Sie sind nicht angemeldet.

Berliner

Fortgeschrittener

  • »Berliner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Verein: Fc Ingolstadt 04

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Oktober 2010, 19:43

Amateure spielen nach 3:1 Führung und einer sehr hektischen Schlußphase noch 3:3 in Buchbach. 1 Gelb-Rote Karte und 1 Rote Karte für unsere U23-Bubis

Staberl

Fortgeschrittener

  • »Staberl« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Oktober 2010, 19:57

70 Minuten lang eine tolle Partie der 2., vor allem in der ersten Hälfte haben die Jungs sehr gut gespielt. Tore 2 x MÜller und 1 x Karl. Neben Markus Karl hat noch Manuel Hartmann gespielt. Er war 45 Minuten stark, in der zweiten Hälfte hat er jeodch nachgelassen und sich kaum mehr ins Spiel eingebracht. Markus Karl hat das erste Tor durch einen weiten Pass nach rechts eingeleitet, dem zweiten Tor ging ein plazierter Schuss von Markus voran, den der Tormann nur abklatschen konnte und Müller dann im Nachschuss abstaubte. Das dritte Tor fiel nach einer Ecke als Markus an schnellsten schaltete und den Ball aus kurzer Distanz einschoß, etwa in der 75. Minute. Insgesamt wieder eine sehr gute Leistung von ihm. Was allerdings dann von der Mannschaft kam, war sch.... Unsere Jungs haben aufgehört Fussball zu spielen und es wurde nur noch nach vorne gebolzt. Vor allem die linke Defensivseite bekam immer mehr Probleme und hierüber fielen auch die beiden Tore zum Ausgleich. Leider gab es dann zum Schluss noch einmal Gelb-Rot als K.H. Lappe zunächst mekerte (nach Foulspiel eines Buchbachers an ihm) und der überforderte Schiri gegen ihn pfiff, anschließend klatschte er Beifall und bekam dafür die zweite Gelbe. Kurz danach dann ein böses Einsteigen von unerem Verteidiger Kraml, der dafür - auch leider berechtigt - sofort Rot sah.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Oktober 2010, 22:55

Es gab noch eine weitere Rote Karte! Christopher Sommerer hat nach Abpfiff einem Buchbacher (Bauern)Zuschauer einen Faustschlag versetzt und wurde vom SR nachträglich mit Rot geahndet! Vorausgegangen muss irgendeine Provokation sein, weil Sommerer beim 3:3 in Richtung des Assistenten gerannt war und sich bei diesem lautstark über irgendwas (Abseits) beschwer haben muss. Der SR hat diesen Umstand notiert und gemeldet, d.h. es muss hier mit einem harten Sportgerichtsurteil gerechnet werden.

Staberl

Fortgeschrittener

  • »Staberl« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Oktober 2010, 10:33

Die Debatte von Somerer mit dem Assistenten war nach dem 2:3. Er hat beim LInienrichter wegen Abseits reklamiert. Es war aber kein Abseits, da der Spieler, der den Ball bekam, eindeutig nicht im Abseits stand, sondern aus dem Mittelfeld nachrückte. Abseits stand lediglich der Stürmer, der aber nicht in die Aktion eingriff. Der Fehler lag eindeutig bei unserer Nr. 6, der die Situation falsch einschätzte und einen Stellungsfehler beging.

Berliner

Fortgeschrittener

  • »Berliner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Verein: Fc Ingolstadt 04

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Oktober 2010, 17:27

http://www.rot-weisse.progtech.de/index.…=1208&Itemid=32

wen der Bericht aus der Sicht der Heimmannschaft interessiert...guckst du hier... AAK

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Berliner« (17. Oktober 2010, 17:28)


Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Oktober 2010, 17:31

Zitat

Besonderheit: Trainer Albersinger muss wegen wiederholten Verlassens der Coaching-Zone auf die Tribüne (63.)


Auch das hat Tradition in Buchbach! Auch in der letzten Saison mußte Joe in der 2.Halbzeit auf die Tribüne.