am besten gefallen. War derjenige mit der größten Torgefährlichkeit und hatte einige vielversprechende Aktionen. Aber trotzdem müssen wir noch viel mehr Zug zum Tor entwickeln wenn's in der BuLi klappen soll.

@predator: wieso Petersen?? Der wäre gut aber der hat vor kurzem bei Freiburg nen langfristigen Vertrag unterschrieben und ist somit nicht machbar für uns.

Interessant finde ich auch, dass Kachunga heute völlig ignoriert wurde. Hat anscheinend noch gewaltige Anpassungsschwierigkeiten.

Bin mir sicher, dass wir uns gegen Mainz nicht so schwer tun. Die müssen das Spiel machen und nicht wir. Das liegt uns. Also abhaken und weiter geht's!

Throrek

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 9. August 2015, 21:12

Ich habe das Spiel genauso gesehen wie mein Vorredner fci-fan98.

Nyland habe ich persönlich noch als einer der Besten bei uns eingeschätzt. Bei den Toren war er machtlos. Er hat immer wieder versucht das Spiel schnell zu machen. Leider waren seine Mitspieler heute nicht nur in den Beinen, sondern vor allem "im Kopf" zu langsam, um seine weiten präzisen Abwürfe verwerten zu können.
Und genau das hat mich gewundert: Wo war unser berüchtigtes schnelles Umschaltspiel? Es hat immer viel zu lange gedauert, bis nachgerückt wurde, und der Ballführende war oft allein gelassen.

Sonst hat mir noch unser "Bomber" gut gefallen, nicht nur wegen des Tores und der großen Chance kurz vor Spielende. Beweglich, agil und kämpferisch. Leider auch hier wieder das selbe Problem, wie bei Nyland. Sehr oft wurde Mo am Strafraum angespielt, er ließ den Ball tropfen (was er ja immer macht), aber kein Mitspieler nimmt diese Idee auf und steht in der Nähe des Ballführenden, um abzuschließen. Das stimmen die Laufwege und die Mechanismen noch nicht.

Verwundert hat mich Hasenhüttls Einwechslung von Bregerie bereits in der 60. Minute, wodurch wir dann bis zum Ende ohne "nominellen" Sturmspitze gespielt haben (Hartmann werte ich nicht als "Stoßstürmer"). Wieso fand unser Neuzugang Kachunga keine Erwägung?

Ärgerliches Aus, aber dafür kann uns keiner mehr die Erste Liga in dieser Saison nehmen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Throrek« (9. August 2015, 21:21)


Ballermann6

Fortgeschrittener

  • »Ballermann6« ist männlich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Zentral-Bayern

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 9. August 2015, 21:39

Ärgerliche Niederlage

Hallo Fans



Also ich musste heute schon schlucken dass unser FC04 in Haching gescheitert ist! :(

Im Hinblick auf den Start der 1Liga hatte ich mir einen Sieg im DFB-Pokal als moralischen Startschuss erhofft.

Bitte nun keine erneute Stürmer-Diskussionen anzetteln.

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 9. August 2015, 22:40

Nach diesem Spiel über den Torwart oder einen angeblich fehlenden Knipser zu sprechen geht wohl am Thema vorbei.
Ich habe die Mannschaft schon lange nicht mehr so leidenschaftslos und verunsichert spielen sehen.

Haching war keine Reise wert. Ich bin gespannt wie RH das Spiel analysiert.

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

30

Montag, 10. August 2015, 00:00

Ja, ich kann die Öczan-Anhänger total verstehen ... Nyland. Ein Torwart, der die Bällen an den Mann bringt, hohe Bälle herunterpflückt wie reife Kirschen, Kopfbälle aus 3 Metern herausholt, anspielbar ist beim Rückpass ... Spielaufbau beherrscht ähnlich wie Neuer. Nein, den brauchen wir nicht. Wo ist der klassische Reck? Eine Kahn? Ball als Femdkörper? Das brauchen wir. Soll sicher Öczans (ohne Deppenapostroph) Verdienst nicht schmälern.

Und vor allem! Nach der peinlichen Pokalpleite gegen einen Viertligisten?! Herr Linke! Reagieren Sie endlich! Melden Sie die Mannschaft ab! Hat ja doch alles keinen Sinn! Herr Hasenhüttl, retten sie Irgertsheim! Wir wünschen uns zünftige Zeiten wie die Nostalgiker aus Giesing. Vierte Liga im Mittelfeld, sorgenfrei und so richtig griabig! ;)

Und ja ... lasst uns die Mannschaft mit faulen Eiern bewerfen. Eier sind teuer, v. a. Bio, also lasst uns Müllerbrot werfen, sind auch ein paar faule drin. :D

Welcome to Ironie-Country...die Reise ist für Sie kostenlos. War da nicht vor einem Jahr auch ein Pokalspiel? :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Perikles04« (10. August 2015, 00:06)


31

Montag, 10. August 2015, 08:42

Ja, ich kann die Öczan-Anhänger total verstehen ... Nyland. Ein Torwart, der die Bällen an den Mann bringt, hohe Bälle herunterpflückt wie reife Kirschen, Kopfbälle aus 3 Metern herausholt, anspielbar ist beim Rückpass ... Spielaufbau beherrscht ähnlich wie Neuer. Nein, den brauchen wir nicht. Wo ist der klassische Reck? Eine Kahn? Ball als Femdkörper? Das brauchen wir. Soll sicher Öczans (ohne Deppenapostroph) Verdienst nicht schmälern.

Und vor allem! Nach der peinlichen Pokalpleite gegen einen Viertligisten?! Herr Linke! Reagieren Sie endlich! Melden Sie die Mannschaft ab! Hat ja doch alles keinen Sinn! Herr Hasenhüttl, retten sie Irgertsheim! Wir wünschen uns zünftige Zeiten wie die Nostalgiker aus Giesing. Vierte Liga im Mittelfeld, sorgenfrei und so richtig griabig! ;)

Und ja ... lasst uns die Mannschaft mit faulen Eiern bewerfen. Eier sind teuer, v. a. Bio, also lasst uns Müllerbrot werfen, sind auch ein paar faule drin. :D

Welcome to Ironie-Country...die Reise ist für Sie kostenlos. War da nicht vor einem Jahr auch ein Pokalspiel? :P


So ein Schmarrn, Deine Zeilen sind ja noch weit schlimmer als die Pokal-Niederlage :!: Jetzt sollte man unserer Mannschaft auch als Fan beistehen und sie z.B beim Training aufsuchen. Aus Niederlagen kann man lernen. Ein Warnschuss ist manchmal Gold wert, auf geht's. Auf andere draufhauen kann jeder´... AAD

jebemti

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

32

Montag, 10. August 2015, 09:13

Ich find Perikles04s (auch ohne Deppenapostroph) Text geil!

Ja, ich kann die Öczan-Anhänger total verstehen ... Nyland. Ein Torwart, der die Bällen an den Mann bringt, hohe Bälle herunterpflückt wie reife Kirschen, Kopfbälle aus 3 Metern herausholt, anspielbar ist beim Rückpass ... Spielaufbau beherrscht ähnlich wie Neuer. Nein, den brauchen wir nicht. Wo ist der klassische Reck? Eine Kahn? Ball als Femdkörper? Das brauchen wir. Soll sicher Öczans (ohne Deppenapostroph) Verdienst nicht schmälern.

Und vor allem! Nach der peinlichen Pokalpleite gegen einen Viertligisten?! Herr Linke! Reagieren Sie endlich! Melden Sie die Mannschaft ab! Hat ja doch alles keinen Sinn! Herr Hasenhüttl, retten sie Irgertsheim! Wir wünschen uns zünftige Zeiten wie die Nostalgiker aus Giesing. Vierte Liga im Mittelfeld, sorgenfrei und so richtig griabig! ;)

Und ja ... lasst uns die Mannschaft mit faulen Eiern bewerfen. Eier sind teuer, v. a. Bio, also lasst uns Müllerbrot werfen, sind auch ein paar faule drin. :D

Welcome to Ironie-Country...die Reise ist für Sie kostenlos. War da nicht vor einem Jahr auch ein Pokalspiel? :P


So ein Schmarrn, Deine Zeilen sind ja noch weit schlimmer als die Pokal-Niederlage :!: Jetzt sollte man unserer Mannschaft auch als Fan beistehen und sie z.B beim Training aufsuchen. Aus Niederlagen kann man lernen. Ein Warnschuss ist manchmal Gold wert, auf geht's. Auf andere draufhauen kann jeder´... AAD

Ja, ich kann die Öczan-Anhänger total verstehen ... Nyland. Ein Torwart, der die Bällen an den Mann bringt, hohe Bälle herunterpflückt wie reife Kirschen, Kopfbälle aus 3 Metern herausholt, anspielbar ist beim Rückpass ... Spielaufbau beherrscht ähnlich wie Neuer. Nein, den brauchen wir nicht. Wo ist der klassische Reck? Eine Kahn? Ball als Femdkörper? Das brauchen wir. Soll sicher Öczans (ohne Deppenapostroph) Verdienst nicht schmälern.

Und vor allem! Nach der peinlichen Pokalpleite gegen einen Viertligisten?! Herr Linke! Reagieren Sie endlich! Melden Sie die Mannschaft ab! Hat ja doch alles keinen Sinn! Herr Hasenhüttl, retten sie Irgertsheim! Wir wünschen uns zünftige Zeiten wie die Nostalgiker aus Giesing. Vierte Liga im Mittelfeld, sorgenfrei und so richtig griabig! ;)

Und ja ... lasst uns die Mannschaft mit faulen Eiern bewerfen. Eier sind teuer, v. a. Bio, also lasst uns Müllerbrot werfen, sind auch ein paar faule drin. :D

Welcome to Ironie-Country...die Reise ist für Sie kostenlos. War da nicht vor einem Jahr auch ein Pokalspiel? :P


So ein Schmarrn, Deine Zeilen sind ja noch weit schlimmer als die Pokal-Niederlage :!: Jetzt sollte man unserer Mannschaft auch als Fan beistehen und sie z.B beim Training aufsuchen. Aus Niederlagen kann man lernen. Ein Warnschuss ist manchmal Gold wert, auf geht's. Auf andere draufhauen kann jeder´... AAD

AAW AAW
Signatur von »jebemti« "Wenn zuviel Unkraut im Garten ist, sollte man den Gärtner wechseln!
Ansonsten ist das Unkraut im Frühjahr noch mehr. "



I hope, we have a little bit lucky. (Lothar Matthäus)

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

33

Montag, 10. August 2015, 12:21

@jebemti: Du hast mich also verstanden :D

@Zielwasser: Mein Text bezog sich z. T. auf das Interview mit Hans Meyer, als dieser den Glubb ca. 2006 übernahm und dann zum Pokalsieg führte: Er meinte auch, dass der FCN eigentl. die Mannschaft abmelden könne ... (Meyer war auch ein Meister der Ironie) ... Jetzt verstanden? :D
Und vor Block N hängt bald unser Banner!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Perikles04« (10. August 2015, 12:32)


fci-fan 98

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

34

Montag, 10. August 2015, 23:57

Noch was anderes (vielleicht lesen die dafür Verantwortlichen ja mit) : bitte keine Becherwürfe mehr! Ist mir gestern wiederholt negativ aufgefallen. Das ist völlig daneben! Man hat heute im Spiel Osnabrück-RBL ja gesehen, wozu sowas führen kann. Bitte in Zukunft dringend unterlassen.

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. August 2015, 15:10

Danke fci-fan98,

dass auch andere einmal dieses absurde Verhalten ansprechen. Bereits in einigen Kommentare wies ich darauf hin bzw. kritisierte ich, dass einige Teile unserer Anhänger es für nötig halten, Verhaltensweisen anderer - vermeintlich etablierter und tradionsreicherer - Clubs zu adaptieren, um sich diesem "Fehlende-Tradition"-Gerede zu entziehen und durch ihr Verhalten eine eigene, vermeintl. Akzeptanz durch andere Fangruppierungen zu erreichen. Dieser Gedankengang ist vllt. etwas absurd und konstruiert, aber bei zwei Dingen die unendlich sind, bin ich mir sicher: Das Universum und die menschliche Dummheit! (Danke Albert Einstein für diesen tollen Satz).

Beim nächsten Mal gebe ich folgende Tipp: Den Becher an den eigenen Kopf werfen :D Das gleiche Phänomen durften wir auch in Lautern beobachten, wobei hier die Provokation von Lautern ausging. Natürlich kann man jz hier auch anführen: Wenn immer die Klügeren nachgeben, gewinnen ja immer die Dummen! Das kann natürlich nicht das Ziel sein, aber manchmal zurückstecken, kann viel Ärger und Stress verhindern.

Die Fans sollten sich lieber um das Anfeuern des eigenen Teams kümmern, als sich mit den "Dummen" zu befassen, dann verlieren diese die Lust an ihrer Dämlichkeit bzw. richten sie gegen sich selbst (Becher an eigenen Kopf :D) und der Klügere muss nicht nachgeben ...

Freu mich schon auf Samstag und die ganze Saison ... (fast) egal, was hinten herauskommt. :P

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. August 2015, 17:20

Unterhaching ein Warnschuss?

Ich war in Haching dabei und erlebte die miserabelste Leistung seit Jahren. Leistungsträger wie Roger und Hübner total von der Rolle. Suttner!? Kein gleichwertiger Ersatz für Danilo! Da Costa leidet sichtlich noch an den Verletzungsfolgen, viel langsamer als vorher. Christiansen hat sich bemüht. Mehr nicht und am Ende sogar einen Krampf bekommen. Musste sich wohl verausgaben gegen den Viertligisten. Im Sturm (leider nur auf dem Papier) hat sich gezeigt, dass wir hier keinesfalls erstligatauglich sind. Sich nur auf die Standards zu verlassen, bei denen wir auch in Haching gefährlich waren, wird nicht ausreichen. Weshalb man einen Stürmer für 1,5 Millionen holt, der immerhin einige Bundesligaspiele passabel bestritten hat, diesen jedoch nicht einsetzt und als Höchststrafe sogar einen Abwehrspieler in den Sturm stellt, ist ein Kratzer am Image des geschätzten RH. Mit Lex und Hinterseer werden wird die 1. Bundesliga keinesfalls halten. Meine Nachbarn im Stadion sprachen vom "Absteiger Nr 1" und ich wagte es nicht zu widersprechen. Ohne ein Orakel sein zu wollen meine ich, wenn wir mit der Stammelf der letzten Saison spielen haben wir in der 1. Liga keine Chance. Schade eigentlich, denn an den Finanzen dürfte es wohl nicht liegen. Ein gewisser Thorsten Fink hat sich vor Jahren während der Winterpause auch gegen Verstärkungen ausgesprochen gehabt. Ende ist bekannt: Der FCI stieg klar ab.
Paderborn hatte letztes Jahr bis zum Schluss die Chance auf den Klassenerhalt. Hoffe uns geht es nicht wie Fürth, die fast kein Spiel gewonnen habe. Als Oldie erinnere ich mich noch an Tasmania Berlin! Mit dieser momentanen Besetzung könnte uns ein Tasmania blühen
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

Hopfenzupfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 29. Juli 2013

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 12. August 2015, 06:20

Man will der Aufstiegsmannschaft wohl eine echte Chance geben, sich in der ersten Liga zu beweisen, was in gewissem Maße verständlich ist.

Sollte wir wirklich in den ersten spielen desaströs abschneiden, werden wir , so denke ich, in der Winterpause adäquat nachlegen.
Signatur von »Hopfenzupfer« Possum, sed nolo.

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 13. August 2015, 11:11

Mag alles sein, aber einfach jmd zu kaufen, ist auch nicht wirklich eine Lösung. Der neue Spieler muss intergriert und gleichzeitig vom Team akzeptiert werden. Zudem kann es auch Unruhe stiften, wenn in der mannschaftsinternen Struktur aus einer Gruppe von Spieler ein Teamkamerad in die Röhre schaut. Durften wir ja bei Leitl nachvollziehen - wem Leitl nicht passt (bezogen auf den Trainer), der durfte gehen. Diese Dynamik innerhalb der Mannschaft bzw. die intern gewachsenen, "freundschaftlichen" Bande der Jungs untereinander darf man nicht unterschätzen.

Meine Hoffnung ist nur, dass man Hasenhüttl einfach machen lässt, damit er etwas aufbauen kann. Hier wäre auch wünschenswert gewesen, Gunesch zu halten, evtl. in der 2. Mannschaft ....

Ähnliche Themen