Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 347.

Gestern, 22:20

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

https://www.donaukurier.de/themen/umfrag…t383243,3924636 Der DK macht ne Umfrage, bei 50 Stimmen führt im Moment Weinzierl mit knapp 50%, Keller hat ca. 30%.

Gestern, 22:04

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

Zitat von »gs_tolga« Der Weinzierl ist morgen bei "wontorra-fußball talk" zu Gast. Dann wissen wir evtl. mehr. Aus diesem Grund kann ich es mir nicht vorstellen, dass er morgen vorgestellt wird. Wer weiß, vielleicht wird die Entscheidung von Ingolstadt auch um 10:45 verkündet und er fährt nach der Sendung von München nach Ingolstadt wo es dann noch ne PK gibt. Aber vom Gefühl her fürchte ich auch eher, dass es Keller wird. Der hat Dresden denke ich nicht umsonst abgesagt.

Gestern, 15:44

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

Das Hasi abgesagt hat wundert mich jetzt nicht wirklich, aber gut, dass sie zumindest angefragt haben. Dann hoffe ich mal, dass sie Weinzierl von uns überzeugen können. Bin gespannt, ob sie den neuen Trainer wirklich schon morgen präsentieren können.

Gestern, 14:28

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Ehemalige Schanzer

Ich schau mir gerade Dresden an und bin mal wieder entsetzt, dass Ebert bei uns keine Chance hatte. Unglaublich wie der kämpft für sein Team. Hinterseer schon wieder mit einem Tor für Bochum und auch Morales spielt finde ich bei Düsseldorf wieder deutlich besser als die letzten 2 Jahre bei uns.

Gestern, 12:23

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

Drews wäre das selbe wie Leitl, also nein. Stöger ist halt auch ein ruhiger Typ und ob der in die zweite Liga will weiß ich auch nicht. Ich denke der wartet eher auf Schalke, Leverkusen oder Stuttgart, wenn es bei denen weiter so schlecht läuft.

Gestern, 11:50

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

PAF04, kannst du bitte mal deine Schriftgröße so einstellen wie bei allen anderen auch?

Gestern, 11:48

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

Genau in der Spielweise liegt das Problem. Das ist ein Trainer der am liebsten mit 10 Verteidigern spielt. Dazu haben wir den falschen Kader. Zum Kader würden Weinzierl und Wolf eigentlich am besten passen mit der Anzahl an offensiven Spielern. Gerade Wolf lässt ja da schon sehr offensiv mit schönem Spiel spielen, nur ob wir mit seinem Harakirifußball dann nicht noch mehr Gegentreffer bekommen ist halt die Frage.

Gestern, 11:43

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

An beiden Mannschaften hat man die totale Verunsicherung gesehen, das ist doch ganz normal in so einer Phase. Da kann man keine plötzliche spielerische komplett Wende erwarten. Aber natürlich schon mehr als von uns kam. In Sachen Führungsspieler muss ich dir Recht geben, aber wer ist das bei uns eigentlich? Man sieht es nicht. Matip ist halt mal ein ruhiger Typ, also eigentlich ein eher untypischer Kapitän. Kerschbaumer hat mich in den letzten Spielen total enttäuscht und auch Kittel hat eine Nu...

Gestern, 11:35

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

Wolf wäre auch in Ordnung. Von Lieberknecht halte ich gar nix.

Gestern, 10:55

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Trainerwechsel?

Ich schreibs halt hier auch noch mal Weinzierl. Da die Zeit aber so knapp ist, hat entweder Vier schon mit mehreren Kandidaten gesprochen oder aber es wird Keller. Dafür würde sprechen, dass wir letztes Jahr scheinbar schon über ihn nachgedacht haben und das er in Dresden für ein Angebot von einem "ambitionierten Zweitligisten" abgesagt hat. An Keller ist für mich das negative, dass er mir auch zu ruhig ist. Das hatten wir jetzt eigentlich lang genug.

Gestern, 10:30

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

Endlich, jetzt bin ich gespannt wer kommt. Für mich sind die meisten Trainer nicht unrealistisch, die meist genannten hat auch der DK ins Spiel gebracht. Das sind alles normale, ambitionierte Trainer, passen also zu uns, denn das langfristigs Ziel ist klar. Nur Magat ist Blödsinn. Ich hoffe auf Weinzierl, der hat in Augsburg gezeigt, dass er eine kleine Mannschaft entwickeln, hoch bringen und etablieren kann. Nur Schalke war eine Nummer zu groß für ihn.

Freitag, 21. September 2018, 23:50

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

Da weiß man echt nicht mehr was man schreiben soll. Gruselkick trifft es ganz gut. Da war eine Mannschaft schlechter als die andere, nur dass wir wieder mal nach einem individuellen Fehler verlieren. Nur das es jetzt auch noch Knaller patzt und mal nicht Matip. Das einzige positive war heute Otavio, der hat mir für null Spielpraxis echt gut gefallen, umso schlimmer das er bisher keine Chance erhalten hat. Echt schlimm, dass wir in der gegnerischen Hälfte jeden zweiten Ball ins aus spielen oder a...

Freitag, 21. September 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

Richtig, bei Leitl darf man eigentlich nicht die gesamte Statistik nehmen, sondern die seit der Winterpause letzte Saison. Irgendetwas ist in diesen 4 Wochen passiert. Wie Schanzer79 bereits schrieb schaut die noch viel katastrophaler aus und das immer mit einem der teuersten Kader der Liga, das darf man nicht außer acht lassen. Schwanzer19, ich wäre zufrieden wenn wir in den Heimspielen viel Punkten und zumindest in der Mehrzahl dieser Spiele als Sieger vom Platz gehen. Außerdem möchte ich, und...

Mittwoch, 19. September 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

@Lobster Pauli ist eigentlich in der gleichen Situation wie wir, das darf man nicht vergessen. Die haben 12 Gegentore in den letzten 3 Spielen bekommen und mit Pokal 4 Spiele am Stück verloren, sind also in noch schlechterer Form als wir. Die haben genau so wenig Selbstvertrauen und den gleichen Druck wie wir auch. Die werden denke ich nicht die Geduld haben 80 Minuten zu warten bis wir mal einen Patzer drin haben.

Mittwoch, 19. September 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

Das Problem ist, haben wir zur Zeit überhaupt 11 sichere Spieler? Und mittlerweile Zweifel ich stark dran, ob unser Trainerteam überhaupt in der Lage ist das zu beurteilen. Ich mein der Leitl spricht von zwei sehr guten Trainingswochen und einem sehr guten Test, erwähnt dabei dann Spieler wie Krause, Benschop oder auch Rinderknecht sogar namentlich nur um dann keinen davon in die Startelf zu stellen, obwohl genau auf den Positionen zwei Spieler verletzt ausfallen. Ein Matip hat in jedem Spiel mi...

Dienstag, 18. September 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

Auf die Aufstellung bin ich auch mal gespannt. Das Fehlen von Galvao ist sehr schmerzhaft. Ich hoffe Otavio bekommt dann endlich seine Chance und nicht wieder Gaus in der Startelf. Wenn Vier wirklich will, dass Leitl die richtigen Schlüsse zieht darf Matip maximal auf der Bank sitzen, aber da hätten wir wieder das Problem mit Galvao. Ich hoffe Schröck wird rechtzeitig fit und darf dann mit Gimber in der IV ran, dafür Krause auf die 6. Neumann für Ananou als RV, der hat sich wenigstens gewehrt un...

Dienstag, 18. September 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

FC Ingolstadt vs. St. Pauli

Dann können wir ja einen packt mit Pauli und Köln schließen. Wir schießen Pauli ab und da muss dann Kauczinski gehen und Köln schießt dann uns ab und Leitl muss dann endlich bei uns gehen. @Sam McCoy Was hast du eigentlich gegen Keller? Ich fand seine Arbeit weder bei Schalke und erst recht nicht bei Union schlecht. Das einzige was stören könnte ist, dass er auch ein ruhiger Trainer ist. Aber egal, mein Favorit wäre wie gesagt Weinzierl.

Dienstag, 18. September 2018, 22:26

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

Unser Club in der Presse

Vielleicht ist mein Eindruck, dass das gegen Bochum ein Stück weit Absicht war um das Trainerteam los zu werden gar nicht so falsch.

Dienstag, 18. September 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

VFL Bochum vs. FC Ingolstadt

Also im Moment muss man eher an Abstieg denken als an alles andere wenn sich nix ändert. Hoffentlich punkten wir zumindest weiter in den Heimspielen um nicht bald letzter zu sein.

Dienstag, 18. September 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »ManuFCI«

VFL Bochum vs. FC Ingolstadt

Also der zweite Elfer war für mich auch ein Witz, den wollte ja nicht mal der Bochumer. Der ist aufgestanden und hat ja sogar weiter gespielt. Aber die gelbe Karte am Anfang kann, bzw. muss er geben, wenn er gefährliches Spiel pfeift. Danach können wir uns sogar bedanken, dass Galvao nicht schon beim Elfer die gelb-rote gesehen hat. Grundsätzlich muss man sagen, dass endlich mal ein Schiri ein Spiel ohne schwerwiegende Fehlentscheidungen gepfiffen hat. Er hätte meiner Meinung nach nur etwas mehr...