Sie sind nicht angemeldet.

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

61

Montag, 2. Februar 2009, 23:24

Da es sportlich dort z.Zt. ebenso nicht läuft sind solche Dinge Steilvorlagen für's ERC-Forum! 'ne Zeit lang hatten einige noch eine gewaltige Video-Allergie.

Manolo

Schüler

  • »Manolo« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 13. Juni 2008

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 3. Februar 2009, 13:08

Fürth - Ingolstadt

Hier mal die Kickernoten vom Spiel gegen Fürth:

M. Lutz (5) - Keidel (6), Aygün (5), Wenczel (5,5), Reinhard (5,5) - Karl (5) - Rama (3,5), Jungwirth (5,5), Braganca (5) - Leitl (3,5) - Lokvenc (4,5)

Damit ist wohl alles gesagt. Hoffe Spieler und Trainer ziehen ihre Konsequenzen daraus!

Daniel V.

Schüler

  • »Daniel V.« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Verein: FC INGOLSTADT 04

Wohnort: Baar-Ebenhausen

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 3. Februar 2009, 14:23

wer hat na den mitteflinger gezeigt? Pls namen, damit man mit den leuten reden kann

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 3. Februar 2009, 17:12

bragance ne 5??? viel zu gut...er war genauso schlecht wie der keidel!
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 3. Februar 2009, 18:34

Betreff Humba,Humba Hbf Nürnberg.

So langsam wird es Zeit für eine Aufklärung,im Originalen Heisst es U-F-F-T-A,U-F-F-T-A täääterääää.......!!!!!Wurde erstmals vom BFC Dynamo (Berlin)in den 80èrn zelebriert.War geil anzuschauen wenn der ganze Block dazu gepogt hat.Es ist zwar schon in die Jahre gekommen,aber es wäre schön,wenn auch wir uns am Original halten würden.

Fanvertreter

Fortgeschrittener

  • »Fanvertreter« wurde gesperrt

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 28. Juli 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 3. Februar 2009, 18:49

Hier folgt eine Aufklärung für Dich ;-)


Enstanden ist das Uffta allerdings beim Eishockey. Bei Dynamo Berlin (heute Eisbären). Die Jungs vom Stasiclub aus dem Sportforum Hohenschönhausen (BFC) haben es dann als erstes übernommen.

Auch heute wird es beim BFC noch praktiziert:

Siehe:


Im Westen findet man allerdings fast nur ein Humba.

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:03

O.K. dann lag ich ja fast richtig.Uffta klingt auf alle Fälle besser wie Humba....

rocky7

Administrator

  • »rocky7« ist männlich

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 31. Juli 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:07

Zitat

Original von Fanvertreter
Auch heute wird es beim BFC noch praktiziert:

Siehe:




Absolut sauber, das macht echt laune. AAZ

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 3. Februar 2009, 20:26

ist doch shit egal ob uffta oder humba!
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

Schanzer_Commando

Erleuchteter

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 3. Februar 2009, 21:22

Das ist nur die halbe Wahrheit: entstanden ist das Lied als Marsch, welcher dann nachgeäfft wurde! Altes Liedgut eines jeden Musikvereins in Deutschland (wie bspw. auch der "Mit Bomben und Granaten Marsch" oder "Alte Kameraden"). Das sagt ein Ex-Musikvereinsmitglied.

Fanvertreter

Fortgeschrittener

  • »Fanvertreter« wurde gesperrt

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 28. Juli 2008

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 3. Februar 2009, 21:31

Das hast Du Recht.

Mein Beitrag bezog sich auf die ersten Sportfans, die das Lied übernahmen.