Sie sind nicht angemeldet.

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Mai 2009, 11:31

Zugfahrt zum Vorort von Offenbach

Bembel-Tour (2)

Auch in dieser Saison findet das letzte Auswärtsspiel der Saison in der Mainmetropole statt. Mit dem WE-Ticket kommt man ganz entspannt hin und zurück. Das Hessen-Stöffche ist schon kalt gestellt :).

Abfahrt:
IN Hbf 8:04
Frankfurt Hbf 12:32
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Pius King

Meister

  • »Pius King« ist männlich
  • »Pius King« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Verein: MTV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: St. Pius

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2009, 01:00

Die Fahrt war im großen und ganzen in Ordnung. Das einzige Negative war, dass wir das Stadion, ohne trifftigen Grund, nicht verlassen durften. Auch die Fahrt zum Hbf war chaotisch, ebenso die Demo im Hauptbahnhof.

Würde mich freuen wenn es in der nächsten Saison wieder eine "Bembel-Tour" geben würde. Gerne wieder zum letzten Auswärtsspiel. Zumindest dann würden wir wieder in Bernhem spielen. Am guten alten Bornheimer Hang. Dies ist gar nicht so unrealistisch, sollte der FSV in Pauli verlieren und Osnabrück gewinnen. Dann müssen sie Religation spielen. Und das sicher nicht einfach!
Signatur von »Pius King« RIP Robert Enke - Nur die besten sterben jung!


33 Fußballspiele im Oktober gesehen (live im Stadion)

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Mai 2009, 07:53

Jo, Hessen im Frühjahr ist immer Top! Nach Offenbach fahren wir 100%ig der Biberer Berg ist absoluter Kult, war letztes Jahr kurz vor der EM dort:

Stadion Biberer Berg

Auffällig am Biberer Berg: sehr, sehr viele Stehplätze, sehr hohe Stufen und die Fans sitzen direkt unter dem Dach = Garant für super Akustik.

Obwohl uns mit dem FSV Frankfurt mittlerweile eine kleine Tradition verbindet (wir haben immerhin 4 Pflichtspiele die letzten zwei Saisons absolviert) so Teile ich Deinen Optimismus nicht. Potenziell stehen Düsseldorf oder Paderborn als Gegner in der Relegation fest, trotzdem halte ich deren Chancen gegen Frankfurt zu gewinnen für gering.