Sie sind nicht angemeldet.

Ballermann6

Fortgeschrittener

  • »Ballermann6« ist männlich
  • »Ballermann6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Zentral-Bayern

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2011, 23:45

90elf nun auch über DAB+

Hallo Fans

Habe diese Woche mitbekommen dass der Fußballsender 90elf nun auch
über DAB+ in Ingolstadt und Umgebung mit 5 Sender-Kanälen zu empfangen ist.

Bisher waren die Live-Radio-Übertragungen von 90elf nur über Internet empfangbar.

Das ist nun endlich ein Argument für DAB+ ,wenn man alle Spiele der 1+2Bundesliga
live im Stadion mithören kann.

Oder am Arbeitsplatz z.B. AUDI-Spätschicht

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. September 2011, 16:24

Man muss dazu sagen, dass 90elf von Sky irgendwie abhängt! Ein so exklusives Programm (1./2.BL live alle Spiele, alle Tore!) kommt nicht für umsonst, d.h. Sky unterstützt die "free to air" Ausstrahlung! Es wird mehr als ausgestrahlt als bei den öffentlich-rechtlichen Programmen, bei "B5 aktuell" werden oft nur die Champions-League-Spiele von Bayern und die Nationalmannschaftspartien ausgestrahlt. Irgendeinen Haken hat die Sache für mich, nicht das die in einem halben Jahr mit Abos oder so daherkommen?

Problem wird -wie so oft- ein tauglicher DAB+ Empfänger sein! Es gibt da gute Geräte, aber tlw. nur schwierig zu beziehen. Und am Fließband wird der Empfang nicht funktionieren, weil die Sendeleistung von DAB+ für eine gute Indoor-Versorgung nicht ausreicht!

Link DAB-Empfänger

fc04fan

Meister

Beiträge: 1 614

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. September 2011, 18:33

Im Vergleich zu den sonst relativ teuren standalone Empfängern dürfte eine USB Stick Variante sicherlich für viele interessant sein!
Der Noxon von Terratec is da auch preislich mit ca 20-25Euro eine gute Sache zum sonst doch recht teuren Angebot der Geräte.
Ich nutze das jetzt auf die Art und Weise schon längere Zeit und bin sehr zufrieden. In IN sind ja eh paradiesische Zustände was das Programmangebot angeht.
Die Diskussion pro und contra DAB/DAB+ steig ich jetzt bewusst nicht ein, da gibt es andere Foren wo das besser hinpasst.

Schanzer FCI

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Verein: FC Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. September 2011, 16:29

Ich hab mir vor einigen Wochen ein DAB Autoradio gekauft,das wirklich super funktioniert! Empfang ist jedenfalls in Ingolstadt+näherer Umgebung Top!
Wie es weiter ausserhalb war weiß ich noch nich,da ich in letzter zeit nicht viel rumgekommen bin. Denke aber in Bayern wird der empfang recht gut sein.

zum Gerät falls jemand auf der Suche ist:
http://www.ebay.de/itm/Dual-DAB-CAR-1-Di…#ht_3778wt_1139


Davon hab ich mir eins bestellt,einbau war ohne Probleme. Anschließen genauso wenig und das Radio hat sofort funktioniert!

90 Elf läuft super,wenn ich während einem für mich interessanten Fußballspiel unterwegs bin schalte ich auf einen der 5 extra 90 elf sender. Kann ich jedenfalls für leute die viel unterwegs sind empfehlen!

Und zu dem Thema,dass am Fließband der Empfang nich gut sei,da muss ich widersprechen. Bin "zufällig" ein Audianer und arbeite in solche einer Halle wo in unseren Autos DAB+ emfpangen wird,läuft Problemlos! Handynetz dabei is grottig...(O²)