Sie sind nicht angemeldet.

Weber

Fortgeschrittener

  • »Weber« ist männlich
  • »Weber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Verein: FCB , FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Kösching

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Januar 2011, 12:34

Mark van Bommel zum AC Mailand!!

Da ich ja auch Bayern Fan bin hat mich diese Meldung doch sehr überrascht.Ich persönlich finde es zwar gut,dass er geht,weil ich eher ein Fan von jüngeren Spielern bin.Aber es ist schon echt krass,wenn ein Verein seinen Kapitän plötzlich ziehen lässt!Auch wenns der Wunsch von van Bommel war!
Was haltet ihr davon,so einen Spieler gehen zu lassen?Gilt jetzt nicht nur für van Bommel sondern allgemein im Fussball,wenn "Leistungsträger" plötzlich verkauft werden.
Signatur von »Weber« Wunschelf und Wunschsystem

------------------Eigler -------------
---------------Caiuby----------------
Korkmaz-------------------Buchner
------------Knassi----Matip---------
Schäfer-Mijatovic-Gunesch-da Costa
------------------Õzcan--------------

in04fan

Fortgeschrittener

  • »in04fan« ist männlich

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Verein: Fc I

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Januar 2011, 13:02

zweischneidiges schwert bringt er leistung passt er ins konzept?weiss ned was man dwvon halten soll sicher für ne manschaft kanns nachteilig sein aber wenn der trainer anders planta(systemwechsel ect.) is es nachvoltiehbar

Gord3n

Profi

  • »Gord3n« ist männlich

Beiträge: 815

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Januar 2011, 16:03

Laut seinen aussagen lag's an Luis van Gaal.

Hartan

Schüler

  • »Hartan« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 9. November 2009

Verein: BMG / FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:02

OK - ich bin ja kein Bayern Fan und garantiert kein Bommel-Liebhaber, aber was er über die Jahre gezeigt hat an Einsatz lässt sich nur schwer kompensieren! Ich denke, dass der Weggang ein Verlust ist! Aber ich kann ihn verstehen - seine Jahre sind gezählt und er wollte einfach nur noch was anderes erleben in seiner Karriere!

Gruss

Meine entfernte Meinung als weit aussenstehender!
Signatur von »Hartan« Borussia - der Mythos lebt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hartan« (25. Januar 2011, 20:05)


FCIkenner

Fortgeschrittener

  • »FCIkenner« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 11. Januar 2011

Verein: FC I

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Januar 2011, 10:54

Das ist eben das Geschäft "Fußball im Jahr 2011"

nurderfci

unregistriert

6

Mittwoch, 26. Januar 2011, 17:48

also ich fiind die bayern ham mit dem weggang von v.b. ihren größten fehler begangen
1. kann man mit dem ziehen lassen von seinem kapitän einen mannschaftszusammenhalt sicher nicht verbessern
und 2. war v.b. der wichtigste spieler im kader weil er der einzigste war der seiner mannschaft so richtig feuer gegeben hat wenn es nicht läuft ohne eine kämpfernatur wie ihn reisst bayern heuer gar nichts mehr

MoFo

Fortgeschrittener

  • »MoFo« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Verein: Fußballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Januar 2011, 18:35

ich finds traurig. van bommel war einfach n richtiger kerl so n effenberg, echt schade

Weber

Fortgeschrittener

  • »Weber« ist männlich
  • »Weber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Verein: FCB , FCI

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Kösching

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Januar 2011, 20:41

Ich bin auch geteilter Meinung darüber.Auf der einen Seite war er schone ein "Leader" und hat die Mannschaft geführt.Auf der anderen Seite jedoch,hat er meiner Meinung nach seit seiner Verletzung nicht mehr die Akzeptanz gehabt und auch nicht mehr seine Leistung gebracht.
Und wenn er Probleme mit v.Gaal hatte,wäre es wahrscheinlich noch schwieriger geworden!Deshalb finde ich den Wechsel in Ordnung,auch wenns mitten in der Saison schon sehr riskant ist.
Sehe gerade das Ottl und Pranjic gegen Aachen als Doppel-6 spielen.Als Bayern-Fan sage ich ein Witz!Da wäre van Bommel doch noch eindeutig 2 Klassen besser!
Signatur von »Weber« Wunschelf und Wunschsystem

------------------Eigler -------------
---------------Caiuby----------------
Korkmaz-------------------Buchner
------------Knassi----Matip---------
Schäfer-Mijatovic-Gunesch-da Costa
------------------Õzcan--------------

FCIkenner

Fortgeschrittener

  • »FCIkenner« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 11. Januar 2011

Verein: FC I

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:23

Zitat

Original von nurderfci
also ich fiind die bayern ham mit dem weggang von v.b. ihren größten fehler begangen
1. kann man mit dem ziehen lassen von seinem kapitän einen mannschaftszusammenhalt sicher nicht verbessern
und 2. war v.b. der wichtigste spieler im kader weil er der einzigste war der seiner mannschaft so richtig feuer gegeben hat wenn es nicht läuft ohne eine kämpfernatur wie ihn reisst bayern heuer gar nichts mehr





1.) wenn ein Spieler unbedingt weg will weil er beim FCB keine Chance mehr sieht, soll er doch gehn, ist doch überall im Fußball so.
2.) wird Bayern auch ohne v.B. die CL reissen.